Alt
Standard
AQ vs Aggro - 25-04-2010, 19:35
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (MP) ($10.20)
CO ($10.60)
Button ($19.70)
SB ($10)
BB ($10)
UTG ($14.45)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.40, 1 fold, Button calls $0.40, 2 folds

Flop: ($0.95) , , (2 players)
Hero bets $0.60, Button calls $0.60

Turn: ($2.15) (2 players)
Hero checks, Button checks

River: ($2.15) (2 players)
Hero checks, Button bets $1.20, Hero calls $1.20

Total pot: $4.55 | Rake: $0.20


gegner schien recht aggresiv.
Turn könnte ich betten, aber ich wollte ihn selber betten lassen, da ich ihn bereits habe bluffen sehen mit Air.
Einmal gegen mich und einmal gegen jemand anderen.

Meine Line war c/c Turn und c/C River.
Oder sollte ich besser c/raise Turn planen?
Aber ich find dann bette ich die Bluffs raus...

As played wollt ich den River nicht setzen, da ich ihn setzen lassen wollte...
Rvier click it back auf 3,6 $ oder is das overplayd?
 
Alt
Standard
25-04-2010, 19:45
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
river imo: bet > c/r > c/c
ich setze da am liebsten selbst, weil er halt den turn auch schon behind checkt. kann gut sein dass er da ein PP hat und sich showdown value gibt.
mit AQ seh ich mich hier eigentlich fast immer vorne, deswegen ist das für mich ein c/r, wenn wir wirklich gute reads haben dass er den river bettet.
 
Alt
Standard
25-04-2010, 20:18
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Wenn er aggresiv ist udn mit der History nh. Gegen Standard Tag barrel ich einfach weiter
 
Alt
Standard
25-04-2010, 21:49
(#4)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
lieber turn setzen da er vl oft denken wird dass du das Ace als bluffkarte nutzen könntest.called er dann den turn river checken um bluffs zu inducen und auf eine bet dann nur callen