Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

63s - Sinnvoller Spew?

Alt
Cool
63s - Sinnvoller Spew? - 28-05-2010, 01:11
(#1)
Benutzerbild von Fresh_oO_D
Since: Nov 2009
Posts: 987
Was haltet ihr hiervon?
Villian ist komplett neu am tisch , ist für mich völlig unknown, die einzige info die ich besitze ist , das er silverstar ist
Meinungen ?


No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) ($55.55)
BB ($51.40)
UTG ($56.35)
MP ($74.60)
CO ($20)
Button ($90.55)

Preflop: Hero is SB with 6, 3
4 folds, Hero bets $2.50, BB calls $2

Flop: ($6) J, Q, A (2 players)
Hero bets $4, BB calls $4

Turn: ($14) 10 (2 players)
Hero checks, BB bets $4, Hero raises $12, BB calls $8

River: ($38) 6 (2 players)
Hero bets $36.55 (All-In)


Zitat von SwenXxXCena: "ich persönlich finde VPIP & PFR beim HU eher wenig aussagekräftig, genau wie Steal bzw. fold to Steal. aber trotzdem danke"
 
Alt
Standard
28-05-2010, 01:15
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
wenn er am turn callt hat er wohl die str8, und die wird er am river wohl kaum folden.

bis zum turn kann man das so spielen, ist aber sehr villain abhängig imo.
 
Alt
Standard
28-05-2010, 01:23
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Ich folde pre und gegen Unknown mache ich sowas nicht
 
Alt
Standard
28-05-2010, 03:05
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Preflop ok. Mach ich manchmal auch so.

Flop geht so. Würde etwas mehr setzen, schließlich willst du dein AJo gegen alle möglichen Draws verteidigen. Oder weniger setzen um es a) nicht zu teuer zu machen (du hast Null showdown value) und b) vorgeben, dass dich beispielsweise der flushdraw ned juckt, weil du selber das Ass hältst oder dass du die Straight gefloppt hast.

Bei a) kannste am Turn einfach folden; wenig eingesetzt, mehr Glück beim nächsten Mal. Der Flop is halt ned so prall für dich.

Bei b) ergibt das check raise einen Sinn.

Würde aber bei so nem Board generell eher ned bluffen. Da hats zuviele Möglichkeiten.


Was er haben kann und man gerade nem Unbekannten auf jeden Fall zutrauen kann hier auch zu spielen: KT, KQ, KJ, KT, K9, QJ, TT, 89s, T9s.
Jede Menge Kram, und von denen würde er wohl kaum was wegwerfen.
River kann man anspielen, aber ned so teuer.




Meine Meinung als Anfänger.
 
Alt
Standard
28-05-2010, 13:03
(#5)
Benutzerbild von Fresh_oO_D
Since: Nov 2009
Posts: 987
hm ich dachte mir wieso sollt er den turn net shippn wenn ern king hat auf dem flushdrawboard ,hättet ihr da mit der straight auch nur gecallt oder wie auf dem turn?


Zitat von SwenXxXCena: "ich persönlich finde VPIP & PFR beim HU eher wenig aussagekräftig, genau wie Steal bzw. fold to Steal. aber trotzdem danke"
 
Alt
Standard
. - 28-05-2010, 15:21
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ganz eindeutig Spew Deine Line ist fancy, du hast 0 Equity und er wird nicht oft am Turn bluffen, sondern fast immer am Board kleben bleiben (Kx und FDs folde nicht, vlt folden nichtmal 2 Pair). Ich folde pre, außer Villain ist extrem tight, und den Flop c/f ich auch, weil einfach zu wenig foldet.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
29-05-2010, 13:44
(#7)
Benutzerbild von Fresh_oO_D
Since: Nov 2009
Posts: 987
okay ^^
dann mal gut das die hand so verlaufen ist :P



River: ($38) 6 (2 players)
Hero bets $36.55 (All-In), 1 fold

Total pot: $38

danke für die meinungen

fresh


Zitat von SwenXxXCena: "ich persönlich finde VPIP & PFR beim HU eher wenig aussagekräftig, genau wie Steal bzw. fold to Steal. aber trotzdem danke"