Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

10$+1 - 18 Player - Flopentscheidung

Alt
Standard
10$+1 - 18 Player - Flopentscheidung - 07-05-2010, 00:13
(#1)
Benutzerbild von rixxiwixxi
Since: May 2008
Posts: 68
BronzeStar
Hi,
Hab auf der bösen Konkurrenzseite noch einige $$$ Rakeback gehabt. Hab da mal jegliches BR-Managment vergessen, und ein 10$+1 18-Mann Sit'n'Go gezockt.

Hab einen soliden Stack aufgebaut, und war Chipleader. Mein Image war TAG, hab 2 Hände ohne Showdown gewonnen, und in einem Showdown den Nutflush gezeigt.

Zu Villain hab ich keine Stats.

Full Tilt No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 30/60 Blinds (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

CO (t2835)
Hero (Button) (t3825)
SB (t3200)
BB (t1405)
UTG (t1530)
MP (t2325)

Hero's M: 42.50

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero bets t180, 1 fold, BB calls t120

Flop: (t390) , , (2 players)
BB bets t180, Hero raises to t3645 (All-In), BB calls t1045 (All-In)

Turn: (t2840) (2 players, 2 all-in)

River: (t2840) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t2840



Meine Gedanken :
Für mich gibts am Flop eigentlich nur 2 Entscheidungen : Raise oder Fold. Fold kommt für mich nicht in Frage bei dem eigentlich ganz guten Flop. Warum raise ich 99, um es dann auf nem Flop mit Gutshot und ohne Overcard zu folden.
Call ist denke ich keine Option - Da der Pot dann 750 groß wäre, und er nur noch 1000 behind hätte, wäre die Marie am Turn/River so oder so reingewandert.
Also Raise ich, und stell ihn somit AllIn.

Richtig ?

Geändert von rixxiwixxi (07-05-2010 um 00:38 Uhr).
 
Alt
Standard
07-05-2010, 02:49
(#2)
Benutzerbild von Tobo84
Since: Aug 2009
Posts: 516
Nie und nimmer stell ich bei der Blindstufe in soner Situation Allin...Flop geht ausschließlich bet-fold! Vor allem welche schlechtere Hand soll dich da bezahlen??? Vllt der Mega-Fisch mit A7 oder so....
 
Alt
Standard
07-05-2010, 08:53
(#3)
Benutzerbild von rixxiwixxi
Since: May 2008
Posts: 68
BronzeStar
Bet-Fold ? Du meinst Raise-Fold ?

Naja, eben das ist ja mein Problem : Wenn ich raise, auf sowas wie 400, dann hat er noch ~800 dahinter bei einem ~1200 Pot. Das heißt, er wird wohl any Turn shoven, und mich vor eine noch schwierigere Entscheidung stellen.

Ich mein, ist ja gut möglich das er mit any-suited seinen Blind verteidigt, oder SC's. Ein wirkliches Monster (QQ+) hätte er doch vor dem Flop nochmal geraised ?

Seh mich daher gegen ihn am Flop noch vorn, aufgrund des Boards und seiner BBet geb ich ihm nen draw, und will maximal protecten ?
 
Alt
Standard
07-05-2010, 16:29
(#4)
Benutzerbild von Tobo84
Since: Aug 2009
Posts: 516
Achso...stimmt, seh grad. Er donkt ja in dich rein...idF würd ich nen Call (evt sogar Fold) vorziehen. Wenn du raist, dann Allin, klar. Bin aber mittlerweile davon ab, Donkbets schlechter Spieler als Schwäche auszulegen. Jedenfalls hat er da ne extrem weite Range und dementsprechend auch extrem viele bessere Hände...selbst gegen A8 in Karo willste doch da nicht laufen...

Und zum Blind-Verteidigen: bei der niedrigen Blindstufe spielt das keine Rolle; also nur aus Steal-Gründen würd ich da keinen Preflop-Raise ansetzen...
 
Alt
Standard
07-05-2010, 16:35
(#5)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
also pre ists nen standard raise vor Value. folp solltest du dann nur callen. du hast showdown value und mit dem raise isolierst du dich hier komplett gegen bessere Hände. denke nicht, dass da schlechtere Hände callen.
 
Alt
Standard
07-05-2010, 18:48
(#6)
Benutzerbild von rixxiwixxi
Since: May 2008
Posts: 68
BronzeStar
Gegen einen mit nem deeperen Stack wäre Call sicher eine Möglichkeit. Allerdings wird er mich dann sicher auf den weiteren Streets vor große Probleme stellen ?

Auflösung : Er hatte ...
 
Alt
Standard
07-05-2010, 19:38
(#7)
Benutzerbild von Dönig
Since: Jun 2008
Posts: 742
Habe nicht die große ahnung von 18er, aber da wir noch an 2 tables sind denke ich, dass $ ev hier ca = c EV. Also der prozentuale gewinn per $EV ist zwar immer niedriger, aber ich denke hier ist der unteschied halt noch sehr gering.

Pre ist standard.
FLop: Seine nicht mal halbe Pot donkbet, sieht weak aus und riecht fischig. Ich denke, dass schlechte Spieler hier mit sehr vielen Häden den BB verteidigen und auch eine weite und eher weake Range donken. Callen finde ich allgmein hier nicht so pralle, weil es super viele schlechte Turns gib und das Spr ziemlich gering ist. Ich bin der Meinung, dass Op die hat richtig gespielt hat. Er hat hier aus meiner Sicht einen klaren value/protection Raise. Du bist gegen Villians callingrange vorne(z.b. blockst du mit 99 gegen pair draw combos, reduzierst 98 combos, hast gute equity gegen 2 pair und zerstörst für fishe nicht unübliche hände wie 7 Broadway)

Geändert von Dönig (07-05-2010 um 20:37 Uhr).