Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

.05/.1 QTo tpgk am turn

Alt
Standard
.05/.1 QTo tpgk am turn - 20-04-2010, 20:09
(#1)
Benutzerbild von flampipaua
Since: Oct 2009
Posts: 115
so
ich bin mir beim call auf dem river nicht so sicher. immerhin hat er mich 3bettet am turn. gegen was spiele ich hier set oder AT KT QT JT. und von fast von allem bekomme ich auf den deckel
auf dem river folden?

PokerStars Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP3 with Q, 10
1 fold, UTG+1 calls, MP1 calls, MP2 calls, Hero calls, 1 fold, Button raises, SB calls, 1 fold, UTG+1 calls, MP1 calls, MP2 calls, Hero calls

Flop: (13 SB) 8, 2, 5 (6 players)
SB checks, UTG+1 checks, MP1 checks, MP2 checks, Hero checks, Button checks

Turn: (6.5 BB) 10 (6 players)
SB bets, 1 fold, MP1 calls, MP2 calls, Hero raises, 1 fold, SB 3-bets, MP1 calls, 1 fold, Hero calls

River: (16.5 BB) A (3 players)
SB bets, 1 fold, Hero calls

Total pot: $1.85 (18.5 BB) | Rake: $0.08

Geändert von flampipaua (20-04-2010 um 20:13 Uhr).
 
Alt
Standard
20-04-2010, 23:35
(#2)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Ich fold's pre, QTs kann/sollte man behindlimpen.

As played calle ich ab dem turn down, river ist eigentlich eine blank, da sie nix verändert.
 
Alt
Standard
20-04-2010, 23:49
(#3)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Preflop: spontan hätte ich es auch gefoldet. Da es aber 3 Limper sind, kann man es nach einem SHC auch callen. Das mache ich aber nur, wenn ich mir relativ sicher bin, dass die 4 Spieler hinter mir nicht "50%" ihrer Hände openraisen.

Ohne Reads oder (aussagefähige) Stats kann man die Hand des SB nicht definieren, da er bei den ganzen Limpern jede Menge Hände callen könnte. Die 3bet sieht auch sehr stark aus, so dass ich sowohl ein Set Zehner als auch AT/KT/T8 bei ihm sehen kann.

In diesem riesigen Feld hätte ich auch auf das Raise verzichtet, weil du selbst Draws - von denen es einige geben kann - nicht mehr zum Folden bringst und auch nur eine mittelstarke Madehand hast.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.