Alt
Standard
Lustiges Händeraten - 22-04-2010, 09:33
(#1)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Auf welche Hand würdet ihr mich als Opponent hier setzen?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (MP) ($5.60)
Button ($5)
SB ($5.65)
BB ($2.15)
UTG ($4.85)

Preflop: Hero is MP with X, X
UTG calls $0.10, Hero bets $0.40, 3 folds, UTG calls $0.30

Flop: ($0.95) 5, 9, 2 (2 players)
UTG bets $0.60, Hero raises to $1.30, UTG calls $0.70

Turn: ($3.55) K (2 players)
UTG checks, Hero bets $1.40, 1 fold

Total pot: $3.55 | Rake: $0.15
 
Alt
Standard
22-04-2010, 09:49
(#2)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
Bei normaler Opening Range aus MP:
55+, ATs+, AJo, KQo/s, + 3-4 SCs

Ohne Stats wirds jetzt schwer.

Flop:

Naja gg so einen TAG Kerl wie dich, glaube ich ned dass du hier getroffen hast. Also Donke ich mal und hoffe hier mit den Pot gleich mit zu nehmen. Dann kommt das MinRaise... naja, SC können wir hier einschränken. 9T, 34 usw. und AK, AQ, und Overpairs + Sets bleiben. (leider donke ich öfter und irgendwann musstest du ja mal Raisen)

Turn:

Ohh, der K ist gut in deiner Range und du hast zuviel interesse an dem Pot gezeigt. Und jetzt kommt die Sucker bet... AK, KQ, Kx vll TwoPair, K9 oder AA. Da gibts bessere Situationen, ich folde meine TT, 44, 66 usw.

BTW: ist ganz lustig, aber glaubst du echt, dass es dir hilft wenn wir hier Hände raten? Dein Gegner hatte dich hier auf AK (die Gegner denken meistens Ranges sind gebäude in Texas)

Wenn du den Spielzug mit 23o gemacht hast, nh. Aber was willst hier?

I smell BBV Content (Brag oder Beat)


"Tafkaa: Mann Alter, ich treff die Tastaur nicht mehr!!!"

Geändert von RasKamun (22-04-2010 um 09:59 Uhr).
 
Alt
Standard
22-04-2010, 09:54
(#3)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Zitat:
Zitat von RasKamun Beitrag anzeigen
Wenn du den Spielzug mit 23o gemacht hast, nh. Aber was willst hier?
Naja ich will genau sowas sehen wie du hier geschrieben hast
 
Alt
Standard
... - 22-04-2010, 09:55
(#4)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Die Line mag ja so imo rel. standard sein, um deine preflop Initiative über alle 3 Straßen zu behalten, aber ich finde deine betting lines echt bescheiden, da sie vermute ich mal rel. exploitable sind, wenn du deine betting/raisesizes von deiner Handstärke abhg. machst...!

Mit deinem sehr kleinen Flopraise, gebe ich dir sehr oft ein Set, weniger irgendne Overcardtype Hand...Warum solltest du, auch wenns Board vor Trockenheit knackt und staubt, megagute Odds geben, außer du denkst, dass Villain denkt, dass du denkst, etc etc...!

Denke mal es wird so was wie 55/99 sein ab&zu mal TT oder so und noch seltener sowas wie random Overcards oder 66-88, da ich aufgrd. der raisesize eher denke, dass du noch calls willst und hoffst dass Villain improved->also gebe ich dir eher nuttigeHände...!

Auflösung bitte posten oder per PM
 
Alt
Standard
22-04-2010, 10:35
(#5)
Benutzerbild von ChaozJ
Since: Aug 2009
Posts: 19
Also ich (Vollfisch) finde 34o UTG und geh mal mit.
Das letzte mal, als ich 72o gefoldet hab, kam auch ein 772 Flop.
Ich will ja nicht, dass mir das nochmal passiert!

Dann erhöht so ein Typ mal und ich frag mich warum? Woher will denn der wissen, ob seine Hand am Flop noch so gut ist? Geh ich mal mit...

Yeah! Der Flop bringt mir einen Draw und ich mach mal einen Semi-Bluff. Hab ich vor kurzem erst im TV gesehen.
Da raist mich der Typ schon wieder? Ich geh mal mit und wenn ich die Straße treffe, nehm ich den Verückten Kauz so richtig aus!

Verdammt! Der Turn hilft mir nicht, also check ich mal und hoff, dass der das auch macht. Aber nein! Muss der schon wieder setzen! Naja, ich hab mal gehört, dass man am Turn nicht mehr soviel bezahlen sollte, wenn man nur auf eine Straße hofft, also mach ich mal einen starken Layddown...
Der Typ nervt echt!

Fazit:
Siehst du, wie sehr ein Fisch sich für deine Hand interessiert?

Chaoz
 
Alt
Standard
22-04-2010, 11:13
(#6)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Zitat:
Zitat von ChaozJ Beitrag anzeigen
Also ich (Vollfisch) finde 34o UTG und geh mal mit.
Das letzte mal, als ich 72o gefoldet hab, kam auch ein 772 Flop.
Ich will ja nicht, dass mir das nochmal passiert!

Dann erhöht so ein Typ mal und ich frag mich warum? Woher will denn der wissen, ob seine Hand am Flop noch so gut ist? Geh ich mal mit...

Yeah! Der Flop bringt mir einen Draw und ich mach mal einen Semi-Bluff. Hab ich vor kurzem erst im TV gesehen.
Da raist mich der Typ schon wieder? Ich geh mal mit und wenn ich die Straße treffe, nehm ich den Verückten Kauz so richtig aus!

Verdammt! Der Turn hilft mir nicht, also check ich mal und hoff, dass der das auch macht. Aber nein! Muss der schon wieder setzen! Naja, ich hab mal gehört, dass man am Turn nicht mehr soviel bezahlen sollte, wenn man nur auf eine Straße hofft, also mach ich mal einen starken Layddown...
Der Typ nervt echt!

Fazit:
Siehst du, wie sehr ein Fisch sich für deine Hand interessiert?

Chaoz
Nice Story, habe echt gut gelacht
 
Alt
Standard
22-04-2010, 13:43
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Es kommt drauf an, wie du als PFA mit Donkbets umgehst. Je nachdem raist du hier fast deine komplette Range...

Den Flop wirst du selten gtroffen haben und Hände wir K9/A9 etc. wirst du am Flop oft nur callen, um dich nicht gegen ne starke Range zu isoliren.

Du raist das Bpard also entweder 4 Value oder als Bluff bzw. um Dead Money mitzunehmen.

Am Turn kommt der King und nun gebe ich dir:

4 value
Kx mit dem du am Flop gebluffraist hast und jetzt 4 vale bettest
Sets
AA

oder Bluff der den King als Scarecard nutzt.
Da dein Gegner aber nur etwas mehr als Potsized left hat, wirst du hier kaum purebluffen

nen BDFD geb ich dir hier auch nicht. Den checkst du entweder behind oder pushst gegen den Stack des Gegners direkt rein um FE zu erzeugen

Medium Hands wie JJ oder QQ etc. wirst du hier nicht betten können und ebenfalls behind chekcen um den River zu VBetten IMO, da auch keine Draws draußen liegen....

Ohne Redas geb ich dir hier SET / AA
 
Alt
Standard
22-04-2010, 13:59
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
Die Line mag ja so imo rel. standard sein, um deine preflop Initiative über alle 3 Straßen zu behalten, aber ich finde deine betting lines echt bescheiden, da sie vermute ich mal rel. exploitable sind, wenn du deine betting/raisesizes von deiner Handstärke abhg. machst...!
Ich glaube das allerletzte worüber wir uns Gedanken machen sollten, ist die Gefahr von einem Fish auf NL10 auf Grund unserer Betsizes exploited zu werden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
22-04-2010, 15:26
(#9)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Ich glaube das allerletzte worüber wir uns Gedanken machen sollten, ist die Gefahr von einem Fish auf NL10 auf Grund unserer Betsizes exploited zu werden.
@Slicker:

Mag ja sein, nur mann kann ja hier schon anfangen, solide GRundlagen zu legen, da die Sachen spätestens auf NL25 teurer werden...!
Ausnahme: Villain spewt/blufft bei kleinen Betsizes MegaRum und zahlt so unsere TopRanges aus...
 
Alt
Standard
22-04-2010, 18:45
(#10)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
@Slicker:

Mag ja sein, nur mann kann ja hier schon anfangen, solide GRundlagen zu legen, da die Sachen spätestens auf NL25 teurer werden...!
.
ma abgesehen, dass irgendwelche Midstack Donks auch bis NL600 keine Betsizes exploiten, werden das auch auf NL25 die wenigsten REGS tun