Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1.15 Don AA Preflop shove

Alt
Standard
1.15 Don AA Preflop shove - 24-04-2010, 01:09
(#1)
Benutzerbild von ibotown
Since: Jan 2010
Posts: 259
Hallo.
Ich wollte mal von euch wissen ob folgender shove mit AA zu anfang des turniers Richtig oder Falsch war

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.15 Tournament, 10/20 Blinds (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t1500)
SB (t1500)
BB (t1500)
UTG (t1500)
UTG+1 (t1500)
UTG+2 (t1500)
MP1 (t1500)
MP2 (t1500)
MP3 (t1500)
Hero (CO) (t1500)

Hero's M: 50.00

Preflop: Hero is CO with A, A
1 fold, UTG+1 calls t20, UTG+2 bets t80, MP1 calls t80, 1 fold, MP3 calls t80, Hero raises to t1500 (All-In), Button calls t1500 (All-In), 3 folds, UTG+2 calls t1420 (All-In), 2 folds

Flop: (t4710) 4, J, 6 (3 players, 3 all-in)

Turn: (t4710) 8 (3 players, 3 all-in)

River: (t4710) 9 (3 players, 3 all-in)

Total pot: t4710

Gepusht habe ich hierbei weil es bei sovielen callern zu oft zu schweren postflop entscheidungen kommt also wäre als alternative nur der fold gestanden.(oder natürlich aces auf setvalue spielen ;P)
 
Alt
Standard
24-04-2010, 01:20
(#2)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
bei den donks geht auch mal 3bet auf 500 shove any flop aber du shovest und bekommst 2 caller, wo liegt also dein problem?
 
Alt
Standard
24-04-2010, 01:25
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Kann man machen. Manche callen schneller als sie überlegen, gerade bei den BIs.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
24-04-2010, 01:32
(#4)
Benutzerbild von ibotown
Since: Jan 2010
Posts: 259
naja die Frage ist ob ich das riskieren sollte mit AA in der frühen phase oder eher nicht, gerade da schon soviele in die Hand eingestiegen sind.
Ergebniss war dann, das ich in AA und JJ gelaufen bin was natürlich nur selten so ist und auch nicht mein problem.
Aber nach ICM müsste es doch schon grenzwerig sein schließlich habe ich auch mit gewinnen der hand kaum equity gewonnen oder?
 
Alt
Standard
24-04-2010, 06:45
(#5)
Benutzerbild von Miles45
Since: Nov 2007
Posts: 637
ICM zielt primär auf bubble Entscheidungen ab selbst bei einem DoN ist das noch keine Bubbelentscheidung. SnG wiz hat ein Chip Modell das bedeutet das die Preisgelder noch vernachlässigt sind sonder die kumulierung von chips wichtig ist ...+ Chip Ev ist.

Ein Fold scheidet aus... Der größte fehlervon dir war vor dem Tunier DoN´s mit 15 % rake sind einfach schlecht....
 
Alt
Standard
24-04-2010, 11:51
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von ibotown Beitrag anzeigen
naja die Frage ist ob ich das riskieren sollte mit AA in der frühen phase oder eher nicht, gerade da schon soviele in die Hand eingestiegen sind.
Willst du uns verarschen?

Wir können hier nen Stack bekommen, der uns quasi zum aussetzen bis ITM reicht. Wenn wir verlieren, können wir sofort n neues DON dazunehmen und sparen Zeit (wir könnten als 6. oder 7. etc. ausscheiden). Das hier ist immer eine ++++ev Situation.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!