Alt
Standard
NL200 AKs - 05-05-2010, 07:40
(#1)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
No-Limit Hold'em, $2.00 BB (7 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($217.90)
MP2 ($180)
CO ($287.75)
Hero (Button) ($247.45)
SB ($570.70)
BB ($61)
UTG ($98)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $2, MP1 calls $2, MP2 calls $2, CO bets $13, Hero calls $13, 2 folds, UTG calls $11, MP1 calls $11, 1 fold

Flop: ($57) , , (4 players)
UTG checks, MP1 checks, CO bets $32, Hero calls $32, 2 folds

Turn: ($121) (2 players)
CO checks, Hero checks

River: ($121) (2 players)
CO bets $65, Hero raises $202.45 (All-In), 1 fold

Total pot: $251

gegner ist n normaler relativ tighter spieler.

-> preflop normal squeeze/call für mich, allerdings hatte ich den tisch im multitablen nicht gesehen und dann kurz vor timeout auf call geklickt.
am flop kann ich ja multiway nicht broke gehen und will erst schauen, was die anderen gegner noch machen um mich nicht zu committen.
dem gegner geb ich hier eig n K oder halt AA. turn hätt ich definitiv betten müssen. kp wieso ichs nicht gemacht hab.
am river sieht mir seine bet entweder nach ner blocking bet oder ner valuebet aus.
daher hab ich mich für n bluff entschieden, weil er so jedes AK AA foldet sogar noch die straße und er den flush eig nie haben kann. was haltet ihr davon`?
 
Alt
Standard
05-05-2010, 14:39
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
ich b/f den turn und machs nicht so kompilziert.