Alt
Standard
NL10 4BET Bluff - 30-04-2010, 03:37
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($10)
SB ($15.20)
BB ($10.45)
Hero (UTG) ($15.30)
MP ($17.60)
CO ($10.30)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.40, 1 fold, CO raises to $1.20, 3 folds, Hero raises to $2.70, CO calls $1.50

Flop: ($5.55) , , (2 players)
Hero bets $2.70

Gegner spielt 28/23 und callt wohl 3bets definitiv zu lieght, da er jetz bereits gegen mich ne 3bet OOP gecallt hat und jesesmal den Flop c/f gespielt hat

Er 3bettet mich nun bereist zum dritten mal und ich turn TT in nen Bluff, weil ich pre ned mucken will

Am FLop geb ich ihm eben JJ/QQ und Overcards, weil er ja eben wie gesagt m.E. nach auf 3bets zu selten weg legt, seh ich ihn hier oft genug callen...

Irgendwie is blöd, weil ich bei der SPR einen eventuellen Shove wohl callen muss oder?

Betsizes OK?
 
Alt
Standard
. - 30-04-2010, 08:04
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen

Er 3bettet mich nun bereist zum dritten mal und ich turn TT in nen Bluff, weil ich pre ned mucken will
Das ergibt aber keinen Sinn Du meinst du 4bettest ihn für Value, weil er dich light 3bettet. TT ist ja nunmal top notch Valuehand.

Flatten ist durch Positionsnachteil schlecht, also würde ich hier immer folden wenn du ihm eine zustarke CO 3betting range gibst vs deine UTG opens, oder du 4bet/callst.

As played bet/call value value value!



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
30-04-2010, 08:38
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Das ergibt aber keinen Sinn Du meinst du 4bettest ihn für Value, weil er dich light 3bettet. TT ist ja nunmal top notch Valuehand.

Nunja... mit "in einen Bluff turnen" meinte ich, dass ich keinen Shove pre mit TT callen möchte, weil er zwar 8% 3BET pre hat und mich in der Session öfters ge3betet hat (ich mich also vorn sehe gegen seine Range ) ich mich bei nem Shove aber mit TT nicht mehr vorn seh, da ich ned glaub, dass auf NL10 light geshovt wird. Das ist dannn doch meistens AK+/QQ+ in der Kosntellation hier
 
Alt
Standard
30-04-2010, 12:33
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wenn du 4bettest, callst du auch nen Shove mit TT. Aus die Maus.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
30-04-2010, 12:44
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
ja wollt ich aber nich :-)

Muss ich dann direkt mucken`?
 
Alt
Standard
30-04-2010, 12:49
(#6)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
wenn er öfters 3bet calls halt einfach und spiel die hand postflop, was an sich halt n bisschen hässlich werden könnte.
 
Alt
Standard
30-04-2010, 13:54
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von ERA7ER Beitrag anzeigen
wenn er öfters 3bet calls halt einfach und spiel die hand postflop, was an sich halt n bisschen hässlich werden könnte.
Jo, da braucht man ab und an mehr Eier als pre reinzustellen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
30-04-2010, 16:02
(#8)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
oder man ist schon etwas auf tilt