Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL200 JJ - play a hand with me

Alt
Standard
NL200 JJ - play a hand with me - 06-05-2010, 18:45
(#1)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
No-Limit Hold'em, $2.00 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) ($744.15)
BB ($264.80)
UTG ($238)
UTG+1 ($200)
MP1 ($192)
MP2 ($266.80)
MP3 ($265.40)
CO ($193.50)
Button ($212)

Preflop: Hero is SB with ,
6 folds, Button bets $6, Hero raises $20, 1 fold, Button calls $14

Flop: ($42) , , (2 players)
Hero ?


villain: 23/15
foldto3bet: 65
4bet: 9
history: ich hab ihn schon die ganze zeit geärgert, worauf er wohl etwas angetiltet war. vorhin hat er schon mit 78s gegen meine Asse preflop gepusht und verloren.

was sollte man am flop tun?

Geändert von ERA7ER (06-05-2010 um 19:31 Uhr).
 
Alt
Standard
06-05-2010, 19:00
(#2)
Benutzerbild von TGSV
Since: Nov 2008
Posts: 422
Wenn du denkst, dass er wirklich hart am steamen ist, kannst du versuchen, das Geld am Flop reinzubringen.
D.h. mein Ansatz wäre ne Contibet, wenn die geraist wird pushen, wenn er callt muss man die Turnkarte abwarten.

Aufgrund der History und der Tatsache, dass es ein 3bet Pot ist, fände ich es ganz ok, broke zu gehen.
Eine andere Variante wäre, in den c/c Modus zu gehen, hier hast du aber das Problem der Passivität und auch keinen Plan, was er hält.
c/r fände ich auch garnicht mal so schlecht.
Finde hier eigentlich alles vertretbar, außer den Fold.
 
Alt
Standard
06-05-2010, 19:21
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Bet-Shove halte ich hier auf für sinnvoll. Ich würde recht groß rausbetten und any Turn shoven.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
06-05-2010, 19:33
(#4)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
also ich glaub hinterher würd ich gerne den flop c/r oder so betten, dass ich den turn pushen kann. habs leider verpasst, u.a. auch durchs multitablen die standard cbet größe ausgepackt.
so und jetzt der turn? wie gehts weiter?


No-Limit Hold'em, $2.00 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) ($744.15)
BB ($264.80)
UTG ($238)
UTG+1 ($200)
MP1 ($192)
MP2 ($266.80)
MP3 ($265.40)
CO ($193.50)
Button ($212)

Preflop: Hero is SB with ,
6 folds, Button bets $6, Hero raises $19, 1 fold, Button calls $14

Flop: ($42) , , (2 players)
Hero bets $22, Button calls $22

Turn: ($86) (2 players)
Hero ?
 
Alt
Standard
07-05-2010, 04:44
(#5)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Setzen bringt nichts imo. Entweder aufgeben oder check-raise.
 
Alt
Standard
. - 07-05-2010, 07:42
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Finde die Flopcbet gut und wichtig ehrlich gesagt. Mit der History würde ich am Turn $48 betten um den Austicker zu provozieren. Auf dem Board ist nichts los, seine BU Defending Range ist womöglich weit und beinhaltet seltener einen K. Zudem wird dir das Deck auf die meisten Rivers gut gesonnen sein, also haben wir quasi eine Art Softlock. Check/Call mag ich nicht so gern, weil er damit eher weiss woran er bei dir ist und dass du zum SD willst.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
07-05-2010, 15:59
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Sehe ich wie Flix. Ein c/r am Turn ist nicht so prall, er wird nix folden, was er da bettet.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!