Alt
Standard
Farbzonen? - 24-04-2010, 17:17
(#1)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
so hats ein Intellimod in einem anderen Forum beschrieben.
Damit hier auch ein Fünkchen BBV erhalten bleibt,poste ich das einfach mal

XXXXX, für Dich zum Vergleich die farbigen Zonen eines MTT's und eines Rauschs:


- die grüne Zone:

Du hast noch genügend Chps, kannst Dich zurücklehnen, abwarten was passiert und auf gute Karten warten.

--> Der Abend hat gerade begonnen. Du hast Dein erstes kaltes Bier aufgemacht und der Kühlschrank ist noch bis obenhin voll mit Nachschub.



- die gelbe Zone:

Deine Chips werden langsam weniger, die Blinds höher. Du solltest langsam anfangen, wieder Chips zu sammeln.

--> Noch hast Du keine Probleme, das Bier schmeckt immer noch gut und ist gut gekühlt. Allerdings gehen die Reserven im Kühlschrank langsam zu neige.



- die orangene Zone:

Wenn Du jetzt nicht anfängst, Deine Chips zu vermehren, bekommst Du ein Problem und wirst entweder ausgeblindet oder Dein All-in stellt keine wirkliche Bedrohung dar.

--> Gerade wenn der Abend richtig lustig und der Durst immer größer wird merkst Du, das im Kühlschrank nur noch zwei Flaschen kaltes Bier stehen. Du bist gezwungen zu handeln!



- die rote Zone:

Du sitzt zwar noch am Tisch, bist aber eigentlich schon so gut wie ausgeschieden aus dem Turnier. Du musst Deine letzten Chips für den Big Blind setzen, schaust in Deine Karten und siehst 72o...

--> Die Flasche vor Dir ist leer, ebenso wie Dein Kühlschrank. Voller Verzweiflung rennst Du zur nächsten Tankstelle, und das einzige, was es dort gibt, ist eine Palette warmes Dosenbier von Oettinger...



Und was lernen wir daraus: Spiele mit Bedacht, vermeide Risiken und kümmere Dich immer um Deine Reserven!

In diesem Sinn: Prost! :-D :-D :-D