Alt
Standard
Nlhe 5,5$ 2r1a - 2 Hände (mittlere Phase und FT) - 08-05-2010, 15:17
(#1)
Benutzerbild von ChrizCrozz
Since: Jan 2008
Posts: 93
Hallo Leute, ich hab zu mehreren Händen Fragen, leider funktioniert bei mir der Converter nicht (vllt. weil die Hand History auf Deutsch war?)

also ich poste hier erstmal zwei Hände, weil die beide aus dem selben Turnier sind

Erste Hand:
Platz 1: Noel04 (3230 in Chips) SB
Platz 2: dennischeung (48115 in Chips) BB
Platz 3: Dihxm (32253 in Chips)
Platz 4: mikelong11 (33532 in Chips)
Platz 5: doodle2 (18680 in Chips)
Platz 6: Rakeback24/7 (33158 in Chips)
Platz 7: lNormaJean (21837 in Chips)
Platz 8: ChrizCrozz (19977 in Chips)
Platz 9: chabinou (24506 in Chips) DEALER

Blinds 250/500 Ante 60

*** HOLE CARDS ***
ChrizCrozz bekommt:
Dihxm: passt
mikelong11: passt
doodle2: passt
Rakeback24/7: erhöht 510 auf 1010
lNormaJean: passt
ChrizCrozz: geht mit 1010
chabinou: passt
Noel04: passt
dennischeung: geht mit 510
*** FLOP ***
dennischeung: checkt
Rakeback24/7: setzt 1827
ChrizCrozz: geht mit 1827
dennischeung: passt
*** TURN ***
Rakeback24/7: setzt 4000
ChrizCrozz: geht mit 4000
*** RIVER ***
Rakeback24/7: setzt 26261 und ist All-in
ChrizCrozz: geht mit 13080 und ist All-in
Der nicht gecallte Einsatz (13181) ging zurück an Rakeback24/7
*** SHOWDOWN ***

Also hab leider zur Zeit auch keinen Manager, daher nur ein paar reads:
1. Rakeback hat ein paar hände vorher nen Bluff genauso gespielt und er hatte auch so eine schlechte Hand.
2. Kam er mir insgesamt auch sehr schwach vor (also keine Ahnung von Position, gut getimten steals etc.)
3. preflop reraisen wollte ich ihn nicht, weil er vermutlich eh jeden raise callt und wenn ich nichts treffe, kann ich schwer gegen ihn spielen. Mein Gedanke war also Pot-Control bis zum Turn. Ab dem Turn das Verstecken der guten Hand.

Achso und 4. den Spieler im BB hab ich vernachlässigt, weil der, wenn er was getroffen hat, immer angespielt hat.

Ich würde an dieser Stelle gerne wissen, ob die Hand so gut gespielt war oder ob ich lieber hätte preflop reraisen sollen oder auf dem Flop aufgeben sollen?


Die zweite Hand ist am Final Table

PokerStars Spiel #43771246480: Turnier #309010675, $5.00+$0.50 USD Hold'em No Limit - Level XLIII (75000/150000) - 08.05.2010 6:44:03 MEZ [08.05.2010 0:44:03 ET]
Tisch '309010675 193' 9-max Platz #6 ist der Dealer
Platz 1: ChrizCrozz (3399358 in Chips)
Platz 4: xxVanquishxx (2990785 in Chips)
Platz 6: MattEMenz (7737262 in Chips)
Platz 7: Apt555 (2040890 in Chips)
Platz 8: Intelcube (3823766 in Chips)
Platz 9: flipp-flopp5 (1530439 in Chips)
ChrizCrozz: setzt Ante: 18750
xxVanquishxx: setzt Ante: 18750
MattEMenz: setzt Ante: 18750
Apt555: setzt Ante: 18750
Intelcube: setzt Ante: 18750
flipp-flopp5: setzt Ante: 18750
Apt555: setzt Small Blind: 75000
Intelcube: setzt Big Blind: 150000

