Alt
Standard
Problemsituation - 24-04-2010, 13:49
(#1)
Benutzerbild von Bayotech72
Since: Oct 2009
Posts: 348
BronzeStar
Diese Situation erlebe ich in letzter Zeit sehr oft, und weiß einfach nicht wie man hier am besten spielen soll:

Ich bin in den Blinds mit einer Hand wie AKo, JJ, TT, oder kleinen Pockets. Wie soll man dann agieren wenn vor einem ein openraise aus early oder middle position kommt. 3bet? call? kleine pockets OOP ist ein fold oder?

Hand1:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($10.05)
Hero (SB) ($4.95)
BB ($2.14)
UTG ($17.58)
UTG+1 ($12.50)
MP1 ($3.34)
MP2 ($2.85)
CO ($2.55)

Preflop: Hero is SB with J, J
UTG bets $0.20, 5 folds, Hero?
 
Alt
Standard
24-04-2010, 13:51
(#2)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
wenn du einfahce entscheidungen haben willst, was auf nl5 wohl das beste ist

22-99: fold
TT-QQ,AK,AQs: call
KK-AA: 3bet/broke
rest: fold
 
Alt
Standard
24-04-2010, 13:54
(#3)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
Ich glaube wenn du nicht gegen einen absoluten Nit spielst kannst die Hand ned folden.
Wichtig ist zu schauen ob der Gegner überhaupt weiß, dass man early Position tighter spielen muss. (Im Tracker auf VPIP klicken, dann steht da ob er am BU & CU looser spielt als EP & MP)
Grundsätzlich kann man hier gg einen schwachen spieler auch mal Limpen.
Mein Spiel ist aber standardmässig: OOP = Raisen und ruhig saftig


"Tafkaa: Mann Alter, ich treff die Tastaur nicht mehr!!!"
 
Alt
Standard
24-04-2010, 13:59
(#4)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
die 3bet hat halt die nachteile, das wir i.d.r. auf eine 4bet folden müssen und oft oop 3betpots spielen müssen mit overcards

ich mag es eigentlich meine JJ da zu underreppen und nur zu flatten da in dem spot 3bet/fold halt einigermaßen raise for information ist
 
Alt
Standard
24-04-2010, 14:03
(#5)
Benutzerbild von Bayotech72
Since: Oct 2009
Posts: 348
BronzeStar
Ich glaube auch, das ich da dann callen werde, habe diese Hand aber anders gespielt. Und jetzt?

Hero raises to $0.65, 1 fold, UTG calls $0.45

Flop: ($1.40) A, 6, 5 (2 players)
Hero?

Jetzt war ich preflop Aggressor mit der 3bet und müsste ne cbet machen. Das A liegt aber in seiner Range, wie also spielen?

Angenommen ich hätte die JJ nur geflattet ist der Flop dann check/Fold?

Geändert von Bayotech72 (24-04-2010 um 14:05 Uhr).
 
Alt
Standard
24-04-2010, 14:06
(#6)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
ohne reads einfach check/fold flop und wenn er behind checkt evtl. eine bet callen je nach größen und boardtextruveränderung
 
Alt
Standard
24-04-2010, 18:55
(#7)
Benutzerbild von Thunder1214
Since: Nov 2009
Posts: 256
Also ich calle hier inzwischen nur noch und spiele am Flop dann Fit or Fold.

Imho ist AK egal ob suited oder nicht und alle Pokets kleiner QQ in der Situation echt schwer zu spielen.

Sicherlich ist es hilfreich zu wissen, ob Villain den Unterschied zwischen Early- und Lateposition kennt, aber viel leichter macht es das nicht.
 
Alt
Standard
24-04-2010, 18:59
(#8)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
ich geh mit QQ auf pf broke
 
Alt
Standard
24-04-2010, 21:53
(#9)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
ohne reads einfach check/fold flop
?? Is mir zu weak. Ich cbet/Folde das.
Wenn man checkt, bettet unknown gegner auf NL5 oft 100% seiner Range.. egal was er hat und ich will die Hand ned aufgeben und auch ned c/clen
 
Alt
Standard
24-04-2010, 23:26
(#10)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Die bet ist sogar noch for value gegenüber kleineren pp s