Alt
Standard
Nl200 - jj - 26-05-2010, 10:24
(#1)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
No-Limit Hold'em, $2.00 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP3 ($233)
CO ($42.75)
Button ($65.80)
SB ($135.60)
BB ($220.30)
UTG ($200)
UTG+1 ($346.15)
Hero (MP1) ($224.30)
MP2 ($200)

Preflop: Hero is MP1 with ,
UTG bets $6, 1 fold, Hero calls $6, 6 folds

Flop: ($15) , , (2 players)
UTG checks, Hero bets $10, UTG raises $20, Hero calls $10

Turn: ($55) (2 players)
UTG bets $27, Hero calls $27

River: ($109) (2 players)
UTG bets $147 (All-In), Hero folds

Total pot: $109

-villain ist ein guter reg mit 17/12, opend aber tight aus utg. daher flatte ich preflop nur.
wenn er den flop checkt geb ich ihm eig nicht viel. dann das clickback und die kleine turnbet und dann der overpush am river. sieht alles so komisch aus, dass ich ihm fast iwie credit geben muss. wie spielt man sowas am besten? ich hatte iwie kein plan was seine line betrifft.
 
Alt
Standard
26-05-2010, 10:34
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Ich denke ich würde den Turn folden. Sieht mir sehr stark nach QQ+, Sets aus als nach bluffs
 
Alt
Standard
26-05-2010, 16:30
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
also ich hab die erfahrungen gemacht dass man nach so nem flopplay meistens beat ist mit so ner hand.
 
Alt
Standard
ÄrEh=RE - 26-05-2010, 18:24
(#4)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Also wenns ein t8er Reg ist, kann man denke ich oft bis ab&zu flopped Sets/Trips streichen...! Bleiben imo nur noch PremiumHände...!

Denke nicht, dass er da so oft PremiumPaare zu uns checked(weil Value liegen gelassen werden könnte/Board einige Draws ermöglicht). Wenn er c/r und das so klein, find ich macht er wieder ein "BETSIZING LEAK", da er uns mit Position und ClickItBack immer noch mörderOdds von 4,5:1 gibt->Oddscall mit Flush oÄ...!

Von daher würde ich eher denken, er versucht dort billig irgendeinen Flush mit nicht ganz cleanen Overcards zu semibluffen(, /, /...) oder halt ab&zu doch sowas wie 99/TT/... for "dünnen Value zu raisen"...!

Find den Spot ganz gut, um entw. aufm Flop nochmal zu 3betten oder aufm Turn zu raisen...! Kann aber auch durchaus die totale Verkennung der Dinge sein...

Aufm River sind wir dann imo oft/fast immer beat, da die Range, die ich oben mal blind angenommen habe, schon hart trifft...

+EDIT: ...wenn wir aufm Flop nur callen, müssen wir imo auch diesen Turn callen, da der dann schon hart blanked...
 
Alt
Standard
27-05-2010, 01:26
(#5)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Ich würde flop nur behindchecken um dann evtl. von seiner bluffing range zu profitieren, wenn er nen monster hat kann man halt nix machen, so kommt man dann wenigstens billiger zum sd, immerhin besser als seinen ganzen stack zu riskieren oder eine evtl. bessere hand aufzugeben.


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!
 
Alt
Standard
27-05-2010, 11:14
(#6)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Ich seh ihn hier halt super selten c/c am flop, entweder c/f oder c/r. Ist die frage ob wir trotzdem betten sollten?