Alt
Standard
50nl AK IP - 03-05-2010, 22:52
(#1)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP1 ($54.10)
MP2 ($51.30) 19/17/2.0 [75H]
Hero (CO) ($52.55)
Button ($56.80)
SB ($37.25)
BB ($50)
UTG ($69.80)
UTG+1 ($50.75)

Preflop: Hero is CO with A, K
3 folds, MP2 bets $2, Hero calls $2, 3 folds

Flop: ($4.75) 3, 2, 4 (2 players)
MP2 bets $3, Hero calls $3

Turn: ($10.75) 4 (2 players)
MP2 checks, Hero bets $6.50, MP2 calls $6.50

River: ($23.75) A (2 players)
MP2 checks, Hero bets $19, MP2 calls $19

Total pot: $61.75
Main pot: $61.75 between MP2 and Hero

Pre Standardcall imo, will seine range nicht allzu weit eindämmen, habe position und auch ein rel. tightes image was 3Bets angeht.
Flop plane ich zu floaten, evtl. auch bei einer guten Karte den Turn zu raisen, da er sehr aggro ist und oft weiter barreln wird. Habe auch einige Outs, die ich treffen kann und ansonsten auch am turn noch hätte.
Turn gefällt mir nicht ganz so gut, setze meinen plan trotzdem um, wenn er callt wird er oft kleinere Overpairs haben, gegen die ich einige outs habe. Größer betten??
River gefällt mir sehr gut, hier will ich for Value betten. betsize wähle ich so groß, weil er mich hier gut auf einen bluff setzen kann und mit kleineren paaren einen herocall auspackt - in ordnung??


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
04-05-2010, 18:56
(#2)
Benutzerbild von Khaine_CM
Since: May 2009
Posts: 8
Wenn du pre nur callst, finde ich die Hand gut gespielt. Auch das Betsizing passt, Turn braucht man nicht so viel setzen, weil man sich ja auch mit einer Madehand vor fast nichts beschützen muss, am River finde ich die große Bet sehr gut, vor allem weil er dir wie du schon sagst das A selten geben wird. Je nach Tendenzen des Gegners, die du aber wohl nach 70 Händen nicht so wirklich kennst kann man den River unter umständen sogar noch ein kleines Bisschen mehr setzen, gegen Unknown sind die 19 aber denke ich ziemlich optimal.
Trotzdem würde ich pre wohl eher zur 3bet gegen den LAG tendieren, der call gefällt mir da eher gegen nen tighten Openraiser oder bei squeezefreudigen Spielern hinter dir.
 
Alt
Standard
ÄrEh=RE - 04-05-2010, 19:50
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Moin,

also ich find auch dort solltest du definitib 3betten, da einfach noch zuviel Spieler hinter dir coldcallen und du dann mit AKo in absolut bescheidener relativer(un auch nicht absoluter) Position in nem schönen Multiway Pot dasteht...!

Das Play geht wirklich nur, wenn du weißt hinter dir sitzen Squeeze Junkies, gegen die du backraisen kannst...!

Sonst find ich die Hand soweit sonst IO gespielt...! Betsizing am River find ich auch IO...!

Was machst du btw. wenn er 2nd barrelt...? Probierst den River zu floaten? Oder mukkst dann oder coldcallst, spwst mit semibluff rum, mit guten 10 Outs....
 
Alt
Standard
04-05-2010, 20:26
(#4)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
Was machst du btw. wenn er 2nd barrelt...? Probierst den River zu floaten? Oder mukkst dann oder coldcallst, spwst mit semibluff rum, mit guten 10 Outs....
...

Zitat:
Flop plane ich zu floaten, evtl. auch bei einer guten Karte den Turn zu raisen, da er sehr aggro ist und oft weiter barreln wird.


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
04-05-2010, 21:00
(#5)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
also 3bet sollte std sein. Flatten kann hier sicher auc hseine gründe haben.
as played check turn, check river.
Will mein AK-high am turn nicht in einne bluff verwandeln.
 
Alt
Standard
04-05-2010, 21:02
(#6)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
jo ich würde auch den turn eher behindchecken, da wir pps eh net rauskriegen und sonst eh gut sind

as played ist die riverbetsize aber ganz nice
 
Alt
Standard
04-05-2010, 21:58
(#7)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
ja, die Riverkarte ist toll. check behind Turn bet river
 
Alt
Standard
05-05-2010, 20:31
(#8)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
naja aber wenn ich den turn behind checke kann ich gleich am flop folden, da ich ja eigentlich floaten will und am turn oder am river Pairs zu vertreiben (wobei die Turncard dafür natürlich auch nicht wirklich optimal ist..)


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
05-05-2010, 20:50
(#9)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
showdownvalue?!?!?!
 
Alt
Standard
07-05-2010, 11:33
(#10)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
showdownvalue?!?!?!
Schon aber damit bringe ich mich auch in eine schwierige Situation am River wenn ich nicht treffe:

Hat er ein kleines PP, werde ich ihn nicht zum folden bringen können und verliere den Showdown.

Hat er sowas wie AQ,AJ,AT oder KQ, gebe ich ihm eine Freecard. Trifft er, wird er im Normalfall auch nicht folden, trifft er nicht, traue ich ihm durchaus zu, den River nochmal zu bluffen, weil ich mit Pairs am Turn gegen Overcards protecten hätte müssen und er mich demnach ziemlich genau auf die Hand setzen kann, die ich habe.


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"