Alt
Standard
NL50, Trips am River - 19-05-2010, 21:19
(#1)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($71.70)
BB ($99.95)
UTG ($27.55)
MP ($10)
Hero (CO) ($25.75)
Button ($25)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero bets $1.50, 2 folds, BB calls $1

Flop: ($3.25) , , (2 players)
BB bets $1, Hero raises $3.50, BB calls $2.50

Turn: ($10.25) (2 players)
BB bets $3.50, Hero calls $3.50

River: ($17.25) (2 players)
BB bets $8.50, Hero ???


Villain läuft 52/30/63%Agg (67/40/80 auf Flop/Turn/River) auf 60 Hände.

Flop raise ich for value. Turn sehe ich mich nur noch gegen kleine PP's vorne, die nicht das Set getroffen haben und gegen Ax-Hände, die er aggressiv spielt.
Am River habe ich allerdings alle PP's überholt, auch TT+, raisen und den Flush repräsentieren kann ich glaube ich hier nicht mehr, da zu wenig behind, und mich eh nur noch ein FH callt.

River also Fold or Call?
Turn besser nochmals raisen? Oder gar hier schon folden?


Oh, Sorry: Habe ich soeben geändert

Geändert von El91Can (20-05-2010 um 16:13 Uhr). Grund: Streiche Hero, setze Villain
 
Alt
Standard
. - 20-05-2010, 14:52
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Hast du dich verschrieben bzgl der Stats (sind das Villain's Stats?)

Da wir 50bb eff. spielen, ist die Handstärke am Flop in Relation zur Potgröße ein wenig dünn. Das bedeutet, ich würde hier bereits am Flop eher zu eine potcontrollenden Line tendieren und nur callen anstatt für Value zu raisen gegen einen unknown. Da der Raise hier aber nur knapp eine C-Bet ersetzt, geht der in Ordnung. Den Turn würde ich auch nicht mehr raisen, weil der Value immer dünner wird und wir so den Pot noch kontrollieren können. Wenn hier alles reingehen würde, wären wir wohl zu oft behind.

Am River liegt sicher noch etwas dünner Value in einem Shove. 98, 97, und alle kleineren Paare (66-88, komisch gespieltes TT, JJ, A5, A2, A4, A5) werden oft neugierig. Callen tun wir sicher, ich würde es gegen einen unknown Villain wohl für den Anfang nicht raisen, je fischiger er ist desto mehr tendiere ich zu einem Shove.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
20-05-2010, 18:06
(#3)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ich seh das n bisschen anders. Gerade weil wir short sind können wir häufig mit Top pair nen großen pot spielen.
Am Turn kannst callen, dass schon i.O. weil wir sonst raise folden müssten.
Seine river bet raise ich zu 100%. Seine line sieht so fishig aus, dass ich ihm hier n overpair gebe like JJ.
 
Alt
Standard
20-05-2010, 18:16
(#4)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Ich seh das n bisschen anders. Gerade weil wir short sind können wir häufig mit Top pair nen großen pot spielen.
Heißt du würdest hier wegstacken mit TPNK oder "nur" raisen?
 
Alt
Standard
20-05-2010, 18:32
(#5)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Er spielt in nen 3,25$ pot 1,00$ an, wie weit sind wir bitte vom wegstacken entfernt?!!! Natürlich shippe ich nicht jedes Toppair rein, aber hier kann man def für value raisen.
 
Alt
Standard
. - 20-05-2010, 18:45
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Er spielt in nen 3,25$ pot 1,00$ an, wie weit sind wir bitte vom wegstacken entfernt?!!! Natürlich shippe ich nicht jedes Toppair rein, aber hier kann man def für value raisen.
War auch genau meine Aussage - weil die Raisesize eben eine einfache C-Bet in Pothöhe ersetzt. Ich würde hier nicht raisen, wenn Villain Pot donkt.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
20-05-2010, 19:31
(#7)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Da wir 50bb eff. spielen, ist die Handstärke am Flop in Relation zur Potgröße ein wenig dünn.
Hatte dem Satz mehr credit gegeben, als den folgenden