Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL100, Pot bet am Turn mit TP

Alt
Standard
NL100, Pot bet am Turn mit TP - 23-04-2010, 20:26
(#1)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
No reads. Er minraisd pre immer, wenn er die Hand spielen will.
Line so ok? Snapcall am River, weil er As in bluff verwandelt?
Oder ist das so obv. das er für Value pusht?


PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) ($130.50)
SB ($124.50)

Preflop: Hero is BB with ,
SB bets $2, Hero raises to $7, SB calls $5

Flop: ($14) , , (2 players)
Hero bets $9, SB calls $9

Turn: ($32) (2 players)
Hero bets $26, SB calls $26

River: ($84) (2 players)
Hero checks, SB bets $82.50 (All-In), Hero calls $82.50

Total pot: $249 | Rake: $0.50
 
Alt
Standard
23-04-2010, 20:47
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
fine imo - Ist er so schlecht, dass er mit nem blankem FD hier 2mal callt? Qx würde er behind checken.
 
Alt
Standard
23-04-2010, 21:22
(#3)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
würde pre auf 9 machen. river finde ich gut, wenn er hier gerne auch mal ein spade blufft. gegen manche villains kann man auch selbst shoven, gegen manche c/f. aber gegen unknown geht so schon klar.


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009
 
Alt
Standard
23-04-2010, 21:26
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Finde 9 pre zu viel, da wir zu viel investieren müssen im Vergleich zu dem, was wir gewinnen. Wir 3betten ja recht viel.