Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

kennt sich jemand mit der "soft play" Regelung bei der WSOP aus?

Alt
Standard
kennt sich jemand mit der "soft play" Regelung bei der WSOP aus? - 07-05-2010, 03:35
(#1)
Benutzerbild von myhrre
Since: Dec 2009
Posts: 2
Und zwar möchte ich gerne wissen wie es sich genau verhält wenn jemand die "nuts"(ich meine nuts) nur checkt bzw callt anstatt zu betten/raisen.

ein paar gute definitionen wärn auch nicht schelcht

hab von der frau gehört die bei wsop deswegen nach dem showdown vom floorman bestaft wurde. weiß jemand welches turnier, welche hand,welche strafe, name, irgendwas genaues?
 
Alt
Standard
07-05-2010, 09:10
(#2)
Benutzerbild von thommy3
Since: Dec 2007
Posts: 272
Das gibt wohl meistens einen Orbit aussitzen als Strafe, also 9 Hände oder sowas.

http://www.google.de/#hl=de&q=%22che...9480045314f292
 
Alt
Standard
dir sei gedankt - 07-05-2010, 16:16
(#3)
Benutzerbild von myhrre
Since: Dec 2009
Posts: 2
hab immer nur nach softplay gegoogelt und nur die story bekommen danke nochma.