Alt
Standard
4/180 frühe Phase JJ - 19-04-2010, 22:11
(#1)
Benutzerbild von Fischtschen
Since: Aug 2007
Posts: 269
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, 2.2 Tournament, 15/30 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP3 (t2890)
CO (t2720)
Button (t3325)
SB (t2083)
BB (t4490)
Hero (UTG) (t2774)
UTG+1 (t3786)
MP1 (t3640)
MP2 (t2923)

Hero's M: 61.64

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t77, 4 folds, CO raises to t124, 1 fold, SB calls t109, 1 fold, Hero calls t47

Flop: (t402) , , (3 players)
SB checks, Hero checks, CO bets t150, SB calls t150, Hero folds

Turn: (t702) (2 players)
SB bets t150, CO raises to t420, SB raises to t690, CO calls t270

River: (t2082) (2 players)
SB bets t420

Total pot: t2082

Meine Fragen:

Pre: Ist das ein 4bet/call? Oder ein shove? Ein fold ist es obv nicht.

Flop: Fold zu weak? Donkt jemand? c/r jemand?

Fragen über Fragen
 
Alt
Standard
19-04-2010, 23:24
(#2)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
hmmmm....sorry...aber das ist schlecht gespielt.

1) Preflop-Bet von 77??? Viel zu wenig.Wenn du Pech hast,callen dich hier 3-6 Leute,weil es für die späteren Positionen immer lukrativer wird (wenn vor ihnen bereits einige gecallt haben),wenn man ne einigermaßen spielbare Hand hat.
Die Anfangsphasen von günstigen SnGs und MTTs sind zum Teil stark von Donks geprägt und die lädt man mit so einer kleinen Bet regelrecht ein.Ich würd hier MIND. 150 betten...eher richtung 200.
Kriegst du dann vom CO ein Raise,kannst du es bis zu einer bestimmten Höhe immer noch callen.

2)Flop: Du hast drei Gegner...(mit der oben genannten höheren Bet wären es evtl. weniger gewesen)...bei dem Board nicht angenehm...also BET...keine Freecards gewähren bei so einem Drawlastigen Board.Den Fold finde ich auch eher schwach...Overpair...da kann man min. dabei bleiben...aber wie gesagt...ich hätte hier von vorne angespielt.


3) Auf dem Turn hätte ich (wenn ich noch dabei gewesen wäre) AI (gegen 1 Gegner) gestellt

mMn hast du hier Chips liegen lassen,weil du zu ängstlich gespielt hast.Denn selbst wenn einer dein AI gecallt hätte,und mit ner 8 am River die Straight macht...PECH...trotzdem richtig gespielt.
 
Alt
Standard
19-04-2010, 23:37
(#3)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
raise pre more, kommt dann der minraise und der coldcall, hast du nen eazy 4bet/call gegen unknown 4$ donjkament fish.

weil dead money im pot liegt und wir gegen seine min3betrange gar nicht so schlecht laufen.
 
Alt
Standard
20-04-2010, 00:32
(#4)
Benutzerbild von Fischtschen
Since: Aug 2007
Posts: 269
BronzeStar
Du brauchst dich nicht zu entschuldigen. Mir ist durchaus bewusst, dass das nicht wirklich gut gespielt war. Deshalb will ich ja ein paar Meinungen hören.

Wenn wir den flop anspielen, foldet ihr dann auf einen shove?

Das man pre 4bet call spielen kann ist klar, aber was schlagen wir auf dem flop noch mit nem bet/call?

und noch eine Frage. Wenn wir den flop betten und gecallt werden.

wie ist unsere turn line? shove, check/fold, check/call?
 
Alt
Standard
20-04-2010, 16:56
(#5)
Benutzerbild von atditod13425
Since: Nov 2007
Posts: 709
wie gesagt JJ aus früher pos raise ich auf 135, also 4,5 BB bei dem Buyin vllt auch auf 5,5..
auf das minraise finde ich den call in der anfangsphase nicht schlecht, könnte man aber noch mal auf 440 oder so raisen, wenn er drüber geht fold ansonsten geh ich auf dem flopp broke...

in deiner sitaution klar den flopp an spielen, wenn er raist hat er oft auch FD+OC, 88-1010, oder einfach mal nur OC ist auf dem Level auch nicht ungewöhnlich

die Raisegrößen am Turn sind viel zu klein, du musst mit deinen starken Händen versuchen nen Pot aufzubauen und nicht immer nur zu minreraisen...

spät. am turn gehste damit broke auf dem Level