Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] BROKE - aber es geht weiter !!!

Alt
Standard
BROKE - aber es geht weiter !!! - 21-05-2010, 17:51
(#1)
Benutzerbild von PanTangTyger
Since: Dec 2007
Posts: 14
Hallo Intellis,

nach über drei erfolgreichen Jahren bei Pokerstars hat es auch mich erwischt: ich bin broke.

Ich bin eigentlich ein starker Turnierspieler mit dem Hauptaugenmerk auf Turbo-Rebuy-Satellites. Gesamt habe ich 167 Turniersiege errungen, davon 154 First-Ties. Preisgeldsumme liegt bei rund 52.000$ bei einem ROI von 2% (Quelle: officialpokerrankings.com).

Das tatsächliche ROI liegt höher, da bei den Rebuy-Turnieren immer das Durchschnitts-Buy-In gerechnet wird, ich aber grundsätzlich nur ein Rebuy (und gegebenenfalls ein Add-On) tätige.

Auch nicht berücksichtigt ist die Tatsache, dass ich den Eintritt für die teuren Turniere (Warm-Up und Million) in der Regel über FPP-Satelliten gewonnen habe.

In dem "alten" Turbo-Takedown mit 5.000 FPP Buy-In wurde ich mal Neunter für 5.500$, das 3.000$-Package "Winter in Vegas mit Marcel" habe ich auch gewonnen.

Aber zurück zum Thema BROKE:

Nach zwei Cashouts im Januar und März nahm das Verhängnis seinen Lauf, der Downswing (nennen wir es Pechsträhne) war da.

Coinflips wurden überdurchschnittlich oft verloren, Asse wurden reihenweise geknackt und die Gegner trafen nach Belieben ihre Ein-, Zwei- oder Drei-Outer auf dem River.

Natürlich hinterfragt man zuerst seine eigene Spielweise, aber egal, was bei der Analyse herauskommt, man landet letztendlich ON TILT.

Das war auch bei mir der Fall und die letzten hunderte Dollars wurden bei den Satelliten zum 700$-Main Event-Satelliten verbrannt.

Wie geht es jetzt weiter ????

Der Cashbestand beträgt exakt 0,00$, aber da sind ja noch 7.851,29 FPP's und die haben ja auch einen Wert...

Dabei werde ich zweigleisig fahren: zum einen versuche ich, den Punktestand weiter in die Höhe zu treiben, z. B. durch Satelliten zum TurboTakedown (anmelden zum TTD, Sat gewinnen, abmelden), zum anderen werde ich Satelliten zu Echtgeld-Preisen spielen, z. B. 100FPP-R-3xTurbo zum 700$-Main Event-Satellite.

Mal schauen, wie das klappt.

Ich freue mich auf Eure Kommentare, Anregungen und Fragen und werde versuchen, Euch regelmässig auf dem Laufenden zu halten.

Immer gute Karten wünscht Euch

PanTangTyger

Stand 19.05.2010:
Cash: 0,00$
FPP: 7.851,29
 
Alt
Standard
21-05-2010, 18:22
(#2)
Benutzerbild von Marcio89
Since: Sep 2007
Posts: 585
WoW das is ja krass!!
Aber ich werde deinen Blog mitverflogen und hoffe du kommst wieder auf die Beine
Gruß Marcio

P.S. wie alt biste wenn ich fragen darf?
 
Alt
Standard
21-05-2010, 18:36
(#3)
Benutzerbild von harakiri 22
Since: Aug 2007
Posts: 745
beim 1. sat zum tt biste registriert dort und es geht keine abmeldung mehr.
alle anderen sat gewinne kriegste dann aber in fpp.
aber du kannst dich ja vorher anmelden und dann die sats spielen.
dann kriegste die points und müsstest dich auch wieder abmelden können.

gl.dat klappt schon.
 
