Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2: Falsche Rivernbet ?

Alt
Question
NL2: Falsche Rivernbet ? - 11-05-2010, 22:58
(#1)
Benutzerbild von Rhory25
Since: Apr 2008
Posts: 23
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($4.96)
Hero (Button) ($4.06)
SB ($1.99)
BB ($3.56)
UTG ($1.55)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, Hero bets $0.08, 1 fold, BB raises to $0.14, Hero calls $0.06

Flop: ($0.29) , , (2 players)
BB bets $0.22, Hero calls $0.22

Turn: ($0.73) (2 players)
BB checks, Hero bets $0.50, BB calls $0.50

River: ($1.73) (2 players)
BB checks, Hero bets $1, BB calls $1

Total pot: $3.73 | Rake: $0.15

Results:
Hero had , (one pair, nines).
BB had , (one pair, nines).
Outcome: BB won $3.58


ich denke ich hätte vieleicht eine river potbet spielen sollen, wenn ich den pot wirklich gewinnen möchte, wobei es gut möglich ist das er mich da auch snapcallt. Paar Tips wie man die hand eventuell noch gewinnen hätte können sind sehr willkommen
 
Alt
Standard
11-05-2010, 23:50
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
*move* nach Beispielhände.

Zur Hand: Den Gegner nicht bluffen. Du hast vermutlich nur AQ/KQ in deiner Range gegen die er vorne liegt was er jeweils auch noch blocked und du oft gegen die große Flopbet foldest.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
12-05-2010, 04:28
(#3)
Benutzerbild von Tom58459590
Since: May 2009
Posts: 4
Gerade bei den Cashgames im unteren Mikro-Stakes-Bereich gibt es viele, die sich von Händen wie A K, auch wenn sie weder auf dem Flop noch auf dem Turn etwas treffen, nicht trennen können. Dies ist aber auch oft bei Händen wie A Q der Fall, lol. Strategie? Fehlanzeige, :-)
 
Alt
Standard
12-05-2010, 04:31
(#4)
Benutzerbild von Rhory25
Since: Apr 2008
Posts: 23
spiele schon länger nl2 , und dessen war ich mir im prinzip auch bewusst, allerdings hab ich keinen anderen weg gesehen die hand zu gewinnen...
 
Alt
Standard
ÄrEh=RE - 12-05-2010, 08:03
(#5)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Sagen wir es mal so,

ganz so schlecht sind die Hände, die du reppst, jetz nicht...Das geht bei 9Ts über vlt. sowas wie KJs/AJo oder TT oder 99 usw. los und hört halt auch bei AQ auf...!

Ich meine viele der Hände, callst du vermutlich nur aufm Flop um Position zu spielen und mit absoluten MadeHands eine weitere 2nd Barrel einzusammeln...

Mit deinem (puren) TurnFloat kann Villain dich zwar immer noch auf viel Air setzen, nur am River stehst du imo dann doch etwas eher und häufiger für eine stärkere Hand, da du mit ner zB 8 oÄ wohl behind checken würdest und mit deinem SD-Value einfach hoffst zu gewinnen...!

Einziges Problem ist halt, das Villain einfach nicht foldest oder Lust auf einen Herocall hatte...Btw. ein kleines bisschen höher hättest schon setzten können-zwar nicht unbedingt Potsize aber sowas wie 1,25$ oder so...

Sonst find ich die Hand jetz nicht so bad...Wenn du am Flop nicht bereit bist mit Overcards+GS aufzugeben-was man def. auch machen könnte...
 
Alt
Standard
12-05-2010, 08:12
(#6)
Benutzerbild von Rhory25
Since: Apr 2008
Posts: 23
okay zu kenntniss genommen danke
 
Alt
Standard
12-05-2010, 08:44
(#7)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Auf deine Frage habe ich keine vernünftige Antwort. Am ehesten gewinnst Du die Hand warscheinlich, wenn du am Flop ALL-IN gehst. Nur ist das höchstwarscheinlich - EV

Frage an Dich: Was ist dein Ziel?

1) Die Hand gewinnen
2) Langfristig Geld gewinnen

Wenn deine Antwort 2) ist, dann solltest Du bei diesen Stakes, diesem Gegner und diesen Stacksizes ein Fold am Flop in Betracht ziehen.
 
Alt
Standard
12-05-2010, 08:54
(#8)
Benutzerbild von Rhory25
Since: Apr 2008
Posts: 23
jep das haben jetz alle gesagt somit abgespeichert danke sehr
 
Alt
Standard
12-05-2010, 10:31
(#9)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Zitat:
Zitat von Rhory25 Beitrag anzeigen
jep das haben jetz alle gesagt somit abgespeichert danke sehr
Echt? Ich dachte, ich hätte was anderes gesagt (wenn meine Gedanken schon in vorigen Postings enthalten gewesen wären, hätte ich dich nicht mit meinem Posting gelangweilt!).
 
Alt
Standard
12-05-2010, 10:32
(#10)
Benutzerbild von Rhory25
Since: Apr 2008
Posts: 23
du hast mich nicht gelangweilt ich bin sehr dankbar für deinen beitrag