Alt
Standard
JT im SB, Push Turn - 23-04-2010, 14:41
(#1)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Ist der Push hier am Turn sinnvoll? Mein Gegner ist recht short, also fast schon committed? Bin mir nicht ganz sicher, welche Aktion hier die Sinnvollste ist. Hatte mir auf dem Flop schon überlegt, spätestens auf dem Turn all-in zu pushen .. vor allem da ein zweiter Flushdraw auftaucht.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) ($5.47)
BB ($2.85)
UTG ($2)
MP ($5.47)
CO ($4.30)
Button ($5.20)

Preflop: Hero is SB with J, 10
1 fold, MP calls $0.05, CO calls $0.05, 1 fold, Hero calls $0.03, BB checks

Flop: ($0.20) 10, 10, 3 (4 players)
Hero checks, BB bets $0.25, MP calls $0.25, 1 fold, Hero calls $0.25

Turn: ($0.95) 6 (3 players)
Hero checks, BB bets $0.50, 1 fold, Hero raises to $2.70, BB calls $2.05 (All-In)

River: ($6.05) 4 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $6.05 | Rake: $0.30
 
Alt
Standard
23-04-2010, 15:49
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Gegen die Stacksize vom Gegner und wegen der Tatsache, dass wir oop sind, finde ich die Line gut. Wobei man eventuell den Flop schon raisen sollte, weil es ja noch mehr Interessenten gibt und die könnten ab und an nen FD haben.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!