Alt
Standard
21-05-2010, 18:36
(#4)
Benutzerbild von the_DjJ
Since: Aug 2007
Posts: 704
Zitat:
Zitat von PanTangTyger Beitrag anzeigen
zum einen versuche ich, den Punktestand weiter in die Höhe zu treiben, z. B. durch Satelliten zum TurboTakedown (anmelden zum TTD, Sat gewinnen, abmelden)
haben die das geändert? früher ging es doch nicht oder ?!?

aber trozdem dir viel erfolg

edit: ok harakiri 22 hats erklärt
 
Alt
Standard
21-05-2010, 19:37
(#5)
Benutzerbild von mkthrom
Since: Feb 2009
Posts: 1.203
was hast denn insgesamt ausgecasht das man mal so weiß wie viel du im down verloren hast


You should never stay in a game hoping to get even, because you already are even. Your bankroll is always as large as it is when the cards are shuffled. - Mike Caro
 
Alt
Standard
21-05-2010, 19:39
(#6)
Benutzerbild von Hessie-James
Since: Sep 2007
Posts: 271
Also je nachdem wieviel Du in den letzten Monate ausgezahlt bekommen hast, biste ja nicht unbedingt broke, nur weil dein Kontostand bei PS auf Null ist. Ich meine, wenn ich 90% meines Kontos auszahlen lasse, mich aber weiterhin in meinen bevorzugten Limits bewege, kann es ja schnell passieren, dass alles weg ist. Wieviel % hast du denn im Januar und im März auszahlen lassen.
Warum dieser Ehrgeiz mit knapp 8000 FPP (entspricht weniger als 150$)wieder eine Bankroll aufbauen, wenn man schon zig Tausend gewonnen hat.
Hast du jetzt vor deine FPP in dementsprechenden sats zu mehr FPPs machen, und dann? Also wenn man spaßeshalber ein gescheites BRM auf deine FPP anwenden will, dann ist ein 100er-Rebuy völlig ausserhalb des Sinnvollen, oder séhe ich da irgendetwas falsch?
Kapiere das irgendwie nicht so richtig? Was hindert dich daran wieder einzuzahlen und das zu spielen, wo du die besten Ergebnisse erzielt hast? Fühlst du dich wohler, wenn es T-$ oder FPP sind, anstatt "echtes" Geld?
Was hast du denn gespielt um die Turnierdollar in Echtgeld zu verwandeln? Welche Buy-Ins hast du denn da gespielt? Gehört es zu deiner Philosophie niemals Geld einzuzahlen? Was machste wenn du auch FPP broke bist?
Bitte kläre mich auf!
 
Alt
Wink
21-05-2010, 19:41
(#7)
Benutzerbild von crazysit
Since: May 2008
Posts: 3.685
Zitat:
Zitat von harakiri 22
aber du kannst dich ja vorher anmelden und dann die sats spielen.
dann kriegste die points und müsstest dich auch wieder abmelden können.
gl.dat klappt schon.
geht!
hab ich Nov. + Dez.09 so gemacht


offline
 
Alt
Standard
21-05-2010, 21:41
(#8)
Benutzerbild von PanTangTyger
Since: Dec 2007
Posts: 14
Danke für die ersten schnellen Antworten !!!

@Marcio89
Ich bin Mittvierziger, also schon älteres Semester...


@theDjJ
Du kannst Dich bei jedem Turnier anmelden, den Satelliten dazu spielen (und gewinnen) und Dich beim Zielturnier wieder abmelden.

@Hessie-James
Habe in den letzten drei Monaten rund 1.200$ verloren. Gesamtgewinn (echter Überschuss) rund 14k$/10k Euronen.
Warum sollte ich im Downswing UND On Tilt einzahlen ???
Schau Dir mal meine 3-Jahres- und 3-Monats-Stats auf pokerprolabs.com an....


Ich nehme das jetzt als private Challenge, mich über Punkte hochzuarbeiten. Und eine Einzahlung werde ich frühestens in drei Monaten vornehmen.

PS: Im 100-FPP-Rebuy zum TDD wurde ich vorhin Dritter. Platz 1 erhielt das Ticket, Platz 2 noch 2.900 FPP, Platz 3 NOTHING ....
The Nightmare Continues...
 
Alt
Standard
22-05-2010, 02:17
(#9)
Benutzerbild von skydivexx
Since: Oct 2007
Posts: 284
versuch dich mal an den 280FPP hyperturbo qualifiern zum SundayQuarterMillion.damit solltest du dir schnell wieder etwas BR zusammengrinden.
sky
 
Alt
Standard
22-05-2010, 05:29
(#10)
Benutzerbild von DannYps-21
Since: Oct 2007
Posts: 671
BronzeStar
kannst du dir das jetzt alles auszahlen lassen?


(sry [...], aber gl bei deinem vorhaben und hast ja auch schon nice cashes...)

Geändert von DannYps-21 (22-05-2010 um 14:55 Uhr). Grund: -.-