Alt
Standard
NL10 AK vs 3BET IP - 25-04-2010, 19:15
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (CO) ($11.05)
Button ($4)
SB ($10.65)
BB ($10)
UTG ($35.35)
MP ($13.25)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero bets $0.40, 1 fold, SB raises to $1.20, 1 fold, Hero calls $0.80

Flop: ($2.50) , , (2 players)
SB checks, Hero checks

Turn: ($2.50) (2 players)
SB bets $0.50, Hero calls $0.50

River: ($3.50) (2 players)
SB bets $4, Hero calls $4

Total pot: $11.50 | Rake: $0.55

Gegner is 27/11 nach 18 Händen.
Ich will lieber IP callen, da wir suuuuted Hand haben und es bei ner 4BET eh auf einsacken von Dead Money, nen Flip oder nen Cooler hinausläuft.
Insofern find ich nen call pre nicht schlecht

Flop:
Er checkt, was angesichts dieses trockenen Boards irgendwie super auffällig is un dich hier definitiv keine 3 Streets value sehe, check ich mal behind.

Turn:
ändert ebenfalls nicht viel..
Ich will hier callen und am Turn selbst klein setzen, damiot sich QQ/KQ o der so noch in einen call levelt...

Rivger:
Kommt irgendwie nicht so schön rüber und dei overbet is auch h#ässlich.
Da jede 7 die Str8 macht, mag ich ned so recht callen, aber er könnte auch das Bopard overbetten.
Hab ich hier nen Call?
 
Alt
Standard
25-04-2010, 20:07
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
ich mag das checken nicht, weil du nicht weißt wo du stehst. Ich bet/calle den Flop und shove den turn halt oder bette for value. NL10 hau einfach vbets raus