Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

10 - gefloppte Twopair auf connected Board

Alt
Standard
10 - gefloppte Twopair auf connected Board - 17-05-2010, 20:41
(#1)
Benutzerbild von bino1st
Since: Feb 2008
Posts: 390
Hi,

habe vom Gegner 300 Hände, auf die er 19/15 spielt mit recht großem AggFaktor von 5.8.

KJ aus dem CO zu eröffnen ist denke ich standard. Jetzt leaded der BB hier sehr groß am Flop. Ich denke er wird das mit einem getroffenen K machen oder einem der vielen Draws die bei dem Board möglich sind. Die vielen möglichen Draws sind auch der Grund, warum ich hier direkt raise und am liebsten keinen Turn mehr sehen möchte.
Villain geht jetzt all-in und ich überlege bis ans Ende der Timebank. Beat haben mich hier AT, KQ und T9, wovon ich keine Kombi so wirklich ausschließen kann. Zu dem Call verleiten mich dann aber die vielen möglichen Draws oder Treffer + Draws. Also sowas wie KT/QT/JT, oder Pairs + FD oder ne Mischung aus all dem und dazu der große AggFaktor.
War der Call zu optimistisch?


Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($7.61)
BB ($21.77)
UTG ($10)
Hero (MP) ($10)
Button ($10.25)

Preflop: Hero is MP with K, J
1 fold, Hero bets $0.30, Button calls $0.30, SB calls $0.25, BB calls $0.20

Flop: ($1.20) J, Q, K (4 players)
SB checks, BB bets $1.20, Hero raises to $3.25, 2 folds, BB raises to $21.47 (All-In), Hero calls $6.45 (All-In)

Turn: ($20.60) 10 (2 players, 2 all-in)

River: ($20.60) 3 (2 players, 2 all-in)

Total pot: $20.60 | Rake: $1.37
 
Alt
Standard
17-05-2010, 21:13
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
wenn du den Flop raist musste du ihn auch snappen, sonst hat das ganze keinen Sinn. Du musst dur also schon vor dem Flop raise überlegen ob du nen Shove callen willst! Denke auf Grund der vielen möglichen Draws oder Combi Draws is das sowieso nen klarer Equity call, aber erst NACH deinem Flop Raise!

Das Problem an dieser Hand ist das hinter dir noch der Button kommt, was den Flop call deinerseits erheblich erschwert. Denke Heads Up kann man das IP auch mal callen und sehen was der Turn bringt und wie Villian auf ne Blank bzw. keine Blank reagiert.

Kein Plan, denke eher nicht das man mit dem Button SPieler in der HAnd den Flop nur callen kann.
 
Alt
Standard
17-05-2010, 21:32
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Naja:
Dein Gegner spielt nen 19/15 er Style und du hast Two pair.
Was schlägt dich im Moment:

9T
AT
JJ
QQ
KK
KQ

Davon wird er im BB KK und QQ so gut wie NIE pre callen.
JJ manchmal schon, aber auch oft pre 3 betten.
9T off foldet eventuel troz guter Odds...

Ob er KQ donk shovt... möglich ist es in jedem Fall
Ebenso ATs und offsuuut

Nun die Draws und schlechteren Händen
Soviele sind es nicht Axs in Herz / Q9s in Herz / QTs in Herz
QJ spielt er nicht immer so, aber wenn wir KQ drin haben, dann auch das.
Ab und an rennst du auchmal gegen AK ( habs aber nur gering gewichtet )

Irgendwie so:
T9s,KQs,KQo,ATo,ATs,QJs,QJo,JsJc,JsJd,JcJd,Td9s,Th 9s,Th9c,Th9d,JhAh,9hAh,8hAh,7hAh,6hAh,5hAh,4hAh,3h Ah,2hAh,ThQh,9hQh,QhAh,AsKh,TcJc,TdJd

Und dagegen hast du 33% ...

Es ist verdammt eng IMO....
 
Alt
Standard
17-05-2010, 21:59
(#4)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Naja:
[...]
Und dagegen hast du 33% ...

Es ist verdammt eng IMO....
Ja okay, ich bin in 66% beat, aber du willst mir doch jetz nicht sagen, dass du bei ner POTdonkbet dort noch über nen Fold nachdenkst...Wenn der dort donkt, gehst du odrt def. mit 2Pair drüber, weil wenn du einfach flattest, ist quasi any TurnCard, die Hero nicht das Boat macht, ugly...!

