Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

4$ 180 sng ....never play good hands ;)

Alt
Standard
4$ 180 sng ....never play good hands ;) - 18-05-2010, 17:19
(#1)
Benutzerbild von Carlos Omse
Since: Oct 2009
Posts: 50
Ich hatte nen super schönen stack wir waren middle und dann hab ich paar gute hände bekommen was dann mein ende bedeutet hat...

Platz 1: juancarlito2 (3591 in Chips)
Platz 2: jébig (3574 in Chips)
Platz 3: shcrot (9111 in Chips)
Platz 4: SEROTAMIN (1756 in Chips)
Platz 5: Ferblink.Rc (5759 in Chips)
Platz 7: Carlos Omse (10926 in Chips)
Platz 8: ArtHeineken (4515 in Chips)
Platz 9: nematocer (11870 in Chips)
juancarlito2: setzt Ante: 25
jébig: setzt Ante: 25
shcrot: setzt Ante: 25
SEROTAMIN: setzt Ante: 25
Ferblink.Rc: setzt Ante: 25
Carlos Omse: setzt Ante: 25
ArtHeineken: setzt Ante: 25
nematocer: setzt Ante: 25
Ferblink.Rc: setzt Small Blind: 125
Carlos Omse: setzt Big Blind: 250
*** HOLE CARDS ***
Carlos Omse bekommt: [As Ks]
ArtHeineken: erhöht 350 auf 600
nematocer: passt
juancarlito2: passt
jébig: passt
shcrot: passt
SEROTAMIN: geht mit 600
Ferblink.Rc: passt
Carlos Omse: geht mit 350
*** FLOP *** [Ts Js 2c]
Carlos Omse: checkt
ArtHeineken: setzt 1000
SEROTAMIN: erhöht 131 auf 1131 und ist All-in
Carlos Omse: geht mit 1131
ArtHeineken: geht mit 131
*** TURN *** [Ts Js 2c] [4s]
Carlos Omse: checkt
IvarAa ist verbunden
ArtHeineken: setzt 2759 und ist All-in
Carlos Omse: geht mit 2759
*** RIVER *** [Ts Js 2c 4s] [Jh]
*** SHOWDOWN ***
Carlos Omse: zeigt [As Ks] (Flush, As hoch)
ArtHeineken: zeigt [Tc Th] (Full House, Zehnen und Buben)
ArtHeineken gewinnt 5518 aus dem Side Pot
SEROTAMIN: zeigt [Qs 9c] (Ein Paar, Buben)
ArtHeineken gewinnt 5518 aus dem Haupt Pot
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Pot gesamt: 11036 Haupt Pot 5518. Side Pot 5518. | Rake: 0
Board: [Ts Js 2c 4s Jh]
Platz 1: juancarlito2 passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 2: jébig passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 3: shcrot passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 4: SEROTAMIN (Dealer) zeigt [Qs 9c] und verliert mit Ein Paar, Buben
Platz 5: Ferblink.Rc (Small Blind) passt vor dem Flop
Platz 7: Carlos Omse (Big Blind) zeigt [As Ks] und verliert mit Flush, As hoch
Platz 8: ArtHeineken zeigt [Tc Th] und gewinnt (11036) mit Full House, Zehnen und Buben
Platz 9: nematocer passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)


zu hand 2 sei noch gesagt das Ferblink ziemlich viel ge-openraist hat einen eher agressiven stil hatte und auf ne 3 bet auch öfters mal gefoldet hat ...

Platz 1: juancarlito2 (3541 in Chips)
Platz 2: jébig (3524 in Chips)
Platz 3: shcrot (9611 in Chips)
Platz 5: Ferblink.Rc (5584 in Chips)
Platz 6: IvarAa (6185 in Chips)
Platz 7: Carlos Omse (6261 in Chips)
Platz 8: ArtHeineken (10761 in Chips)
Platz 9: nematocer (11820 in Chips)
juancarlito2: setzt Ante: 25
jébig: setzt Ante: 25
shcrot: setzt Ante: 25
Ferblink.Rc: setzt Ante: 25
IvarAa: setzt Ante: 25
Carlos Omse: setzt Ante: 25
ArtHeineken: setzt Ante: 25
nematocer: setzt Ante: 25
ArtHeineken: setzt Small Blind: 125
nematocer: setzt Big Blind: 250
*** HOLE CARDS ***
Carlos Omse bekommt: [Ac Kd]
juancarlito2: passt
jébig: passt
shcrot: passt
Ferblink.Rc: erhöht 377 auf 627
IvarAa: passt
Carlos Omse: erhöht 623 auf 1250
ArtHeineken: passt
nematocer: passt
Ferblink.Rc: geht mit 623
*** FLOP *** [Qc 6h 2c]
Ferblink.Rc: checkt
Carlos Omse: checkt
*** TURN *** [Qc 6h 2c] [Jd]
Ferblink.Rc: checkt
Carlos Omse: checkt
*** RIVER *** [Qc 6h 2c Jd] [3d]
Ferblink.Rc: setzt 750
Carlos Omse: geht mit 750
*** SHOWDOWN ***
Ferblink.Rc: zeigt [Qs Ks] (Ein Paar, Damen)
Carlos Omse: wirft Karten weg
Ferblink.Rc gewinnt 4575 aus dem Pot
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Pot gesamt: 4575 | Rake: 0
Board: [Qc 6h 2c Jd 3d]
Platz 1: juancarlito2 passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 2: jébig passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 3: shcrot passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 5: Ferblink.Rc zeigt [Qs Ks] und gewinnt (4575) mit Ein Paar, Damen
Platz 6: IvarAa passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 7: Carlos Omse (Dealer) wirft weg [Ac Kd]
Platz 8: ArtHeineken (Small Blind) passt vor dem Flop
Platz 9: nematocer (Big Blind) passt vor dem Flop


