Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NLHE SH] JJ gegen callingstat im BB

Alt
Standard
[NLHE SH] JJ gegen callingstat im BB - 03-05-2010, 13:12
(#1)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (UTG) ($28.95)
Button ($50.95)
SB ($25)
BB ($18.80)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $1.50, 2 folds, BB calls $1

Flop: ($3.25) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $2.50, BB calls $2.50

Turn: ($8.25) (2 players)
BB bets $2, Hero calls $2

River: ($12.25) (2 players)
BB bets $5

Hero?


Villain läuft 69/4 27%Agg mit 20% Agg am River


Normalerweise hat er mir die Initiative überlassen, deshalb überrascht mich seine bet am Turn. Setzte ihn auf K8, Q8, J8 oder 77-TT, da er wie gesagt sonst nur ch/ca spielt.
Mit der Range muss ich ihn callen am River.
Aber ist meine Range hier falsch?
 
Alt
Standard
. - 04-05-2010, 12:02
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Hey,

also ab von vorn:

Pre und Flop sollten klar sein, Betsizes auch.

Turn:
Die Station wacht auf und donkt klein. Da das Board trotz pair extrem drawy ist, würde ich hier immer raisen und die Donkbet ignorieren. Es gibt so viel Value aus schlechteren Händen zu holen, die klein donken könnten (any pair, any draw). Wenn die Station drüberpusht, kann man auch noch bequem folden.

River:
As played ein klarer Call. Alle Draws sind gebusted, und die Betsize ist so klein, dass wir einen Pot Odds Call klar vertreten können trotz des evtl. geringen Aggressionspotentials. Solange deine Handsample von ihm oder die beobachteten Hände gering sind (und da fällt im Grunde fast alles unter 500), würde ich mich nicht über seine Aktivität durch kleine Donkbets irritieren lassen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
04-05-2010, 13:43
(#3)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
O.K.,danke.

Warum es aber im Forum bis NL25 gelandet ist, ist mir schleierhaft. Ist nämlich NL50 ^^
 
Alt
Standard
04-05-2010, 15:32
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
r/f turn auf 8.
b/f River ca 1/2 pot.

Valuetown die Callingstation auf dem drawy board mit nem Overpair.
 
Alt
Standard
04-05-2010, 15:41
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Wenn die Station drüberpusht, kann man auch noch bequem folden.
Villain hat ca. Potsize behind. Auf welchen Betrag raised du da um noch bequem folden zu können?

Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
r/f turn auf 8.
Das ist für dann >4:1 schon keine so wahnsinnig gute Idee.
Zitat:
b/f River ca 1/2 pot.
Villain hat schon as played nur noch Potsize behind. Wie genau willst du wenn am Turn noch zusätzlich Geld durch unseren Raise reingegangen ist b/f spielen wenn er checked?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!

Geändert von B!gSl!ck3r (04-05-2010 um 15:45 Uhr).
 
Alt
Standard
04-05-2010, 16:31
(#6)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Mit call am River kosten mich Turn/River insgesamt $7.
Raise ich am Turn auf $6, und er callt, steh ich am River genauso schlau da wie am Turn. Außer es kommt ein J ^^

Raise ich auf $8 am Turn, und er schiebt rein, muss ich folden, hat mich dann aber $1 mehr gekostet, als wenn ich Pot klein halte und Turn nur calle.

Potsize River ist imo eh ein fold, aber die angespielten $5 muss ich wohl blechen, um zu sehen, ob ich gut bin.


Btw: Eigentlich ging es mir ja eher darum, welche Range ihr ihm hier gebt.
PF: fast alles, imo
Flop/Turn: da er donkt, muss er was getroffen haben, also Range wie oben angegeben, zusätzlich natürlich auch 33, 55.
River: sieht für mich nach einer Valuebet aus, also doch sowas wie Q8, da er wohl 8x, 99, TT nur ch/ca gespielt hätte, JJ schließe ich mal aus.
Was ist eigentlich mit QQ+ ??? Könnte er auch so spielen.........

Geändert von El91Can (04-05-2010 um 16:41 Uhr).
 
Alt
Standard
04-05-2010, 17:12
(#7)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
raise/fold ist da einfach so schlecht, ich würde sagen entweder downcallen oder raise/broke spielen, beides ist i.o.
 
Alt
Standard
. - 04-05-2010, 17:23
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Villain hat ca. Potsize behind. Auf welchen Betrag raised du da um noch bequem folden zu können?
Man sollte Handanalysen nicht von unterwegs aus machen.

Sorry, ElCan, habe mal wieder die kleine Stacksize von Villain übersehen. Ich würden den Turn gegen seine Stacksize einfach shippen oder raise/callen, wobei mir ein Ship besser gefällt für mehr Value aus allen Pairs und Draws, die dir am Turn das Max. bezahlen aber auf einen blanken River oder eine Scarecard womöglich noch c/f spielen können.

Seine Range liegt irgendwo unberechenbar wie es sich für eine Station gehört bei diversen One Pairs, Gutshots, Flushdraws, Kombinationen von diesen, und gelegentlich einer 5 oder 88.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
05-05-2010, 10:19
(#9)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Raise Turn. Die kleine Donk ist auf einem drawy Board meist ein Draw, den er billig sehen will.
 
Alt
Standard
05-05-2010, 16:03
(#10)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ich denke nur in 100BB, weil ich die fishigen Rakeschleudern mit 40BB immer gleich leave. Sry