*** HOLE CARDS ***
ChrizCrozz bekommt:
flipp-flopp5: passt
ChrizCrozz: erhöht 190000 auf 340000
xxVanquishxx: passt
MattEMenz: geht mit 340000
Apt555: passt
Intelcube: geht mit 190000
*** FLOP ***
Intelcube: checkt
ChrizCrozz: setzt 600000
MattEMenz: passt
Intelcube: erhöht 1200000 auf 1800000
ChrizCrozz: erhöht 1240608 auf 3040608 und ist All-in
Intelcube: geht mit 1240608

Also:
1.Gegen MattEMenz hab ich am FT schon 3 mal allin-gerestealt und er hat jedes mal gefoldet. Er war preflop sehr aggressiv und hat seinen Chiplead ausgenutzt. Postflop hab ich ihn in die normal-tighte-bluffkategorie eingestuft
2. Außer diesen Resteals hab ich selten im SB gestealt und noch viel seltener preflop aus EP oder MP erhöht.
3. Intelcube war mir ein wenig undurchsichtig. Er hat in dieser Phase aus dem SB mit K3 geraist und ein Allin-Resteal gecallt.
Er wurde in den letzten Händen preflop aggressiver.
4.(und das ist wahrscheinlich der entscheidenste Punkt, wo ich einfach nicht glauben wollte, dass es wieder so ist) Es gab an nem Tisch vorher eine Hand, in der ich aus Early Position opengeraist hab und er in den Blinds gecallt hat. Der Flop kam T high und er checkraist allin mit JJ.

Also im Nachhinein würde ich sagen, dass man auf den checkraise echt hätte folden können. In der Situation hab ich mich nur einfach sehr von dem Gedanken leiten lassen, wie aggressiv er in den letzten paar Händen war. Ich kann leider nicht sagen, ob er "nur seine Karten/Bluffs spielt" oder ob er "seine Gegner spielt".

Also ich freue mich über jede Antwort und eine nette Diskussionsrunde.

MfG Chris aka ChrizCrozz

Geändert von ChrizCrozz (08-05-2010 um 17:24 Uhr).
 
Alt
Standard
10-05-2010, 18:33
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
du kannst nur englische HHs konvertieren

ist jetzt natürlich nicht so einfach zu lesen wegen fehlender angaben zur potsize usw, aber ok..

1. hand finde ich mit dem read dass der gegner aggro ist und bluffs durchbarrelt nice!

2. hand ist imo auch sehr read abhängig. glaubst du er ist schlecht genug um hier auch mit J8 pre zu flatten und den flop zu c/r? gegen einen guten gegner wirst du hier oft hintenliegen, weil es ja auch kaum draws gibt
 
Alt
Standard
11-05-2010, 15:57
(#3)
Benutzerbild von ChrizCrozz
Since: Jan 2008
Posts: 93
zu 2. ich konnte ihn nicht 100% einschätzen. also AJ hab ich ihm keinesfalls gegeben, weil das eig n klarer squeeze wär (aber auch hier wieder keine ahnung, ob er ma was von squeeze gehört hat). n set J ist unwahrscheinlich. also entweder n kleines set QJ, JT, J9s und n mittleres pair halt ich eig am ehesten für möglich, WENN er was hält. ich hab wohl einfach nur ZU sehr gehofft, dass er die Situation zum bluffen nutzt. Hätte ich weniger Chips gehabt, wär das allin wohl vertretbar gewesen, aber ich hätte noch 2,4 mio dahinter gehabt, wenn ich gefoldet hätte. hat mich vllt n paar tausend dollar gekostet
 
Alt
Standard
11-05-2010, 16:41
(#4)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
rakeback 24/7 ist eigentlich ein extrem guter spieler btw
 
Alt
Standard
11-05-2010, 19:55
(#5)
Benutzerbild von ChrizCrozz
Since: Jan 2008
Posts: 93
stimmt, hatte das noch gar nicht nachgeguckt...dann hatte er wohl seine gründe, wieso er so gespielt hat. vllt wegen des relativ kleinen limits. vielleicht hat er sich nen hohen EW mit seinen bluffs auf diesem limit ausgerechnet, weil die spieler hier eh hauptsächlich nur "ihre karten" spielen.
nächste mal kriegt er dafür nen call von mir wenn er ne bessere hand hat