Wenn sich Hero also entscheidet zu raisen, dann muss er log. auch broke gehen...

Btw solltest du wesentl. größer die FlopDonk raisen...! Mach halt sowas wie gute 4$ um auf 'nem Turn noch ne knappe 2/3 PS-Bet left zu haben...Ist halt schade, dass die Stacksizes hier so "schlecht" sind, da du dann nicht wirklich größer raisen kannst, ohne auf 'nem Turn Villain 'nen Oddscall zu geben...! Wenn du 30BB mehr hättest, raise auf 5$ und gut...!

Is halt sicker Spot, aber du kannst dich ja hier mit 'nem Raise in zumind. nen +EV Call bringen...
 
Alt
Standard
18-05-2010, 00:30
(#5)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
Set Up ist jetzt zu viel gesagt, aber die Hand spielt sich fast von selbst.
Preflop absolut Standard. mit KJ zu 4 nen Flop sehen ist natürlich Horror, aber was willst machen.
Bet in 3 Leute rein ist halt übel Starker Move von ihm. Aber ich leg mich fest: Set kannst ihm ned geben. Du hast 2 Blocker und gg obv. Steal ist JJ-KK immer ein PFRaise. Auf AT und T9 kommen halt QJ,AK,Axs, K:Q:JT, und sonstige Draw oder Kombos.
Auf jeden Fall denke ich das du gg seine DonkRange vorne liegst. Nur callen geht nicht mit den Spielern hinter dir. Du musst imo IsoRaisen.
Gg seinen Push finde ich bei der Preflop Aktion (kein Raise) keinen Exit. Turn und River sind voll Krätze aber wir wollen ja ned Ergebnis orientiert denken.
Ich denke die Hand geht so klar. Bei dem drawheavy Board kannst ned callen und damit steht hier das Allin fest.


"Tafkaa: Mann Alter, ich treff die Tastaur nicht mehr!!!"

Geändert von RasKamun (18-05-2010 um 00:39 Uhr).
 
Alt
Standard
18-05-2010, 09:33
(#6)
Benutzerbild von bino1st
Since: Feb 2008
Posts: 390
Ok, danke für die Antworten.

Callen geht aus meiner Sicht nicht nur wegen dem Spieler am BU hinter mir nicht klar sondern auch, weil ich am Turn relativ dumm dastehe. Ich wüsste nicht, wie ich mich verhalten sollte, wenn eine Blank kommt und der Gegner weiterbettet, oder wenn eine Scarecard kommt und der Gegner zu mir checkt. Ich glaube ich würde hier viele Fehler machen.

Größerer Raise der Bet am Flop ist auf jeden Fall richtig, da sollte ich drauf achten und dann hab ich auch die 33% die Crowsen für den Call ausgerechnet hat eher.

Gegner zeigt btw tatsächlich schon eine fertige Hand mit T9o.
 
Alt
Standard
18-05-2010, 09:37
(#7)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
Is halt sicker Spot, aber du kannst dich ja hier mit 'nem Raise in zumind. nen +EV Call bringen...
ehh super!!

Zur Hand:

Imo Borderline nach dem Shove. Für mich wäre auch ein Fold noch vertretbar.

NH
 
Alt
Standard
18-05-2010, 10:00
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich raise hier niemals den Flop, wenn ich nicht seinen Push callen will bei den stackssizes. Deep wäre das was anderes.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
18-05-2010, 10:10
(#9)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Call Flop und wenn kein draw ankommt shippen wir den Turn.
Damit verbessern wir unsere EQ gegen draws massig.
Kommen am turn noch draws an können wirs echt folden.
 
Alt
Standard
. - 18-05-2010, 10:22
(#10)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Call Flop und wenn kein draw ankommt shippen wir den Turn.
Damit verbessern wir unsere EQ gegen draws massig.
Kommen am turn noch draws an können wirs echt folden.
So sähe auch meine Line aus. Wir können recht gut IP weiterspielen, weil wir sehen wie der Gegner bspws. auf Herz/T oder A Turn reagiert. Wenn wir wissen, dass der Gegner bei 4-way Action gegen einen Raise nur mit einer starken Range weiterspielt (ist bei einem 19/15er anzunehmen), dann fällt raisen flach. Gegen einen Fisch wäre das Board hingegen sehr gut für Value zu raisen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter