Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

50, TT bei overcard und kleinem raise

Alt
Standard
50, TT bei overcard und kleinem raise - 11-05-2010, 16:36
(#1)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (UTG+1) ($51.85)
MP1 ($53.25)
MP2 ($31.10)
CO ($50.50) 21/13/3 (56)
Button ($53.45)
SB ($50.50)
BB ($50) 16/11/10 (267)
UTG ($55.60)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $1.50, 2 folds, CO calls $1.50, 2 folds, BB calls $1

Flop: ($4.75) , , (3 players)
BB checks, Hero bets $4, 1 fold, BB raises $10, Hero...

cbet am flop ok? oder besser nicht, wenn ja warum?
was machen wir gegen sein raise, dass ja nicht so groß ist...

LG Lo
 
Alt
Standard
11-05-2010, 17:59
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Klarer bet/fold am Flop for value gegenüber FD und QT, 8T, 9x
 
Alt
Standard
11-05-2010, 18:16
(#3)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
ich find den bet/fold nicht so klar, finde fast check behind besser for bluffinduce, und weil kaum schlechtere hände zahlen und wir uns öfters selber valuetownen.
 
Alt
Standard
11-05-2010, 18:52
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
Klarer bet/fold am Flop for value gegenüber FD und QT, 8T, 9x
Du spielst bet/fold weil uns auf dem Board viele Draws raisen werden?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
11-05-2010, 22:06
(#5)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Gegen die Nit ohne reads und sogar mulitways würd ich das folden weil wir gegen nichts weit vorne liegen, wenn wir das überhaput mal tun.
 
Alt
Standard
12-05-2010, 13:28
(#6)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
ICh gehe halt davon aus, dass Villians nicht so aggresiv sind.