Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Mtt 3,30$ (7,5k grtd) itm

Alt
Standard
Mtt 3,30$ (7,5k grtd) itm - 25-04-2010, 19:50
(#1)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
Wir sind ITM (200 left), Blinds sind 1K/2K/250, mein Stack ist nach ein paar zwangsweise aufgegebenen Hände und verlorenen Showdowns von 70K (Top 10) runter auf 19K. Ich hab seit ner gefühlten Ewigkeit keine Hände mehr bekommen und auch keine Chance gehabt, mal die Blinds zu stehlen.

UTG geht AI mit 14K
UTG+1 geht AI mit 43K
UTG+2 geht AI mit 44K
Ich geh AI mit AKo für 19K

UTG QJo
UTG+1 AKo
UTG+2 T9s ????????????

Board kommt runter mit 3JTJ3

Als ich AK bei UTG+1 gesehen habe, wars mir schon klar. Nach dem Flop hab ich noch auf ne Q gehofft...kam aber nicht.

Der Call mit AK war doch trotz 3 AI vor mir ok angesichts von einem Stack von 19K bei Blinds 1K/2K/250,oder???
 
Alt
Standard
27-04-2010, 01:31
(#2)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
kommt drauf an wo du gesessen hast.generell ist es nich falsch hier zu callen.aber wenn du zb am button sitz kannst du mit 10BB auch nnoch etwas bzw bis du utg/BB bist warten und auf bessere spots mit wenigern gegner warten
 
Alt
Standard
27-04-2010, 02:04
(#3)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
ich call einfach entweder ich kann schlafen gehen oder ich habe ganz viel
 
Alt
Standard
27-04-2010, 14:19
(#4)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
eeasy call innem 3,3$ mtt, auch bei der action
 
Alt
Standard
27-04-2010, 14:27
(#5)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
War in LP Position...und die 3 Pushes waren alle vor mir.

Ich kann da nicht wegwerfen, auch wenn ich gegen 3 Leute spiele. Die Blinds sind bei 2K und Ante bei 250 und ich hab keine Lust, mich runterblinden zu lassen.

Normalerweise ist das ja bei dem Stack (M) immer ein Push...die Frage war, ob ich es angesichts der 3 Gegner, die ja zum Teil mit weitaus mehr Chips AI gegangen sind, irgendwie aus der Hand rauskomme aber ich sehe da kein Grund.

Small-Stack pusht mit QJ...ok...ein weiterer hat AK,was nervt und ein komischer Push mit Lifecards.War ja preflop vorne mit dem anderen zusammen. Aber als der J im Flop auftaucht, weiß ich, dass es sehr eng wird...
 
Alt
Standard
28-04-2010, 23:09
(#6)
Benutzerbild von Raik
Since: Aug 2009
Posts: 96
Ich würde mir nebenbei noch eine weitere Frage stellen, wie hoch meine Geldzusatzgewinn ist wenn 3 Spieler Allin gehen und ich davon ausgehen kann das zwei nicht überleben. Sollte dies ein deutlicher Sprung sein währe das ein Punkt der meine Entscheidung durchaus mit beeinflussen würde ggf.

Im zweifelsfall würde ich hier sogar Folden und ein zwei Hände später Pushen. Das ist natürlich keine alleiniger Grund aber sollte ggf. mit einbezogen werden.
 
Alt
Standard
28-04-2010, 23:31
(#7)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
Wir waren noch nicht in der Phase, dass jeder gebustete Spieler mehr Geld bedeutet. Evtl. wäre ich bei Gewinn dieser Hand eine Preisstufe hochgeklettert aber zu dem Zeitpunkt war das noch nicht der Rede wert.
Wären wir am FT oder kurz davor gewesen, hätte ich wohl eher darüber nachgedacht, zu folden.

Außerdem spiel ich die MTTs ja, um möglichst weit zu kommen und mit jeder Hand, die ich nicht gespielt habe, hatte ich weniger FE und dann hätte ein Push mit Any-2 iwann keine "Angst" mehr bei den anderen erzeugt.
 
Alt
Standard
29-04-2010, 16:21
(#8)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
chipEV = $EV in der phase, wi rmüssen nen stack aufbauen, das passt hier schon so