Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

888, Everest, CD Poker, Ongame - wo ist am gemütlichsten? ;-)

Alt
Standard
888, Everest, CD Poker, Ongame - wo ist am gemütlichsten? ;-) - 03-01-2008, 10:37
(#1)
Benutzerbild von bitmonk
Since: Aug 2007
Posts: 12
Hey Leute,

bin derzeit auf der Suche nach einem Anbieter wo es einfach zu schlagende SNG Spiele gibt da ich
eine „zuverlässige Einnahmequelle“ möchte. Derzeit spiele ich bei FT die normalen 10er SNG, ist auch eine feine Sache,
aber ich denke es gibt bestimmt softere Spiele. Ich habe mich deswegen im Internet auch schon ein wenig informiert und bin immer
wieder auf die selben Anbieter gestoßen (kommt es euch auch so vor das diese ganzen Pokerportale alle das selbe schreiben und ziemlich unaktuell sind? aber egal…):

- 888.com Pacific
- Everest Poker
- CD Poker
- Ongame Netzwerk

Ich weiß, es gibt einen aktuellen Thread zu Thema „wo SNG zocken?“, ich wollte mich aber jetzt eben speziell mal über diese Räume informieren.
Kann mir jemand Erfahrungsberichte geben? Sind die Gegner wirklich einfacher? Wie läuft die Software? Turnierstruktur gut?
Welcher Raum ist im Ongame Netzwerk besonders zu erwähnen (Pokerroom? Bwin? Mansion?)

Oder mal ganz anders gefragt: Kann man sich eigentlich irgendwo Statistiken über die verschiedenen Anbieter ansehnen, ich denke da an so etwas
wie Players/Seen Flop Statistiken?

Für jede Hilfe bin ich dankbar

Grüße

bitmonk
 
Alt
Standard
03-01-2008, 10:40
(#2)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Also was ich bei Freunden bei everest gesehen habe!

Da ist ein Multiway All-in ein die Regel! Wahnsinn etwa so wie 1,2 sngs bei stars.
Aber die Software ist nix für mich...... (blond obv)
 
Alt
Standard
03-01-2008, 11:10
(#3)
Benutzerbild von Chris_4_pres
Since: Aug 2007
Posts: 207
Also über Pacific kann ich nix sagen weil ich da noch nie so richtig gespielt habe.Aber man sagt sich halt das die Gegner dort unterirdisch schlecht seien sollen.

Everest ist eigentlich sehr gut für SNG geeignet.Sehr viele Franzosen,die Tische füllen sich recht schnell und für jede Preisklasse ist was dabei.Von 10 cent bis 500$.Die Bonis sind auch sehr gut.
Mein Tipp : Die PL Omaha SNG

CD Poker ist eigentlich auch sehr N1 was die Spielstärke angeht.Allerdings haben die glaube ich nur 7 min Blinds SNG.Ich spiele da lieber Cash Game.

Ongame finde ich persönlich zum Kotzen.Die Software zickt bei 4 Tischen schon ziemlich rum,Tische verschwinden einfach und sind dann nicht mehr zu finden,der Server ist oft Down usw.Der Support bei Mansion ist auch nicht gerade das gelbe vom Ei.Das schlimmste ist aber wenn es um nen Cash Out geht.Ich habe vor 2 Wochen nen Cash Out beantragt,Geld ist immer noch nicht da.Antwort vom Support:In Bearbeitung!!!
Die SNG sind auch nicht so pralle.10er Tische,Top 2 werden bezahlt.Und die Tische füllen sich auch nur langsam.Der Donkfaktor im Ongame Netzwerk ist allerdings ziemlich hoch.
Die Spielstärke der Gegner ist erschreckend Schwach.

Also wenn du auf lange Zeit viele SNG spielen willst,dann spiel bei Everest!!!

MFG
 
Alt
Standard
04-01-2008, 13:29
(#4)
Benutzerbild von Nightflop
Since: Nov 2007
Posts: 1.527
Zitat:
Zitat von bitmonk Beitrag anzeigen
da ich eine „zuverlässige Einnahmequelle“ möchte.


die "zuverlässige Einnahmequelle" hast du bei JEDER Poker-Plattform... wenn du gut genug spielst
 
Alt
Standard
04-01-2008, 19:52
(#5)
Benutzerbild von Locquo
Since: Sep 2007
Posts: 317
Zitat:
Zitat von Nightflop Beitrag anzeigen


die "zuverlässige Einnahmequelle" hast du bei JEDER Poker-Plattform... wenn du gut genug spielst
dito


wär irgendein room hier das gelbe vom ei, dann hätt sichs rumgesprochen, und dann wär ers wieder nicht mehr........
 
Alt
Standard
05-01-2008, 00:31
(#6)
Benutzerbild von Lobedaking
Since: Aug 2007
Posts: 66
Die Gegner bei Everest sind wirklich mit die schlechtesten, da vor allem die Franzosen meinen, Poker bestehe zu 80% aus big bluffs. Der Nachteil bei Everest ist meiner Meinung nach, dass die SnG's teilweise sehr lange dauern, von 1h-1,5h is da keine Seltenheit. Wenn du also Seiten mit zuverlässiger Einnahmequelle suchst (was eigentlich jede Seite sein sollte), gibts denk ich Anbieter, bei denen du eine höhere hourly rate als bei Everest erzielen kannst.


Selbst das Unwahrscheinlich ist mathematisch wahrscheinlich. Ansonsten wäre es unmöglich.
 
Alt
Standard
05-01-2008, 19:43
(#7)
Benutzerbild von Krusimo1404
Since: Aug 2007
Posts: 10
Schau dir mal die SnGs auf Party an.
5 min Blinds bei Speed und 3 min Bei den Turbos.Dauer etwa 30 min
 
Alt
Standard
06-01-2008, 02:16
(#8)
Benutzerbild von Lobedaking
Since: Aug 2007
Posts: 66
Das scheint wohl an mich gerichtet zu sein, da Bitmonk nich nach Party gefragt hat...Danke für den Tipp, aber die blind-Strukturen bei Party gefallen mir nicht und die Turbos bei Stars laufen eigentlich halbwegs


Selbst das Unwahrscheinlich ist mathematisch wahrscheinlich. Ansonsten wäre es unmöglich.
 
Alt
Standard
02-07-2008, 20:16
(#9)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Der Thread ist schon 1/2 Jahr alt ...

*CLOSE*