Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

11$ 20k GTD 40 Plätze vor der Bubble

Alt
Standard
11$ 20k GTD 40 Plätze vor der Bubble - 20-04-2010, 00:00
(#1)
Benutzerbild von tilllateRM
Since: Jun 2008
Posts: 683
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 300/600 Blinds 70 Ante (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP2 (t36004)
MP3 (t16849)
CO (t17830)
Button (t2860)
SB (t16168)
BB (t8427)
Hero (UTG) (t20793)
UTG+1 (t5480)
MP1 (t7975)

Hero's M: 13.59

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t1555, 4 folds, CO calls t1555, 3 folds

Flop: (t4640) , , (2 players)
Hero checks, CO checks

Turn: (t4640) (2 players)
Hero bets t2345, CO calls t2345

River: (t9330) (2 players)
Hero bets t13885, CO calls t13860 (All-In)

Total pot: t37050


der check auf dem flop war dumm...wollte checkraisen, aber macht an der stelle keinen sinn...soweit bin ich mir im klaren...aber der rest der hand? was sagt ihr...wie gesagt...wir sind 40 plätze vorm geld und hände wie bekomm ich dadurch vllt noch raus aus der hand...villian hat aufn 52 händen stats von 33/17/27

er hatte btw


Online Poker ist wie Heroin! Ich kann jederzeit damit aufhören!

Geändert von tilllateRM (20-04-2010 um 00:21 Uhr).
 
Alt
Standard
20-04-2010, 00:17
(#2)
Benutzerbild von N_Friedrich
Since: Feb 2008
Posts: 1.222
ich spiel den flop immer an - und von da an kann ich dazu nix mehr sagen, weil du sie halt grundlegend anders spielst. am flop weiß man dann woran man ist - ich geh auf dem flop auch broke und normalerweise sind wir dann all in oder villain foldet. callt er nur, spiel ich nochmal turn an und geh auf river all in. so wie du spielst, hätte ich dann river wahrscheinlich nich gepusht, sondern nochmal value bet gemacht, aber nicht all in glaub ich. deine posi sieht halt schon extrem stark aus und ich seh hier selten villains ein all in mit einer schlechteren hand als ak callen... hatte er ein set?


"4 1/2 Monate jetzt, und bin ich so massiv unter ev, ich will auch mal was n_friedrichen...."(mongool5)

[Blog] MTTs are rigged !
 
Alt
Standard
20-04-2010, 00:40
(#3)
Benutzerbild von Fischtschen
Since: Aug 2007
Posts: 269
BronzeStar
ich c-bette das auch zu 100%

turn standard

den river c/c ich manchmal, um noch spazz moves vom fd zu bekommen. Man kann aber auch b/f spielen. b/c ist mMn schwierig, da er dann wohl nicht mehr viel spazzen wird.

den shove finde ich nicht so prickelnd. KQ wird er nicht haben, da er sonst den flop gebettet oder den turn geraist hätte. Deshalb wirst du keine stärkere Hand zum folden bekommen. Und wegen der Moneybubble folden halt viele Hände von denen du mit einer normalen bet noch value bekommst
 
Alt
Standard
20-04-2010, 16:49
(#4)
Benutzerbild von atditod13425
Since: Nov 2007
Posts: 709
sorry aber wie willst du denn bitte aus der Hand noch KQ rausbekommen, die foldet auf dem board never ever, nur weile eine straight möglich ist?! totalter quatsch

ich würd aufm river nen check call spielen oder nen check fold kommt drauf an wie hoch er anspielt und damit die pot odds sind, diese variante könnte man auch durch einen kleinen blockbet ausm weg gehen, aber macht bei den nuts eh wenig sein weil er dich in der hand immer all in stellen wird...

aufm flopp hast die hand verloren und aufm river hast ihm dann noch dein ganzes geld geschenkt
 
Alt
Standard
20-04-2010, 16:52
(#5)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Denke du hast noch teilweise grundlegende leaks, weil da als bluff Ak zu shoven ist halt terribad

sonst hat halt friedrich alles gesagt
 
Alt
Standard
20-04-2010, 23:23
(#6)
Benutzerbild von tilllateRM
Since: Jun 2008
Posts: 683
BronzeStar
irgendwie poste ich hier immer nur meine schlecht gespielten hände


Online Poker ist wie Heroin! Ich kann jederzeit damit aufhören!