Platz 2: jébig (2299 in Chips)
Platz 3: shcrot (9436 in Chips)
Platz 4: harlemquin (5441 in Chips)
Platz 5: Ferblink.Rc (15519 in Chips)
Platz 7: Carlos Omse (3636 in Chips) setzt aus
Platz 8: ArtHeineken (11461 in Chips)
Platz 9: nematocer (14936 in Chips)
jébig: setzt Ante: 25
shcrot: setzt Ante: 25
harlemquin: setzt Ante: 25
Ferblink.Rc: setzt Ante: 25
Carlos Omse: setzt Ante: 25
ArtHeineken: setzt Ante: 25
nematocer: setzt Ante: 25
jébig: setzt Small Blind: 125
shcrot: setzt Big Blind: 250
*** HOLE CARDS ***
Carlos Omse bekommt: [Ks Kh]
Carlos Omse ist zurück
harlemquin: passt
Ferblink.Rc: passt
Carlos Omse: erhöht 500 auf 750
ArtHeineken: passt
nematocer: erhöht 1250 auf 2000
jébig: passt
shcrot: passt
Carlos Omse: erhöht 1611 auf 3611 und ist All-in
nematocer: geht mit 1611
*** FLOP *** [Jh Qc Td]
*** TURN *** [Jh Qc Td] [Qs]
*** RIVER *** [Jh Qc Td Qs] [9s]
*** SHOWDOWN ***
Carlos Omse: zeigt [Ks Kh] (Straight, Neun bis König)
nematocer: zeigt [Kd Ad] (Straight, Zehn bis As)
nematocer gewinnt 7772 aus dem Pot
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Pot gesamt: 7772 | Rake: 0
Board: [Jh Qc Td Qs 9s]
Platz 2: jébig (Small Blind) passt vor dem Flop
Platz 3: shcrot (Big Blind) passt vor dem Flop
Platz 4: harlemquin passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 5: Ferblink.Rc passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 7: Carlos Omse zeigt [Ks Kh] und verliert mit Straight, Neun bis König
Platz 8: ArtHeineken passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 9: nematocer (Dealer) zeigt [Kd Ad] und gewinnt (7772) mit Straight, Zehn bis As



Innerhalb von 10 minuten mit 3 premium händen von ~11k busto das ist mal wieder poker wie man es liebt ....

Jetzt noch zu meinen fragen :

1.Hand
Hier hat der mit dem set sehr lange überlegt bevor er es reingestellt hat, hab ich hier auf dem turn noch foldequity wenn ich den flush anspiel anstat in ihn rein zuchecken oder hat er nur wegen dem fehlenden sidepot überlegt ob es sich lohnt?

2.Hand
Bekomm ich hier auf dem river noch oft genug nen bluff um mit ak gut callen zu können?


und die 3te kann ich eh nichts machen is nur ägerlich aber musste halt mit rein

Denke das war alles einigermaßen gut gespielt so, nur pech eben, die einzigsten minipunkte die ich seh sind der bluffcatchercall bei Hand 2 den man sich hätte sparen können und die sache mit der foldequity beim set wobei ich kaum glaube das er dort gefoldet hätte wenn ich den Flush gleich anspiel.

Geändert von Carlos Omse (18-05-2010 um 17:21 Uhr).
 
Alt
Standard
18-05-2010, 19:12
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
beide hände sind für mich klare all-in resteals preflop
 
Alt
Standard
18-05-2010, 20:09
(#3)
Benutzerbild von Carlos Omse
Since: Oct 2009
Posts: 50
Zitat:
Zitat von AreA cC Beitrag anzeigen
beide hände sind für mich klare all-in resteals preflop
in der ersten hand stimm ich dir zu da wär ein push wahrscheinlich besser gewesen, ich hatte beide coverd und der eine war sehr short.
Aber in der zweiten direkt 3bet allin zu spielen für 30bb finde ich fragwürdig dadurch das es ein mtt ist und kein turbo hab ich hier schon noch spielraum

€dit Ups hatte mit 200BB gerechnet anstatt 250 mein fehler

Geändert von Carlos Omse (19-05-2010 um 00:59 Uhr).
 
Alt
Standard
18-05-2010, 20:28
(#4)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
wo haste denn die 30 BB her?
 
Alt
Standard
18-05-2010, 21:42
(#5)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Hand 1:
Push pre

As played: c/r flop

Du hast am Flop am meisten Equity mit deiner Hand gegen seine Range.

Nein, FE hast du am Turn keine mehr. Aber wozu willst du da FE haben? Du hälst die Nutz. Stellst du ihn AI und er foldet, ist er ein Idiot.

Hand 2:
Push pre, ihr seid effektiv 22BB deep.


Allgemeiner Hinweis:

Bitte einen vernünftigen Converter (Flopturnriver.com!) benutzen und die Ergebnisse nicht mitposten.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
19-05-2010, 01:13
(#6)
Benutzerbild von Carlos Omse
Since: Oct 2009
Posts: 50
Zitat:
Zitat von ElHive Beitrag anzeigen
Hand 1:
Push pre

As played: c/r flop

Du hast am Flop am meisten Equity mit deiner Hand gegen seine Range.

Nein, FE hast du am Turn keine mehr. Aber wozu willst du da FE haben? Du hälst die Nutz. Stellst du ihn AI und er foldet, ist er ein Idiot.

Hand 2:
Push pre, ihr seid effektiv 22BB deep.


Allgemeiner Hinweis:

Bitte einen vernünftigen Converter (Flopturnriver.com!) benutzen und die Ergebnisse nicht mitposten.
danke für den allgemeinen tip hab auch grade gemerkt das die FE frage da eben nur auf seine hand bezogen war und ich ja in der analyse von der hand aus meiner sicht ausgeh und da die info ja nich hatte ...

bei meinen 30 zu der anderen hand hatte ich aus irgendwelchen gründen mit 200 bb gerechnet ...
Klar erzeuge ich mit dem push die größte FE und stell meine chips zu einem zeitpunkt rein zu dem ich vermutlich favorit bin,
aber wenn ich mir so die gängigen spiel empfehlungen zum stack anschau hab ich mit 22 BB und nem M von ~21 halt noch viel raum und frage mich an der stelle ob sich das risiko da all-in zu pushen lohnt
 
Alt
Standard
19-05-2010, 12:20
(#7)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
Zitat:
Zitat von Carlos Omse Beitrag anzeigen
anschau hab ich mit 22 BB und nem M von ~21 halt noch viel raum und frage mich an der stelle ob sich das risiko da all-in zu pushen lohnt
was willst du sonst machen, jede 3bet comitted dich, weil deine hand zu schön ist um zu 3bet/folden, also push einfach gleich.

Gegen LAGs kannst du soagr noch viel weiter restealen, dass du hier ne valuehand hast, ist natürlich klasse.

MTTs gewinnt man mit solchen stacksizes nur mit aggression, nicht durch iwelche PF-calls mit AK, dafür seid ihr immer zu short
 
Alt
Standard
19-05-2010, 14:39
(#8)
Benutzerbild von Carlos Omse
Since: Oct 2009
Posts: 50
PokerStars No-Limit Hold'em, 4.4 Tournament, 100/200 Blinds 25 Ante (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 (t2001)
MP3 (t5920)
Hero (CO) (t2865)
Button (t2635)
SB (t3835)
BB (t3150)
UTG (t4185)
UTG+1 (t725)
MP1 (t6176)

Hero's M: 5.46

Preflop: Hero is CO with J, J
1 fold, UTG+1 bets t700 (All-In), MP1 raises to t1200, 2 folds, Hero raises to t2840 (All-In), 3 folds, MP1 calls t1640

Flop: (t6905) 6, 4, 2 (3 players, 2 all-in)

Turn: (t6905) 5 (3 players, 2 all-in)

River: (t6905) 9 (3 players, 2 all-in)

Total pot: t6905

Is das ok hier mit den buben drüber zu gehen? war mir recht unsicher .... war hier zwar vorne aber suckout lässt grüßen
 
Alt
Standard
19-05-2010, 16:09
(#9)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
du hast 14bb und suchst dringend einen double up spot, du range womit mp1 hier minraised ist in meiinen augen auf den 4,4$ turnieren weit, was von any pocket bis AT+ reicht, wogegen du mit JJ way ahead bist und daher aufjedenfall drüberpushen solltest, zudem ist ante im spiel, es liegt also shcon mehr totes geld drin, da wäre hier JJ zu folden sehr weak