Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Holdem Manager EV Anzeige (rote kurve)

Alt
Standard
Holdem Manager EV Anzeige (rote kurve) - 19-05-2010, 15:02
(#1)
Benutzerbild von BiberBubi87
Since: Jul 2009
Posts: 131
SilverStar
Servus,
folgende Frage:
Die rote kurve bei mir im holdem manager (adjusted luck kurve) liegt bei mir derbe im minus... meine winnings sehen ähnlich aus.. je mehr ich spiele desto mehr verliere ich. Wenn ich aber nachschaue wie ich in dem turnier verloren hab dann renn ich halt mit JJ in QQ oder verlier mit TT vs A9 oder so zeugs.
Ich meine wenn ich unter 10bb liege muss ich ja pushen und mir ne einigermassen spielbare hand aussuchen um die blinds zu stehlen. Die Kurve rechnet die Fold equity nicht ein oder wie?
Wie schaut das bei euch aus ist die bei euch positiv die kurve?
Was mach ich da für Spielfehler bzw wie kann ich im Holdem Manager schauen wo das Problem bei den einzelnen Turnieren liegt?
Wäre echt dankbar wenn einer nen Hinweis hat weil ich hab schon alles abgegoogled und nichts hilfreiches gefunden.

Ach ja ich Spiele seit kurzem 16$ STT...Habe heute mal wieder DONS gespielt weil ich bei dieser Turnierform vor paar monaten einiges an gewinnen holen konnte und meine Bankroll aufgebaut hab aber die rote kurve ist heute wieder weiter ins negative geklettert auch bei den DONS..

Grüssle Biberbubi87
 
Alt
Standard
19-05-2010, 20:24
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Ich hab weder Holdem Manager, noch spiele ich Turniere, aber das Problem, was du hast:

Du glaubst, diese Kurve zeigt an: Richtig oder falsch.
Das stimmt aber ganz und gar nicht.

Sie zeigt nur die Equity an:
 
Alt
Standard
19-05-2010, 20:57
(#3)
Benutzerbild von BiberBubi87
Since: Jul 2009
Posts: 131
SilverStar
ja aber für dauerhaften gewinn brauch ich doch ne positive equity?
 
Alt
Standard
19-05-2010, 22:09
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
du müsstest mal den Graph posten, weil ich ned weiß ob die Kurve jetzt darstellt, was du hättest gewinnen ( EV ) müssen oder die Differenz aus "soll" ( EV ) und "ist" , da ich HEM ned so gut kenne

Normalerweise gibt es ne EV Linie / Ne "Money actuel Win" Linie

Oder eben die Differenz daraus....

Aber poste mal, sonst erzähl ich was falsches....

In jedem Fall kannst du daraus nicht ersehen, ob das was du tust gut /s schkecht ist und vor allem ned warum :-)
 
Alt
Standard
19-05-2010, 22:17
(#5)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
wenn ich mir das mal so durchlese komm ich zu folgendem schluss: deine rote-EV linie im holdem Manager geht nach unten und du weiß nicht warum. und du spielst turniere.

wenn das so stimmt solltest du dich nicht um die Kurve kümmern. sie gibt einfach nur wieder, wie gut/ schlecht du in All-In situationen läufst. allerdings werden dabei nur Händer verglichen und keine Spots. daher ist die betrachtung für Turnierspieler unangebracht.
 
Alt
Standard
19-05-2010, 22:43
(#6)
Benutzerbild von BiberBubi87
Since: Jul 2009
Posts: 131
SilverStar
Hier mal der Graph...das ist die adjusted luck kurve
 
Alt
Standard
19-05-2010, 22:47
(#7)
Benutzerbild von BiberBubi87
Since: Jul 2009
Posts: 131
SilverStar
eigetnlich müsstest du recht haben mit der Annahme, dass die Kurve für Turnierspieler unangebracht ist.
Es würd mich nur interessieren ob bei andern leuten die kurve dennoch positiv ist oder auch negativ und ob sie damit trotzdem gewinne machen.
 
Alt
Standard
19-05-2010, 22:59
(#8)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Also ich raff das alles nicht.

Die Grüne Kurve sind doch die "Winnings" . Also dein IST Ergebnis....

Das sind aber keien Hände aufgeführt, sondern 750 TURNIERE....

Wenn du also mit QQ gegen AK rausfliegst, dann bist du weg vom Turnier und hast 0$ Gewinn. Trotzdem in der Hand ne Equity von 50%. Wie will denn jetz HEM darstekllen, wieviel du gewonnen HÄTTEST wenn du die Hand gewionnen hättest...

Als Cashgamer könnnte ich dir den Graph erklären, wenn du 700 HÄNDE gespielt hättest. Bei 700 Turnieren verstehe ich das nicht

Oder sind daas Turnier $ also Chips? Dann mahct das Sinn...

Oder zeigt die Grüne Kurve deine Turnierergebniss an und die Rote Kurve deine Abweichung der gewonnenen Chips?

Geändert von crowsen (19-05-2010 um 23:03 Uhr).
 
Alt
Standard
19-05-2010, 23:11
(#9)
Benutzerbild von Fosca1
Since: Aug 2007
Posts: 943
Wenn die rote Kurve auf eine grosse Samplesize dauerhaft nach unten geht, bedeutet das schon, dass man zum Zeitpunkt des all-in meistens einen negativen Erwartungswert hat.
Das bedeutet man geht sehr häufig mit der schlechteren Hand all-in und meiner Meinung sollte man sich die all in Situationen daraufhin nochmal genauer anschauen.
 
Alt
Standard
19-05-2010, 23:16
(#10)
Benutzerbild von BiberBubi87
Since: Jul 2009
Posts: 131
SilverStar
Die Grüne kurve zeit meinen Gewinn/Verlust an wieviel $ ich verloren habe und die rote kurve heisst"luck adjusted winnings".
Turniere habe ich ca 700 gespielt genau das was man unten sieht
Hier noch nen anderes bild bei dem man die Turniere oben sieht und unten beim ausgewählten Turnier die gespielten Hände da steht auch was von $EV DIFF was ich auch net versteh und equity...was bedeutet das für die bestimmte hand und warum ist nicht bei jeder hand ne equity in %?