Alt
Question
MTT-Only-Player hier? - 02-01-2008, 17:32
(#1)
Benutzerbild von genglo
Since: Oct 2007
Posts: 442
BronzeStar
Ich habe keine Thread dieser Art gefunden und mach deshalb mal den hier auf
Sollte es einen geben wärs nett wenn jm. den Link posten könnt und dann kann der hier geschlossen werden.
Meine eigentliche Frage lautet:
Gibt es hier Leute die nur(mind. 80%) MTT's spielen und damit Gewinn machen?Wenn ja welche Buy-Ins spielt ihr und könntet ihr mal beschreiben wie lange so ein richtiger DS geht?

Wär nett wenn ihr mal so eure Erfahrungen insgesamt darüber abgeben könntet.
Es geht mir hier nicht um SnG's,auch nicht um die 45er.
Ich schreib das alles hier weil ich jetzt grade HoH lese und das macht mich echt heiß auf MTTs
Ich will auch nicht komplett auch MTTs umsteigen aber es wär schon interesant,vor allem weils mir jetzt auch nich soo um das Geld geht.Ich möcht schon gewinnen :P,aber da bietet einem HoH ja auch schonmal ne gute Einführung.
 
Alt
Standard
02-01-2008, 17:58
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von genglo Beitrag anzeigen
Gibt es hier Leute die nur(mind. 80%) MTT's spielen und damit Gewinn machen?Wenn ja welche Buy-Ins spielt ihr und könntet ihr mal beschreiben wie lange so ein richtiger DS geht?
Ja, solche Leute gibt es. Ein DS geht "nie länger als einen Monat" ( ). Anders formuliert: Schreib Dir die Hunderterblöcke und wenn Du drei negative in Serie hast dann ist es wohl kein DS mehr.

Zitat:
Zitat von genglo Beitrag anzeigen
Es geht mir hier nicht um SnG's,auch nicht um die 45er.
Ich schreib das alles hier weil ich jetzt grade HoH lese und das macht mich echt heiß auf MTTs
45er sind MTTs.

Zitat:
Zitat von genglo Beitrag anzeigen
Ich will auch nicht komplett auch MTTs umsteigen aber es wär schon interesant,vor allem weils mir jetzt auch nich soo um das Geld geht.Ich möcht schon gewinnen :P,aber da bietet einem HoH ja auch schonmal ne gute Einführung.
Was ist "HoH"? Des Weihnachtsmannes Geräusch?
 
Alt
Standard
02-01-2008, 18:48
(#3)
Benutzerbild von genglo
Since: Oct 2007
Posts: 442
BronzeStar
Das es Leute gibt die damit ihr Geld machen ist mir sehr wohl bewusst.Es ging mir darum Wer hier nur Tuniere spielt.

Mir ist bewusst das 45er auch MTTs sind.Aber es ging mir halt eher um größere Tuniere nicht nur um 5 Tische.Deshalb habe ich das auch extra erwähnt.Vieleicht noch mal genauer hinschauen...

Harington on Holdem sagt dir nichts?
Auf www.pokerbooks.de kannst du dich genauer informieren.Ich kann es nur wärmstens empfehlen...

Aber danke das du mir weitergeholfen hast...
PS:"Weihnachtsmannes Geräusch" der is echt gut ,den muss ich mir merken...

EDIT:Seh grad das du ja einen Blog extra zu diesem Thema hast!Da werd ich jetzt mal öfters vorbeischaun

Geändert von genglo (02-01-2008 um 18:58 Uhr).
 
Alt
Standard
02-01-2008, 18:55
(#4)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von genglo Beitrag anzeigen
Harington on Holdem sagt dir nichts?
Ach so, LOL. Ne, das habe ich jetzt nicht assoziiert.

Tourneys habe ich auch schon gespielt. Ein paar hundert, aber ich mag den Swing da nicht so. Anderseits gelten Tourneys als sehr ROI-verdächtig, 50-100% sind da schon drin.

Allerdings dauern die auch lange. Das Sonntagsturnier bei PS bspw. länger als 10 Stunden.

Tourneys sind auf lange Sicht wahrscheinlich am sichersten +EV.
 
Alt
Standard
03-01-2008, 11:47
(#5)
Benutzerbild von TheGambler85
Since: Dec 2007
Posts: 12
Zitat:
Zitat von skyflyhi Beitrag anzeigen
Tourneys sind auf lange Sicht wahrscheinlich am sichersten +EV.
Das Problem ist halt nur die Varianz... Wenn man nur in 10%-20% ITM (In The Money) kommt, kann sich ein DS schon mal locker über einige Tage bis Wochen hinziehen (je nachdem, wie viel/regelmäßig man spielt).
Wenn man damit zurecht kommt, dass man vielleicht in einem Monat sehr gute Gewinne macht, dafür aber in den nächsten drei einmal im Minus, einmal bei +/- Null und einmal knapp im Plus landet, sind MTTs sicher ne lukrative und vor allem spannnende Angelegenheit. Am liebsten würde ich auch regelmäßig MTTs spielen, aber zwei Dinge gefallen mir gar nicht daran:

1. Man muss immer mehrere Stunden für größere Turniere einplanen.
2. Man ist auf feste Zeiten fixiert, zu denen die entsprechenden Lieblings-MTTs starten.

Bei Cashgames kann man anfangen und aufhören, wann man will. Bei SNGs eigentlich auch.
 
Alt
Standard
03-01-2008, 17:06
(#6)
Benutzerbild von IvyLeague7
Since: Dec 2007
Posts: 464
Bin auf jeden Fall auch ein Fan von den großen MTT`s. Finde da ist es leichter Reads auf die Leute zu bekommen, weil man teilweise doch über ein-zwei Stunden zusammen am Tisch sitzt (wenn man nicht gerade getraded wird)...in den späten Phasen ist es dann zwar oft push/fold, aber wenn man bis dahin gekommen ist, ist man eh gekicked... Geht mir jedenfalls so...
Ob man da auf Dauer erfolgreicher ist, als bei normalen SnGs hängt sicher auch von der persönlichen Art zu spielen ab. Hab erst ca. 150 MTTs, so dass meine Erfahrungwerte nicht so groß sind...

Mein erstes Daily Fifty Grand am Sonntag habe ich auf Platz 128 von 2197 beendet und hab gesehen, dass da auch nur mit Wasser gekocht wird. Spiele sonst das Sunday Hundred Grand, bei dem ich es "relativ" soft finde, den Bubble zu brechen.

Generell hat mich Harrington dabei auf jeden Fall auch ein großes Stück nach vorne gebracht. Habe gerade das Workbook durchgearbeitet...

Viel Spaß bei den MTT's
 
Alt
Standard
03-01-2008, 17:48
(#7)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Ich hab das Angebot schon einmal gemacht und mache es hier wieder.
Da es bei Intelli ja noch keinen Turnier Content gibt, sollte man sich gegenseitig helfen. Daher hier mein Angebot:
Macht Videos von euren Turnieren, ich bin gerne bereit sie mir anzuschaun, bin selbst nicht so erfahren, aber was ich an hilfe geben kann, werde ich geben. Ich schau mir gern zwischen durch Videos anderer an, aber man bekommt ja meist nur die Videos zu gesicht in denen es sehr gut läuft.
Für mich von interesse ist das ganze da ich selbst noch einiges dazu lernen muss und somit sehn kann wie andere mit ähnlichen Situationen umgehn.
Evtl würde ich mich mit einigen auch zusammentun und gemeinsam einige MTT spieln, dazu dann Skypen und sich bei Entscheidungen unterstützen.
So mache ich es schon eine ganze weile mit Freunden.

Also wer interesse daran hat bitte melden, am besten per PN.
 
Alt
Standard
13-01-2008, 19:49
(#8)
Benutzerbild von bierdeckel
Since: Aug 2007
Posts: 24
BronzeStar
spiele am liebsten MTT mit 10$ Buyin und ca. 300-400 Teilnehmer, das grösste problem ist nunmal der Zeitfaktor da man für den Final-Table schon bis zu 6 stunden einrechnen muss, mein längstes turnier war ein Live-Turnier mit 200 Teilnehmer und hat bis zum Sieg 8,5 Stunden gedauert, online waren es über 6 Stunden
 
Alt
Standard
15-01-2008, 22:00
(#9)
Benutzerbild von DarkJesuz89
Since: Oct 2007
Posts: 186
ich spiele ab und zu mal ein MTT da ich nicht so viel zeit habe, da es wirklich lange dauert kann. meistens reicht meine zeit nur für ein paar SnGs umd dann wars das...
 
Alt
Standard
15-01-2008, 22:06
(#10)
Benutzerbild von PS-Blennus
Since: Nov 2007
Posts: 8
ich spiel auch öfters Mtt's, ioch habe auch spaß dabei und bin relativ erfolgreich, aber der zeitaufwand ist einfach zu groß, zb bei den kleinen 180er SnG's braucht man schon 4 Stunden bis das Tourney vorbei ist(wenn man 1. oder 2. wird, was ja schließlich auch das Ziel ist)
Daher spiele ich die normalen 10man SnG's und wenn ich zeit habe die Regular Turniere oder 180er SnG's.

mfg Blennus