Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1,10/2K grtd. - Fold OK???

Alt
Standard
1,10/2K grtd. - Fold OK??? - 30-04-2010, 17:25
(#1)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
Zur Hand:

Der CO hat die ganze Zeit über nur seltsame Calls/Bets/Raises mit fragwürdigen Händen gemacht. Seine Bet hätte ich ohne zu zögern gecallt. Das Problem war MP3, der erst ein paar Minuten am Tisch saß und ich hatte absolut keine Ahnung, wie er spielt. Seinetwegen hab ich schließlich gefoldet.


PokerStars No-Limit Hold'em, 1.1 Tournament, 125/250 Blinds 25 Ante (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO (t26756)
Button (t2895)
SB (t16954)
BB (t5542)
UTG (t5346)
Hero (UTG+1) (t3690)
MP1 (t2470)
MP2 (t6061)
MP3 (t18712)

Hero's M: 6.15

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets t565, 2 folds, MP3 calls t565, CO raises to t2250, 4 folds, MP3 calls t1685

Flop: (t5665) , , (2 players)
MP3 bets t2750, 1 fold

Total pot: t5665
 
Alt
Standard
30-04-2010, 17:28
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
ist schon ein ziemlich klarer fold, weil erstens MP3 noch nach dir kommt und du von der range des squeezers quasi gegen nichts vorne liegst (mal abgesehen davon dass er hier auch mal bluiff squeezed oder suited connectors, was auf dem limit nicht passieren wird).

btw solltest du das wenn du dich entschließt die hand zu spielen einfach preflop pushen.
 
Alt
Standard
30-04-2010, 17:33
(#3)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
Wie gesagt...der Reraiser war nen ziemlicher Donk...den hab ich AI pushen und callen sehen mit Händen wie J8 oder QT. Gegen den alleine hätte ich sicherlich gecallt. Durch den anderen Spieler wars für mich dann nen Fold, genervt hats mich aber trotzdem.

KQs is mir zum Pushen in der Phase noch nicht gut genug.
 
Alt
Standard
30-04-2010, 18:08
(#4)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von Ben1904 Beitrag anzeigen
KQs is mir zum Pushen in der Phase noch nicht gut genug.
dann folde!
raise/fold mit 14 BB ist schrecklich
 
Alt
Standard
30-04-2010, 23:48
(#5)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
raise/fold ist sauschlimm, va wen ndu dann noch diesen "read hast", dann kannst du aufgrund von dead money eig auch nicht mehr folden mMn,

ums kurz zu machen push or fold pre, nicht raisen
 
Alt
Standard
01-05-2010, 01:16
(#6)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Normalerweise würde ich mit KQ auf dem Board broke gehen......longterm rennst du vermutlich oftgenug in QQ,JJ,TT,99,88 any K etc....

ich meine welche Hand die dich beat hat macht für MP3 sinn...AK?...sicherlich keine 3......

deshalb denke ich, dass du hier sehr selten auf bessere Hände triffst und nicht folden musst.

Fazit:
Kann man callen, weil das i.d.R.mit einer Range gemacht wird,gegen die man vorne liegt



Abgesehen davon:
die Line von MP3 is zwar extrem aggro aber obv. richtig erfolgreich....
 
Alt
Standard
01-05-2010, 03:38
(#7)
Benutzerbild von 11tholer11
Since: Sep 2008
Posts: 556
BronzeStar
openraise fold geht hier mal gar nicht
 
Alt
Standard
01-05-2010, 17:43
(#8)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen
Normalerweise würde ich mit KQ auf dem Board broke gehen......longterm rennst du vermutlich oftgenug in QQ,JJ,TT,99,88 any K etc....

ich meine welche Hand die dich beat hat macht für MP3 sinn...AK?...sicherlich keine 3......

deshalb denke ich, dass du hier sehr selten auf bessere Hände triffst und nicht folden musst.

Fazit:
Kann man callen, weil das i.d.R.mit einer Range gemacht wird,gegen die man vorne liegt



Abgesehen davon:
die Line von MP3 is zwar extrem aggro aber obv. richtig erfolgreich....
leider hast du aber übersehen dass es um die preflop action geht das board spielt hier eigentlich mal gar keine rolle