Alt
Standard
AKs NL 25 - 04-05-2010, 15:12
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Villian callt meine 4-BEt und hat noch ca. ne Potsize Bet behind!

Keine Stats vorhanden, schien aber trotz der 4-Bet Call zumindest relativ solide zu sein!

Everest No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Everest Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($21.15)
SB ($18.60)
BB ($25)
UTG ($4.95)
MP ($11.85)
Hero (CO) ($25.25)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero bets $0.80, Button raises to $2.80, 2 folds, Hero raises to $6.60, Button calls $3.80

Flop: ($13.60) , , (2 players)

Hero ???
 
Alt
Standard
04-05-2010, 15:15
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Shove.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
04-05-2010, 15:21
(#3)
Benutzerbild von Harry4000
Since: May 2008
Posts: 134
Weiß ich jetzt nicht. Wenn er nicht ganz braindead ist, liegt seine Range so bei JJ+ und AK. was folded er dann davon auf dem Board?
 
Alt
Standard
04-05-2010, 15:28
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
bet bisschen mehr als 1/2 pot und call sein shove.
Gegen AQ+, 99+ haben wir genug equity.
Besser ist due 4-betest etwas größer, damit dein SPR weit unter 1 liegt.
wer 4-bets für sein halben Stack callt kann eig. nicht solide sein.
 
Alt
Standard
04-05-2010, 17:08
(#5)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Womit kann Villain eine 4-bet callen?

1)

sehr loose Range: 77-QQ, AK,AQs = 3,5% aller Hände.
Wenn er damit shoved oder ein Shove callt, dann haben wir 30% am Showdown.

Was muss er folden, damit ein All-IN am Flop für uns profitabel wird?

Final Pot: 40.85 nach Rake
Pot am Flop: 12.90 nach Rake

0 = FE + Showdown-Equity
0 = x * 12.90 + (1-x) * 40.85 * 30% - 14.55
0 = x * 12.90 - 2.3 + 2.3x
2,3 = 15.2 x
x = 15.1 %

Gut möglich, daß er von der obigen Range mindestens 15.1% foldet. ZB. kleinere Pocketpaare oder vielleicht auch AK.

2)

Harry´s Vorschlag JJ+,AK (diesmal mit KK und AA)
Equity am SD, wenn er alles callt: auch 30%
Dann ist unser Shove-EV = -2.3

3)

Wenn er Harry's Range hat und AK komplett wegwirft:
Showdown-Equity vs. JJ+ = 17%
nach obiger Formel muß er folden: 34%
dh. nur wenn er seine JJ wegwirft, dann sind wir in diesen Szenario break-even.
 
Alt
Standard
04-05-2010, 18:15
(#6)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
@ Moritz. Schon mal Danke. ABER WIE SPIELST DU DIE HAND ALSO WEITER??

Equity Berechnung hin und her. Will halt nicht check folden und wenn ich bette seh ich mich eh comittet.
 
Alt
Standard
04-05-2010, 19:37
(#7)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
@ Moritz. Schon mal Danke. ABER WIE SPIELST DU DIE HAND ALSO WEITER??
Ich würde check/folden, weil ich denke, daß ein Shove kaum Break-Even ist. Bei meiner Berechnung war ich dann doch überrascht wie knapp es ist.

Bei einer ähnlichen Hand hatte ich im 2+2 Forum mitdiskutiert.
AK hatte da noch einen GS.
Hier gingen die Meinungen auch auseinander.

Anbei das Link: http://forumserver.twoplustwo.com/69...et-pot-767414/
 
Alt
Standard
04-05-2010, 19:50
(#8)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Besser ist due 4-betest etwas größer,
4-Bette extra immer ca. 2,5fach um seine Bluff shovel range drin zu behalten. Natürlich blöd dass der Weihnachtsmann dann callt, zwar nicht für seinen halben STack, aber mit ner Potsizebet left!
 
Alt
Standard
04-05-2010, 19:52
(#9)
Benutzerbild von lacross84
Since: Dec 2008
Posts: 631
bet 2/3 pot und call wenn er shoved

direkt shoven sieht da so bluffy aus
mit aq,qq,kk,aa shoved man ja auch nicht direkt rein
mir kommts so vor das der gegner bei direktem shove viel mehr herocalls mit pp auspackt weil er uns auf ak setzt
 
Alt
Standard
04-05-2010, 20:32
(#10)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 20:34 Uhr).