Alt
Post
Straight am Turn - 19-04-2010, 18:10
(#1)
Benutzerbild von Trickymikki
Since: Aug 2007
Posts: 35
Hi @ all,

was glaubt Ihr: Habe ich hier Value liegen gelassen?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

Hero (Button) ($2)
SB ($1.62)
BB ($3.22)
UTG ($3.18)
MP ($4.05)
CO ($0.85)

Preflop: Hero is Button with A, 10
3 folds, Hero bets $0.08, 1 fold, BB calls $0.06

Flop: ($0.17) 8, J, 9 (2 players)
BB bets $0.14, Hero calls $0.14

Turn: ($0.45) 7 (2 players)
BB bets $0.30, Hero raises to $0.90, 1 fold

Total pot: $1.05 | Rake: $0.05
Bis bald!
 
Alt
Standard
19-04-2010, 18:13
(#2)
Benutzerbild von bino1st
Since: Feb 2008
Posts: 390
Wo denkst du denn, mehr Value bekommen zu können?

Die Straight hier slow zu spielen ist auf NL2 garantiert keine gute Idee, hier gilt es mit guten Händen (hoch) zu raise/betten, da die Gegner viel zu oft und mit zu schlechten Händen callen, von daher ist der Turn gut so gespielt.

Am Flop kann man drüber nachdenken zu Semibluffen mit der Overcard und dem Draw, aber da du wohl wenig bis keine Foldequity hast, geht das wohl so klar.
 
Alt
Standard
. - 20-04-2010, 10:51
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Infos über deinen Gegner wären noch gut.

Ansonsten solltest du auf den Micros alle solche Hände sehr schnell und straightforward spielen. Du bekommst wie bino sagt eine Menge Auszahlung von schlechteren Händen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter