Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

EV für 3bet aus Eckes Coaching v. heute

Alt
Standard
EV für 3bet aus Eckes Coaching v. heute - 22-04-2010, 19:08
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Moin,

folgende Hand aus dem heutigen Coaching...Für evtl. falsche Satzbauweisen sry, aber ist quasi eine Copy+Paste aus einer PM...

eff. Stacks: 100BB

Hero is OTB with ;

Preflop:

UTG bets 3BB; x folds; Hero raises to 10BB; 2 folds; UTG raises to 24BB; HERO???


0<x*35BB+(1-x)[111BB*Eq.-(1-Eq.)*(90BB)] //Eq.{gg. KK+/AK

0<44,6x-9,6

x>0,21

Meinst ihr nicht, dass Villain dort in knapp 1 von 4 Fällen Bluff4bettet, da er weiß, dass du vlt. OTB lighter 3bettest und damit gegen seine als t8 angenommene UTG Openraise Range folden musst??

Also meint ihr, dass der Shove dort EV+ bis knapp über BreakEven ist?

Jetz einfahc mal log.weise einen normal t8en 14/11/x Gegner angenommen...
 
Alt
Standard
22-04-2010, 21:40
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Ohne Reads kann man das nicht sagen.
Das is ja jetz ein Level - Ding.-. Wenn er weiß, dass du vom BU leighter 3bettest, weil du meinst er würde eher folden, weil du weißt dass er tight open raist.... u.s.w. u.s.w.

Im Endeffekt kann ich dir nur eines vor den Latz knallen:

Wenn du gegen nen UTG open eines solchen Spielers QQ am BU 3bettest um dann die Frage nach nem FOld zu stellen, liegt der Fehler einfach in der 3BET
 
Alt
Standard
ÄrEh=RE - 22-04-2010, 22:00
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Okay...ich meine log.weise kanns sein, dass du dich dort auf der x-ten Ebene der Mentalpsyche ownen lässt...

Nur so als Randbemerkg.-wenn Ecke QQ OTB gg. 'nen UTG 3bettet(Randbemerkg. war "VALUE3bet"), wird das seinen Grund haben...

Villain war glaube ich ein normaler Spieler, nicht besonders t8 & loose-halt irgendein Mittelding...

Ich persönl. flatte QQ auch nur gg. einen UTG Openraise, solange kein Coldcaller dazw. sitzt..., weil ich eigentl. nur ungern eine 4bet vom init.Raiser sehen will und dann mit QQ halt meist gg. AK/KK+ runne...

Na mal gucken, wer hier noch reintextet...

Thxsofar
 
Alt
Standard
22-04-2010, 22:02
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
Nur so als Randbemerkg.-wenn Ecke QQ OTB gg. 'nen UTG 3bettet(Randbemerkg. war "VALUE3bet"), wird das seinen Grund haben...
Wen der Gegner ne große schlechtere Range hat, die das callt, aber die 4BET Range QQ schlägt, macht es ja Sinn, 3BET/fold zu spielen
Nur bei nem 14/13 er bezweifel ich ersteres eben.....
 
Alt
Standard
23-04-2010, 00:13
(#5)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
also gegen utg QQ 3 betfolden brauch schon extrem viel history. wenn man 3 bettet und dann foldet. (kann mir eigentlich garkeine situation vorstellen, wo ich das spielen würde).
 
Alt
Standard
ÄrEh=RE - 23-04-2010, 08:07
(#6)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Jo denke/dachte ich auch...vlt. äußert sich eckesach ja nochmal dazu-dann quote ich mal ein paar Sachen hierein...!

Normalerweise hätt ich aber QQ OTB auch gecallt und evtl. backgeraised bzw. probiert den Pot IP auszuspielen/zu eskalieren/zu kontrollieren/zu whatever...

Peace
 
Alt
Standard
23-04-2010, 12:28
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
Meinst ihr nicht, dass Villain dort in knapp 1 von 4 Fällen Bluff4bettet
Ohne History kann ich mir kaum vorstellen, dass jemand so häufig eine 4Bet aus UTG gegen BU 3bet macht. Die meisten Regulars haben da überhaupt keine Bluffingrange.

Sobald jemand vom BU häufiger gegen UTG Opener 3betted verändert sich die Sache natürlich, aber das fällt dann ja unter History. Aber Reg vs. Reg ist die 3Bet vs. UTG schon vermutlich in mehr als 3 von 4 Fällen for Value, die 4Bet sicherlich noch deutlich häufiger.

Klassische Situation in der jeder der Lust hat mal in seine DB schauen kann und nach Situationen filtern in der er aus UTG vs. Reg am BU raise/4bet gespielt hat mit einer Hand ausserhalb von QQ+/AK und ohne weitere History.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
23-04-2010, 21:28
(#8)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
einfach preflop nur flatten, dann haste das ganze dilemma nicht
 
Alt
Standard
Grrr - 23-04-2010, 22:20
(#9)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397


That is not my Hand->Aber gut, da ich ja auch nicht immer alle Post korrekt zu lesen vermag, kann ich mich ja nicht beschweren...

EINMAL NOCH

DIESE HAND HAT ECKESACH IN SEINEM LETZTEN "3bet/4bet/5bet/[...]" coaching gespielt...!
Da ich nichtmehr weiß, welche Stats Villain hat und ob irgendwelche Reads veräußert wurden, nehm ich für diesen Fall einfach mal einen normalen NL100Reg hat, der es in dem Fall war...

Noch etw. zu dem Statement von SLicker...

Hast ja recht, eine 4bet aus den EP v. Init.Raiser is wohl in >90% 4VALUE...