Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

...und noch ein kleiner Tipp, falls ihr gerne mal gegen Anette_15 spielen wollt...

Alt
Standard
...und noch ein kleiner Tipp, falls ihr gerne mal gegen Anette_15 spielen wollt... - 03-01-2008, 10:52
(#1)
Benutzerbild von bitmonk
Since: Aug 2007
Posts: 12
...auf Betfair hat die gute Annette jetzt ein eigenes Low Stakes Turnier für 1 $, 1000 $ GTD! Das ganze findet immer Samstag Abend statt und sie spielt auch wirklich regelmäßig mit.
Ist ganz lustig ihr beim spielen zuzusehen, teilweise beist sie aber im Low Stakes Bereich mit ihrem Ultra Aggro Stil ganz nett auf Granit, da die Gegner einfach zu gerne callen...

Grüße

bitmonk
 
Alt
Standard
03-01-2008, 10:56
(#2)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Zitat:
Zitat von bitmonk Beitrag anzeigen
...auf Betfair hat die gute Annette jetzt ein eigenes Low Stakes Turnier für 1 $, 1000 $ GTD! Das ganze findet immer Samstag Abend statt und sie spielt auch wirklich regelmäßig mit.
Ist ganz lustig ihr beim spielen zuzusehen, teilweise beist sie aber im Low Stakes Bereich mit ihrem Ultra Aggro Stil ganz nett auf Granit, da die Gegner einfach zu gerne callen...

Grüße

bitmonk
Oah bin ein echter Fanboy von ihr, aber das sie ihere Spielweise sehr stark anpassen muss ist klar!
Ihre preflop 3 bets sind einfach der hammer!
Werde da echt mal mitspielen müssen.
 
Alt
Standard
03-01-2008, 11:02
(#3)
Benutzerbild von bitmonk
Since: Aug 2007
Posts: 12
...jo hat mich auch gefreut das es die Möglichkeit gibt mit ihr zu zocken, finde Sie echt faszinierend, also ihre Spielweise meine ich ;-) Schon mal die Videos bei Utube gesehen wie sie ohne die Karten zu sehen die Turniere gewinnt? Krasse Sache....


Ich bin auf jeden Fall dafür das Anette_15 und Kaibuxxe heiraten sollten... ;-)
 
Alt
Standard
03-01-2008, 12:09
(#4)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Ist für jeden der was von Poker versteht verständlich, dass sie mir ihrer bekannten Spielweise in den LowLimit Turnieren ganz sicher nicht weit kommt. Bei den buy-in`s wird gnadenlos alles Mögliche und Unmögliche niedergecallt. Wird erst - wie auch bei den SNG`s und Cashtables - ab einem gewissen Limit spielbar, wo ein gewisses Können vorhanden ist und vorallem das buy-in eine Höhe erreicht, dass Gambling recht teuer wird. Wenn sie da mit 67s einen AK oder AQ/AJ re-raised klickt der mit Überschall auf den All-in Button (schon weil er/sie doch jedem erzählen möchte, Anette aus dem Turnier rausgeworfen zu haben +lach+ )

Geändert von HungryEyes42 (03-01-2008 um 12:12 Uhr).
 
Alt
Standard
04-01-2008, 12:33
(#5)
Benutzerbild von DmarkONE
Since: Dec 2007
Posts: 34
Îs ja echt lollig, sie spielt wirklich nur ihre Gegner echt nice.
Mit Sicherheit nicht zur Nachahmung empfohlen.
Sie hat das Game einfach durchschaut xD.
Mit Sicherheit läuft sie mit ihrer Action aber auch oft gegen geslowplayte Monsterhände.
 
Alt
Standard
07-01-2008, 20:15
(#6)
Benutzerbild von yaf7
Since: Oct 2007
Posts: 341
ich muss gestehen ich kannte anette vorher nicht...
hab mir jetzt erstmal nen paar videos von ihr auf youtube reingezogen und kann aufn ersten blick schonmal bestätigen, dass sie ultra aggressive spielt...
ich muss nur noch entdecken, ob das gut ist... ich halte nicht viel von ZU viel aggression...

vielleicht könnt ihr mich ja mal aufklären ^^
 
Alt
Question
16-07-2008, 07:58
(#7)
Benutzerbild von Rexe311
Since: Jul 2008
Posts: 12
Ich habe mal gehört die gute Anette_15 soll ein Turnier gewonnen haben ohne sich eine Holecrad angeschaut zu haben. Nur durch das lesen ihrer Spieler bzw. ihr Betverhalten.

Kann das vlt. jemand bestätigen?
 
Alt
Standard
16-07-2008, 19:07
(#8)
Benutzerbild von MaPiec
Since: Oct 2007
Posts: 44
Zitat:
Zitat von Rexe311 Beitrag anzeigen
Ich habe mal gehört die gute Anette_15 soll ein Turnier gewonnen haben ohne sich eine Holecrad angeschaut zu haben. Nur durch das lesen ihrer Spieler bzw. ihr Betverhalten.

Kann das vlt. jemand bestätigen?
Ja, das stimmt. Nut bei einer Hand soll sie sich unsicher gewesen sein und hat nachgeschaut was sie hat.
 
Alt
Standard
16-07-2008, 19:18
(#9)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Wie ich aus einem Interview erfahren habe, hat sie mehrmals in die Karten schauen müssen... logisch, denn sie wird bestimmt mehr als einmal geraist worden sein; mit Sicherheit hat sie nicht immer in the dark gefoldet oder gepushed... Aber sie hat selbst viel itd geraist, um einigen Zuschauern deutlich zu machen, daß es eben nicht nur auf die Karten ankommt, sondern daß Position und Situation in vielen Fällen wichtiger sind.

vgl. RoyalFlush 02/08 (oder 01/08?)


@ HungryEyes42:
Danke für diesen Beitrag! Manchmal glaube ich, ich bin mit eben dieser Meinung hier im Forum recht allein.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!