Alt
Standard
NL10 SH KJ off... - 03-05-2010, 22:24
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Flop CBetten?
Find den check im Nachinein irgendwie voll scheiße, da ich QQ ne Freecard geb...

anosnten kommt ich da kaum raus oder?



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($24.25)
Button ($10.10)
SB ($7.65)
Hero (BB) ($10)
UTG ($11.15)
MP ($18.35)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG bets $0.30, 4 folds, Hero raises to $1, UTG calls $0.70

Flop: ($2.05) , , (2 players)
Hero checks, UTG bets $1.20, Hero raises to $3.50, UTG raises to $10.15 (All-In), Hero calls $5.50 (All-In)

Turn: ($20.05) (2 players, 2 all-in)

River: ($20.05) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $20.05 | Rake: $0.95
 
Alt
Standard
ÄrEh=RE - 03-05-2010, 22:35
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Moin,

wenn ich mich decide gg. UTG zu 3betten, muss ich logischerweise mit so nem Traumflop auf 'ner halbwegs drawy Boardtextur stacken...

Ich würde aber, wenn ich mit KJo meine Hand gg. ne UTG Range 3bette 4xOpenraise machen, um den Eumel dort vlt. vom unteren Ende seiner Opening Range zu bewegen...!

Da bei nem 10BB Reraise die Odds inkl. Position zu gut sind, um den Großteil seiner Range zu mukken...! Er wird dort quasi 100% weiterspielen(in Realität werden es vlt. 85% sein)...!

Sehe mich dort readless auch seltenst 3betten, aber sonst pretty much standard...!
 
Alt
Standard
03-05-2010, 22:42
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
ich war wieder auf so nem loosen Tilt , glaub ich. Den Gegner nach 36 Händen auf "TAG" und dann direkt rumgespwet...
Hätt mir das "Maniac-Style" Video vom Zero nicht angucken sollen....Der is Schuld
 
Alt
Standard
04-05-2010, 10:04
(#4)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
ich war wieder auf so nem loosen Tilt , glaub ich. Den Gegner nach 36 Händen auf "TAG" und dann direkt rumgespwet...
Hätt mir das "Maniac-Style" Video vom Zero nicht angucken sollen....Der is Schuld
, gehe aber mal davon, dass in meinem Post nicht viel gestanden hat, was du nich selber als spewy eingestuft hast...

Nur mir hilfts auch immer, wenn man mir sagt, was ich scheiße gespielt habe...Brennt sich so einfach noch mehr ins Hirn ein...
 
Alt
Standard
. - 04-05-2010, 10:36
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wenn man selbst mit Top Two in den Spots nicht bedenkenlos wegstacken kann, war pre ein Fehler. C/R finde ich auch zu fancy, Bet einfach, es gibt ausser A und 9 keine schlimmen Turnkarten und du brauchst Value.

Du machst durch checken den sogenannten negative equity slowroll am Flop weil du den Händen, die am Flop eh keine Action geben ne Freecard gibst (alle Pairs zb, any Q, any A). Zudem ist ein c/r auf dem Board auch way too strong und evtl foldest du damit so Hände wie AJ, K9 usw raus.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
04-05-2010, 11:39
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Immer bin ich Schuld...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!