Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

55$- späte Phase marginaler overcall

Alt
Standard
55$- späte Phase marginaler overcall - 24-04-2010, 14:18
(#1)
Benutzerbild von krendipont
Since: Sep 2007
Posts: 1.070
Die Hand war heute früh beim Nightly Seventy K, noch ca. 100 Leute im Turnier. Hatte kurz davor einen Riesenpot verloren weil mein Bluff nicht aufgegangen ist. Ich war hundemüde und wollte entweder schnell an einen großen STack kommen oder mich verabschieden.
Das war die 2te Hand die Villain gespielt hat (davor auch ein Shove), ich war aber erst seit 10 Händen am Tisch. Ich glaube der call ist durchaus machbar, hängt vor allem davon ab wie kompetent Villain ist, also wie loose seine Range hier für den push ist.
Meinungen??

PokerStars No-Limit Hold'em, 55 Tournament, 800/1600 Blinds 150 Ante (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO (t9700)
Button (t32170)
Hero (SB) (t21200)
BB (t14838)
UTG (t31332)
UTG+1 (t70777)
MP1 (t47876)
MP2 (t35780)
MP3 (t21584)

Hero's M: 5.65

Preflop: Hero is SB with 10, Q
5 folds, CO bets t9550 (All-In), 1 fold, Hero raises to t17500, 1 fold

Flop: (t22050) 6, A, 3 (2 players, 1 all-in)

Turn: (t22050) Q (2 players, 1 all-in)

River: (t22050) 3 (2 players, 1 all-in)

Total pot: t22050
 
Alt
Standard
24-04-2010, 14:20
(#2)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
standard imo
 
Alt
Standard
24-04-2010, 14:26
(#3)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
passt, sein stack ist klein, viel totes geld liegt drin, er muss nur einigermaßen wissen wie man spielt, dann ist das hier standart