Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL100: AQ passiver BB-Defend

Alt
Standard
NL100: AQ passiver BB-Defend - 07-05-2010, 16:20
(#1)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Villain spielt über 180 Hände 24/17 mit nem AGF von 2.7. Stealwert ist 36 und er foldet zu 67% auf 3bets.

Pre: Man kann hier sicherlich 3betten, aber ich will hier wieder 3bet/shoven spielen, noch will ich seine ganzen weakeren Hände rausfolden. Ich calle also, weil ich seine Range am BU klar dominiere.

Flop: Ist denke ich std.

Turn: Ev. kann man hier donken, aber ich erwarte auf dem Board oft ne 2. Barrel von Top Pair und von Air.

River: Sollte ich hier c/r spielen, weil er das A gut für ne dritte Barrel nutzen kann? Oder selbst betten um nen checkbehind zu verhindern? Bin mit dem Lead out irgendwie unzufrieden im Nachhinein. Wäre ein c/r hier overplayed?


No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($78.55)
SB ($101.75)
Hero (BB) ($129.85)
UTG ($82.73)
MP ($195.96)
CO ($105.10)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, Button bets $3.50, 1 fold, Hero calls $2.50

Flop: ($7.50) , , (2 players)
Hero checks, Button bets $4.60, Hero calls $4.60

Turn: ($16.70) (2 players)
Hero checks, Button bets $9.40, Hero calls $9.40

River: ($35.50) (2 players)
Hero bets $22, 1 fold

Total pot: $35.50


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-05-2010, 16:28
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
flop kann man imo raisen wenn man cbets öfters auch bluffraised.

alternativ kann man auch imo donk/donk/donk spielen da villain mit any hit schon recht light bzw weiter callen wird, er uns selten auf eine gute hand setzten kann und wir viell seinen ganzen stack bekommen.

Geändert von PillePalle63 (07-05-2010 um 16:30 Uhr).
 
Alt
Standard
07-05-2010, 16:32
(#3)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
c/c auf flop und turn und dann river donken sieht halt superstark aus und ist einfach superselten ein bluff... wenn er auch nur minimale handreadingskills hat folded er hier die range die du schlägst. es gibt in seiner range imo nur 2 bessere 2 pairs die er hier callt und das sind AJ und QJ. die bettet er jedoch auch nochmal for value wenn er nicht die totale nit ist.
deshalb c/shove ich hier. wir bekommen max value von schlechteren 2 pairs und bekommen noch value von bluffs.

wenn du hier action machen willst, würde ich den flop c/r auf 13$ und die initiative ergreifen... würde allerdings eher c/c c/c c/r bevorzugen.

mit beiden lines machst du hier halt nur in seltenen fällen viel geld. aber dafür hast du dich preflop entschieden als du gecallt hast (was nicht falsch ist imho).


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
07-05-2010, 20:25
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Ich c/c 3 Straßen da ich ihn am RiveR mit AJ- auf ein c/r folden sehe.
 
Alt
Standard
. - 07-05-2010, 20:26
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Nice Hand bis zum River, aber warum donkst du und von was erwartest du gecallt zu werden? Seine Range ist durch deinen Coldcall pre natürlich weiterhin so weit, dass er eher Fehler gegen dich macht indem er dich zu loose blufft oder zu dünn valuebettet weil er dir AQ nicht geben kann.

Er sollte den River daher wohl mit 100% seiner Range triple barreln, und da sind auch noch Sets + KT drin, also würde ich erwarten du maximierst deinen EV durch c/c bzw evtl auch c/r, wenn er Ax oder Aces Up valuebettet.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
08-05-2010, 11:48
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ah jo, das deckt sich mit meinen Ideen als ich die Session gereviewt habe. Thx.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
08-05-2010, 20:14
(#7)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Gegen einen Gegner der selten contibettet donke ich hier. Callt Villain bette ich jede Straße. Gegen einen Spieler der oft contibettet spiele ich hier c/r mit der Absicht broke zu gehen. Du bekommst noch viele Calls von schlechteren Hände (z. B. KQ oder QJ). C/C würde ich eher bereit sein, wenn der PFA aus MP geraist hätte. Gegen einen Buttonraiser mit einer sehr großen Range spiele ich eher c/r oder donke den Flop.