Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NLHE5 - Herocall am River?

Alt
Standard
NLHE5 - Herocall am River? - 18-04-2010, 00:32
(#1)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($1.70)
MP2 ($5.99)
MP3 ($1.93)
CO ($5.73)
Button ($5.10)
SB ($2.31)
Hero (BB) ($4.76)
UTG ($6.06)
UTG+1 ($4.95)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls $0.05, UTG+1 calls $0.05, 4 folds, Button calls $0.05, SB calls $0.03, Hero checks

Flop: ($0.25) , , (5 players)
SB checks, Hero checks, UTG checks, UTG+1 checks, Button checks

Turn: ($0.25) (5 players)
SB checks, Hero bets $0.20, UTG calls $0.20, 3 folds

River: ($0.65) (2 players)
Hero checks, UTG bets $0.10, Hero calls $0.10

Total pot: $0.85 | Rake: $0


Ich habe nur noch Trash. Allerdings ist Villain ein kleiner Idiot, dem ich hier auch A-high zutraue. Wie gut müssten die Odds hier durchschnittlich für einen "sinnvollen" Herocall sein?


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
18-04-2010, 00:53
(#2)
Benutzerbild von Fresh_oO_D
Since: Nov 2009
Posts: 987
das jezz nen scherz oda Oo?=


Zitat von SwenXxXCena: "ich persönlich finde VPIP & PFR beim HU eher wenig aussagekräftig, genau wie Steal bzw. fold to Steal. aber trotzdem danke"
 
Alt
Standard
18-04-2010, 03:23
(#3)
Benutzerbild von Bayotech72
Since: Oct 2009
Posts: 348
BronzeStar
Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.

Tu mir und allen anderen einen Gefallen und lern aus diesem! Wie man einen 0,1$ call in einen pot von 0,75$ auch nur ansatzweise als Herocall bezeichnen kann ist mir ein Rätsel. Du hast Toppair, bekommst fast 1:8, das bedeutet du musst in ca. 11% aller Fälle vorne sein, damit der call hier +ev ist. Das ist kein Herocall, sondern ein instasnap call mit Toppair für die Potodds und dem Read das der Gegner ein Idiot ist.
 
Alt
Standard
18-04-2010, 05:26
(#4)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
bet flop, bet turn

as played easy call, man kann meinen du denkst ergebnisorientiert...
 
Alt
Standard
18-04-2010, 08:23
(#5)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
hero call für fast 7 zu 1 ? lol
 
Alt
Standard
18-04-2010, 11:32
(#6)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
OK, danke für die eindeutige Aussage. Ich hätte vermutet, dass ich im NLHE bei "nur" 7:1 keinen sicheren Call mehr habe. War also eine ernstgemeinte Frage.

Mein Problem war halt, dass ich nur A-high schlage, gegen alles andere maximal splitte (was die Odds verschlechtert) bzw. verliere.

Zitat:
Zitat von Bayotech72 Beitrag anzeigen
Tu mir und allen anderen einen Gefallen und lern aus diesem!
Gerade passiert. :bow:


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
18-04-2010, 13:50
(#7)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
Passt ned zu deiner Frage, aber:
Ich Leade hier Flop. Kriegst ihn entweder gleih oder kannst gegner besser einschätzen. (Mach ich auch gern mit Sets)
As Played nice (but easy) call


"Tafkaa: Mann Alter, ich treff die Tastaur nicht mehr!!!"
 
Alt
Standard
18-04-2010, 17:23
(#8)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
bet/fold flop und bet/fold diesen turn c/f diesen river
 
Alt
Standard
18-04-2010, 19:31
(#9)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Hört auf hier OP zu dissen, er hat nur die Definition von Herocall falsch verstanden