Alt
Standard
TP fold? - 11-05-2010, 20:09
(#1)
Benutzerbild von WhIt€ $h@Dow
Since: Oct 2008
Posts: 80
Call ist hier meiner Meinung nach falsch..
Wenn wir hier standartmäßig raisen sind wir eh committed bedeutet wir könnten auch direkt pushen..

Also is das hier auf die ersten Hände - also ohne konkrete Reads - ein push or fold?

Also alles was uns hier geschlagen hat und in seiner Range liegt würd ich dem hier JJ,66,77,67 geben alles andere hätte der oop wahrscheinlich geraist..
Aber der kann hier doch in seiner gesamten Range relativ viel halten und bluffraist uns hier weil wir oft cbets raushauen oder? Ich fold sowas insgesamt eigtl. relativ ungern.. aber wenn wir drübergehen, und der callt sind wir eigntl. fast immer geschlagen..


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($10)
MP ($22.25)
Hero (CO) ($10)
Button ($10.65)
SB ($10.20)
BB ($19.75)

Preflop: Hero is CO with K, J
2 folds, Hero bets $0.40, 2 folds, BB calls $0.30

Flop: ($0.85) J, 7, 6 (2 players)
BB checks, Hero bets $0.60, BB raises to $2.15, Hero ????

Geändert von WhIt€ $h@Dow (11-05-2010 um 20:15 Uhr).
 
Alt
Standard
ÄrEh=RE - 11-05-2010, 21:16
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Find hier eigentl. ganz gut deine Position zu spielen...Ich meine das Board ist MegaDrawy und so gut stehst du nicht...

JJ kannst du imo halbwegs oft streichen, da er die dann vlt. doch 3bettet...! 66/77 usw. sowie (COMBO) Draws liegen schon drin...Da du aber gegen alle Draws die vlt. noch eine Overcard haben nur quasi flippst, mag ich es persönl. nicht so ganz hier am Flop zu reraise/callen...

Lieber call ich den Flop und gehe auf any NonImproving Turn für Villains Range broke/bette...

Ist aber ein ugly spot...Bin mal auf die Meinungen anderer gespannt...
 
Alt
Standard
12-05-2010, 13:20
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
ich glaub ich fold einfach am Flop. Ist die einfachste Entscheidung und drüber gehen mag ich nicht. Mit nem callen müssen wir auf ne sb folden imo
 
Alt
Standard
12-05-2010, 14:27
(#4)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Wir brauchen hier wirklich einen Read. Das ist sehr wichtig!

Ohne Reads:

Für mich ein Call am Flop, weil wir Position haben. Dieses Board wird von einem taggischen CO-Raiser oft verfehlt und lädt dadurch zu einem Checkraise ein.

Wir haben mit TPGK sehr gute Equity gegen die Range eines aggressiven Spielers, den ich hier annehme.
 
Alt
Standard
12-05-2010, 15:23
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Also folden ist auf jeden Fall ne Option. Vor allem bei der Raisegröße.

Ohne Historiy is das für mich ein fold, da wir hier flippen oder hinten sind udn ich nicht davon ausgehe, dass er auf nen Shove unsererseits foldet....
 
Alt
Standard
ÄrEh=RE - 12-05-2010, 15:29
(#6)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Naja so wirklich gut ist unsere Eq hier vermutl. nicht...Gegen schwache Draws haben wir ~65%, gegen stärkere 50% und gegen MadeHand wirds erst recht haarig...!

Bin aber der Meinung, hier zu folden(auch wenn es auf µStakes kein groß exploiteables Leak ist), ist naja auch nicht das gelbe vom Ei....! Einzig gutes Ist, dass wir keine weiteren Fehler machen können...!

Nur quasi heißt das für mich, dass ihr immer, wenn ihr mit TPGK/TPTK auf nem anständig drawigen Board als PFA OTB gec/r werdet, foldet(OHNE wirkliche READS)...?

Ist das der Fall?!
 
Alt
Standard
12-05-2010, 15:47
(#7)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
ich folde hier ohne Reads auch in IP immer!

Wenn wir zumindest AJ mit dem A in Diamond hätten könnte man drüber nachdenken zu callen imo!
 
Alt
Standard
12-05-2010, 17:04
(#8)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Weiß garnicht wieso Ihr eigentlich so gut wie alle nie Stats zu euren Händen dazu schreibt, ist immerhin ein ganz anderes Lied wenn ich nen Gegner mit 16/13 habe, ne Nit mit 10/3, nen Pfosten mit 40/10.... oder ne komplett hohle Nuss die 80/2 spielt....

Dazu seinen WTSD Wert und in 3Bet Pöten den 3Bet Wert und den AF sowieso immer + die Handanzahl die man vom Gegner hat.

So können die anderen viel genauer was dazu sagen.

******************************


Also für mich gibts hier nur 2 Lines..... Call und Fold, nie im Leben ne 3Bet wir isolieren uns ja selber das wär ja total Banane.

Ohne Reads und History fold ich hier, auch wenn ich Ihn schon 1-2 so spielen habe sehen wirds trotzdem ganz ganz mega eklig sollte er am Turn in ner normalen Größe womit er sich fast schon selber commited 2nd barreln.... dann steht man immer da wie der Ochse vorm Berg und muss so gut wie immer folden = ist für mich mittlerweile nur noch On MASS Geld/BB verbrennen, gibt bessere Situationen sein Geld reinzukriegen...


Jacks geb ich Ihm hier nicht da wir selbst einen haben, eher dann 66, 77, 67, vielleicht 89 und 45, FD/NFD, AJ, eventuell sogar QQ was garnicht mal so selten PF nur gecallt wird.
Gibt zwar auch Leute die auf so nem FLop auch mit 22-55 und 88-1010 raisen um zu sehen wo se stehen (haha selber gelevelt :-)) aber ohne Reads katapultier ich mich da mittlerweile nicht mehr in Monster Pöte, solche Leute die da mit kleinen Pockets-OESD und so für "wo stehe ich" raisen werden zwar meist am Turn/River sehr passiv aber ohne Reads is das immer total schei.......

Geändert von Mike$100481$ (12-05-2010 um 17:32 Uhr).