Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL100 TPTK im 3bet pot für ~150bb

Alt
Standard
NL100 TPTK im 3bet pot für ~150bb - 24-04-2010, 18:41
(#1)
Benutzerbild von Drunkenp1mp
Since: Mar 2008
Posts: 1.066
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP2 ($364.50)
MP3 ($252.90)
CO ($152.85)
Button ($167.55)
Hero (SB) ($288.95)
BB ($92.55)
UTG ($82.50)
UTG+1 ($253.70)
MP1 ($244)

Preflop: Hero is SB with ,
5 folds, CO bets $3.90, 1 fold, Hero raises to $13, 1 fold, CO calls $9.10

Flop: ($28.80) , , (2 players)
Hero bets $16, CO calls $16

Turn: ($60.80) (2 players)
Hero checks, CO bets $38, Hero raises to $259.75 (All-In), CO calls $85.65 (All-In)

River: ($308.10) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $308.10 | Rake: $3


villain ein neuer reg, 22/18 co open 40% af 3.0, turn af 3.3, kein float laut stats bis dahin, 560 hands andere stats sind nicht aussagekräftig
reads hab ich keine, noch keine größere hand gegen ihn gespielt an die ich mich erinnern kann


pre ist standard
flop auch, betsize wähle ich absichtlich so da nur ein flushdraw draußen liegt und ich so meine bluff cbets billiger machen kann, das board ist ja recht dry
turn kommt ja ne recht gute karte da AT wohl auch auszuschließen ist also ist seine range wohl viele flushdraws, AJ-AQ und sowas wie 9T, 98

ist ein c/r all in da ok oder overplayed? er hat nach seiner bet noch ca. 85 left kann also durchaus noch folden
callt uns denn was schlechteres? oder turn und river jeweils check/call bzw sogar c/f?


gieb es irgendwelche geheimnisse oder tricks bei ps
oder sonst intressantes
 
Alt
Standard
24-04-2010, 19:03
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
i like - finde bet turn oder c/r turn liegt ziemlich nah beinander. keines ein fehler imo
 
Alt
Standard
24-04-2010, 20:06
(#3)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Deep bete ich lieber selber, weil der Gegner sich sonst ne freecard für flushdraw oder ähnliches nehmen kann.
Da er auch nicht viel floatet versteh ich dein c/r hier nicht wirklich. Warum checkst du? Jede bessere hand setzt 100% und da er nicht viel floatet wird er ab und an AQ da für value beten, aber FD oder ähnliches nicht.

Mit den reads spiel ich die Hand anders, obwohl c/r turn natürlich auch völlig i.O. ist.
 
Alt
Standard
26-04-2010, 13:29
(#4)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Ich finds ganz gut eigentlich. Unsere relativ kleine Bet am Flop und dann das Check sieht weak aus und könnte eine Bet mit AQ provozieren, wonach er gute Odds sieht auf unseren Shove.

99 wäre natürlich ugly.

Wie viele Floatmöglichkeiten hat er denn nicht genutzt zuvor?
 
Alt
Standard
26-04-2010, 14:21
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Spiel ich auch oft so.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
26-04-2010, 18:46
(#6)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
ich würd glaub lieber bet/bet/bet spielen, außer wenn er oft floaten will, dann c/r. aber wenn du sagst dass er eher nicht so floatet dann auf jeden fall durchbarreln.
 
Alt
Standard
26-04-2010, 19:42
(#7)
Benutzerbild von Drunkenp1mp
Since: Mar 2008
Posts: 1.066
BronzeStar
zum thema float: wollte damit NICHT ausdrücken dass er nicht oder nur sehr selten floatet, soweit ich das noch in erinnerung hab bekam er in den 500hands noch keine gelegenheit dazu


gieb es irgendwelche geheimnisse oder tricks bei ps
oder sonst intressantes