Alt
Standard
Set geflopped - 19-04-2010, 23:20
(#1)
Benutzerbild von echo2001
Since: Jul 2008
Posts: 255
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($13.76)
Hero (SB) ($12.65)
BB ($5)
UTG ($3.93)
MP ($2.50)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls $0.05, 1 fold, Button calls $0.05, Hero bets $0.25, 2 folds, Button calls $0.20

Flop: ($0.60) , , (2 players)
Hero checks, Button checks

Turn: ($0.60) (2 players)
Hero bets $0.55, Button calls $0.55

River: ($1.70) (2 players)
Hero bets $1.05, Button raises to $3

Total pot: $3.80

Perfekter Flop. Am Flop bin ich mir sicher die Nuts zu halten und auf dem trockenen Board habe ich den Flop gecheckt um selber entweder Check Raise bei einer Bet von Villain zu spielen. Sollte Villain wie geschehen hinterherchecken so gebe ich meiner Hand immer noch genug Stärke für ne frei Karte auf dem Turn.
Auf dem River ist dann ggf der Draw angekommen.
Ein Overpair gebe ich Villain eher nicht, da dies sicher pre flop anders gespielt worden wäre oder spätestens am Flop angespielt worden wäre.
Geht die Linie so in Ordnung insbesondere mein Spiel auf dem Flop ?
 
Alt
Standard
19-04-2010, 23:39
(#2)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Bet Flop. Vielleicht hat jemand 22, 66, 88-AA und du kannst ihn stacken.

As played calle ich den River.
 
Alt
Standard
19-04-2010, 23:49
(#3)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
Zitat:
Zitat von echo2001 Beitrag anzeigen

Am Flop bin ich mir sicher die Nuts zu halten
da wär ich mir nicht so sicher....

du kannst ein c/r hier auf dem flop mit kiener hand balancen, du musst hier unbedingt den flop betten um value zu bekommen, as played ist es readabhängig ob man called, den spot hast du dir selbst eingebrockt, aber ich calle asplayed auch zu viele undersets und two pair sind möglich, kann man gegen manche gegner auch folden
 
Alt
Standard
20-04-2010, 07:46
(#4)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
Zitat:
Zitat von OidaSchebbla Beitrag anzeigen
da wär ich mir nicht so sicher....
Doch da bin ich mir sicher. Es ist keine bessere Hand möglich. Nichtmal ein Combodraw mit der mehr (51% Str8FD) Equity hat, ist möglich.
Hier ist ne Bet PFLICHT. Grosse Hand, grosser Pot. Du musst hier Value holen und hoffen dass er dir den Gefallen tut. Balancen? Any C-Bet ohne Treffer.
Flop: Potsize
Turn: Potsize
River: (as Played) Call und wenn du gg A4 verlierst solls halt so sein.
Denke mal wenn du durchballerst, machst du dir das Leben VIEL leichter. So gibst ihm die Freecard, er gabelt einen OESD am Turn (+Overcard) auf, zahlt bei schlechten Odds für seinen Draw und trifft den River.
Oder er Hat: 2Pair, Bluffed @ BustedDraw, Trapped mit KK usw. Naja gibt 2 Kombos die dich schlagen 84, A4. Und 1Mio Donks, die hier ihre Hand in nen Bluff verwandeln.
Call Pre/ check Flop/ Call Turn/ Shove River ist 95% Donk line.
Wie gesagt: Potsize C-Bet, da ist der River ganz lockere Entscheidung


"Tafkaa: Mann Alter, ich treff die Tastaur nicht mehr!!!"
 
Alt
Standard
20-04-2010, 08:23
(#5)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Also c/r Flop find ich hier ne schlechte Line, weil du zu selten einen call bekommen wirst. Um ihn bluffen zu lassen lieber c/c, c/c, b/c oder b/f River mit reads. Du gibst dabei aber die Initiative ab und hast keine Möglichkeit die Raisgrößen zu bestimmen, was mir dabei nicht gefällt.

Ich seh es auch so, das du bet, bet, bet spielen solltest. Du hast sonst deine Hand auch nicht definiert und erhälst auch nur wenig Infos über die des Gegners.
 
Alt
Standard
20-04-2010, 09:05
(#6)
Benutzerbild von royalts84
Since: Nov 2007
Posts: 643
BronzeStar
Zitat:
Zitat von haihappen77 Beitrag anzeigen

Ich seh es auch so, das du bet, bet, bet spielen solltest. Du hast sonst deine Hand auch nicht definiert und erhälst auch nur wenig Infos über die des Gegners.
THIS!!!
kein slowplay im mikrobereich bitte
 
Alt
Standard
20-04-2010, 10:10
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Slowplay is no Play! Das gilt in 99/100 Fällen im Mikrobereich.

Hast du es bereits gesehen, dass dein Gegner nach nem check voM Gegner mit A High seinen Stack wegblufft? Nein ? Dann checke auch nicht.

Wie willst du auf 3 Straßen die Kohle reinbekommen , wenn du hier nicht bettest?

heheh.... und du hast genau das bekommen, was ein SLOWPLAYER verdient. Eine Boardentwicklung zum Haare raufen....

as played: Was schlägste am River denn noch? Ich seh da keinen zwingenden call.....
 
Alt
Standard
20-04-2010, 13:48
(#8)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von echo2001 Beitrag anzeigen

auf dem trockenen Board habe ich den Flop gecheckt
--->

Auf dem River ist dann ggf der Draw angekommen.
?
das ist sicher lich nicht gut. Durchbarreln gerade bei über 200BB eff. Stacksizes zwingend notwendig!
 
Alt
Standard
20-04-2010, 17:03
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Hier keine Contibet zu spielen ist nicht nur auf den Micros -ev....


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
20-04-2010, 17:53
(#10)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Slowplay is no Play! Das gilt in 100/100 Fällen im
fyp
bet bet bet