Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

[Feedback/Diskussion] PS-Promo für WSOP-ME Qualifikanten

Alt
Standard
PS-Promo für WSOP-ME Qualifikanten - 24-04-2010, 17:27
(#1)
Benutzerbild von Clubberer80
Since: Oct 2007
Posts: 1.160
Hab auf der Stars-Homepage grad die Promo für Spieler entdeckt, die sich auf Pokerstars für den WSOP Main Event qualifizieren und diesen auch spielen:


- $10.000 Buy-in für das WSOP* Main Event
- $1.000 für Reisespesen
- 8 Übernachtungen im Palms (oder den Gegenwert in bar) im Wert von $1.000
- Shuttle-Service vom Palms zum Rio und zurück



- Ein kostenloses Preispaket für das PokerStars Caribbean Adventure (PCA) 2011 oder die North American Poker Tour (NAPT) für diejenigen, die es im Main Event bis ins Preisgeld schaffen

- 50.000 VIP Player-Punkte (VPP) (lt. 2+2 gutgeschrieben zum 01. Januar 2011!)

- Ein Main Event Champion-Bonus von $1.000.000 - aufgeteilt in bar und als Turniergutschriften für Live- oder Online-Events

- Eine PokerStars-Spielertasche

- Eine Einladung (+1) zur PokerStars-Spielerparty am 11. Juli

- Kostenlose Hotel-Upgrades (Suite) für Supernova- und Supernova Elite-Spieler
 
Alt
Standard
25-04-2010, 10:35
(#2)
Benutzerbild von Neroazzuro
Since: Aug 2007
Posts: 238
Step 4 Tickets sind ja auch für gewöhnliche $215 Turniere einsetzbar!

Für den WSOP-ME haben die Qualifier ja $700 Buy In.
Weiss jmd. ob man Step 5 Tickets, die ja den gleichen Gegenwert haben, auch für diese nutzen kann?

Danke!
 
Alt
Standard
25-04-2010, 13:13
(#3)
Benutzerbild von Clubberer80
Since: Oct 2007
Posts: 1.160
Ja, Step 5 Tickets sind einsetzbar.

Aus der Turnierlobby des 700$-ME-Qualifiers:

Zitat:
"This satellite will accept a Step 5 Ticket for entry"
 
Alt
Standard
26-04-2010, 12:06
(#4)
Benutzerbild von CarlosMuch
Since: Aug 2007
Posts: 972
Damit ist Stars bei den Reisekosten leider am geizigsten!

Palms ist gutes Hotel, nicht am Strip aber zumindest ned weit vom Rio. Die 8 Tage liegen im Mittelfeld. Andere haben 15 Nächte im Wynn! Der große Konkurrent Tilt traut seinen Qualifikanten aber wohl am wenigstens zu und bucht erst mal nur 3!! Nächte im Rio. Kurze Wege, aber vom Luxus sind natürlich Palms oder gerade Wynn natürlich besser.

ITM belohnung ist bei Tilt WSOP2011, bei Stars PCA Ticket. Bleibt sich wohl gleich. Andere bieten da oft gar nix, nur Everest noch. Mit bis zu ner Million Auszahlung verteilt an ALLE Qualifikanten wenn das Preisgeld durch Everest Spieler so hoch ist. Vorteil hier, man muss ned selber itm kommen.

Also Stars liegt damit doch vor Tilt schon mal (die 10 Mio die ich theoretisch bei FT bei dem Gewinn des Main Events extra bekomme, kann man wohl vernachlässigen).
Einzige Alternative eventuell Everest mit der zusatzmio, allerdings sind da keine Daten zu Unterkunft und Spesen zu finden. Oder der Anbieter der 1800 $ Spesen und 15 Tage Wynn biete. Aber sonst halt kein Gimmick.
Ber vermutlich wirds doch (also der Versuch der Qualifikation ) auf stars rauslaufen.
 
Alt
Standard
28-04-2010, 18:18
(#5)
Benutzerbild von DRUNK&UGLY
Since: Jun 2008
Posts: 223
Tilt legt allerdings das Hotel oben drauf und es wird nicht durch den Preispool der Satellites finanziert, wie bei Stars.