Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50Deep Set vs REG get raised am River

Alt
Standard
NL50Deep Set vs REG get raised am River - 16-05-2010, 12:38
(#1)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Hold'em Manager Hand Converter from HandHistoryConverter.com

UTG ($141)
MP ($203.50)
CO ($125)
Button ($134.80) 27/20/2.3 Steal 38% 745 Hands REG
Hero (SB) ($154)
BB ($152.10)

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, Button bets $1.50, Hero calls $1.25, 1 fold

Flop: ($3.50) , , (2 players)
Hero checks, Button bets $2.50, Hero calls $2.50

Turn: ($8.50) (2 players)
Hero checks, Button checks

River: ($8.50) (2 players)
Hero bets $5.20, Button raises $16.50, Hero ???


Line check

Tendiert ihr Preflop eher zu einer 3bet oder callt ihr TT im sb? Macht es sinn den Turn zu donken? Was macht ihr As played am river? Bitte begründet euere Meinung.


Ich wünschte ich würde wissen wie man Poker stove bedient.
 
Alt
Standard
16-05-2010, 15:26
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ich finde da muss man nicht viel begründen.
Raist du callt dich nurnoch der Flush.
Also obv. calle wir, da villian denken könnte wir floaten ihn gerade oder valuebeten nochmal die Ten.
Fold kommt auch nicht infrage.
 
Alt
Standard
16-05-2010, 17:16
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
turn kann man sicher donken.
as played seh ich villain hier eher selten bluffen.
ich call dennoch, weil ich denke dass er viele darws die er am turn aufgabelt nochmal barrelt und er am river vill 2pair oder sowas gemacht haben kann.
 
Alt
Standard
ÄrEh - 16-05-2010, 18:33
(#4)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Denke man kann das Pre auch 3betten, da wir bei ner SPR von gefühlten 10000:1 selbst mit 'nem Set(was ja meist nichtmal TopSet ist) nur schwer alles unterkriegen...!!

Wenn er 4bettet, wirds zwar nicht mehr wirklich scheen, aber ich probiere dort lieber die Init. zu erhalten und habe mit der 3bet eine SPR erzeugt, mit der ich es wesentlich einfach spielen kann und falls ich in 1v9 mein Set mache, krieg ich das Geld wesentlich einfacher und wohler in der Bauchgefühlsgegend unter...
 
Alt
Standard
16-05-2010, 20:08
(#5)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
pre würd ich immer for value 3betten. außerdem will ich nicht mit TT oop und ohne initiative spielen
 
Alt
Standard
16-05-2010, 20:22
(#6)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von AreA cC Beitrag anzeigen
pre würd ich immer for value 3betten. außerdem will ich nicht mit TT oop und ohne initiative spielen
das macht deep stack poker aus...
 
Alt
Standard
16-05-2010, 20:29
(#7)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
das macht deep stack poker aus...
was soll mir das jetzt sagen?
 
Alt
Standard
16-05-2010, 20:30
(#8)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von AreA cC Beitrag anzeigen
was soll mir das jetzt sagen?
wenn du nicht gut postflop spielen kannst ist deep stack poker nix für dich!
 
Alt
Standard
16-05-2010, 20:33
(#9)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
wenn du nicht gut postflop spielen kannst ist deep stack poker nix für dich!
lal.
ich weiß ja nicht wie du durch meinen post auf meine postflop skills schließen willst, aber für mich ist ne 3bet pre mit TT aus dem SB hier das EV maximierende play.
 
Alt
Standard
16-05-2010, 20:34
(#10)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
das macht deep stack poker aus...
Ich habe auch schon deep IP mit Initiative gespielt, fand ich jetzt auch nicht so arg schlimm..


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!