Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

50nl AQ OOP Flopplay vs. Aggrofish

Alt
Standard
50nl AQ OOP Flopplay vs. Aggrofish - 07-05-2010, 22:17
(#1)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($50)
Hero (MP2) ($50.75)
CO ($10.25)
Button ($261.25) 42/28/2.6 [126]
SB ($61.35)
BB ($50)
UTG ($45.60)
UTG+1 ($81.25)

Preflop: Hero is MP2 with Q, A
4 folds, Hero bets $2, 1 fold, Button calls $1.75, 1 fold

Flop: ($4.50) A, 7, 7 (2 players)
Button checks, Hero bets $3.50, Button raises $9.50

Habe kurz vorher mit Assen gegen Villain gestacked, weil er am River den 1-Outer trifft (Geld ging am Turn rein).
Hier preflop klares Openraise und auch klare Contibet imo.
Was macht ihr gegen sein Raise? Folden scheint mir zu weak, vor allem bei seinen stats. Will aber auch nicht um stacks spielen (calle ich sind ja nichtmal potsize left).


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
07-05-2010, 22:28
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
man kann hier min3betten und ein shove von villain provozieren. Callen geht aber genauso gut, man muss halt Oop wieter spielen.
 
Alt
Standard
ÄrEh=RE - 08-05-2010, 10:00
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Ich glaube, ich würde hier auch 3betten...auf 'ne Size, wo du noch eine Potsizebet left hast...!

Villain wird hier vermutl. viele PP>77 raisen/Ax/FDs(raisen die aufm paired Board?)/plaine Bluffs, um dich von any PP runterzubekommen/SCs, die halt ne 7 enthalten...!

Denke gegen Villains Range, stehen wir gut da...! Im schlechtesten Fall mit ein paar Backdoor Outs(2 Aces) gegen Trips, und sonst rennen wir halt gg. FDs bzw. spewende Pairs...

Was hast gemacht?
 
Alt
Standard
09-05-2010, 14:54
(#4)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Call oder 3bet. Ein aggressiver Villain prüft auf dem Board, ob Du wirklich das A hältst. Sein Play muss nur in etwa <60% erfolgreich sein, damit es profitabel ist. Du musst eigentlich alle nicht A-Kombis folden, weshalb der Raise für ihn profitabel ist. Dich schlägt ja nur AK, oder irgendeine 7x-Kombination. Wegen dem Draw würde ich an dieser Stelle auf 21 erhöhen und bei einem Shove neu evaluieren. Gegen 42/28 würde ich evtl. sogar wegstacken, wobei 78 oder ein Herzdraw möglich sind.
 
Alt
Standard
09-05-2010, 16:08
(#5)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Zitat:
Zitat von freemot Beitrag anzeigen
Wegen dem Draw würde ich an dieser Stelle auf 21 erhöhen und bei einem Shove neu evaluieren. Gegen 42/28 würde ich evtl. sogar wegstacken, wobei 78 oder ein Herzdraw möglich sind.
3Bet/Fold gefällt mir überhaupt nicht, da ich damit erstens meine Hand in einen Bluff verwandle (welche schwächere Hand callt mich noch?), und zweitens danach nicht mehr wirklich folden kann bei ~28 left im ~45 Pot..


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
09-05-2010, 20:57
(#6)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
ich würds am flop nur callen und auf ne blank am turn c/rAI.