Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 - 75s im Blindbattle

Alt
Standard
NL25 - 75s im Blindbattle - 28-05-2010, 16:30
(#1)
Benutzerbild von WOT_74
Since: Dec 2008
Posts: 465
No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($26.44)
MP1 ($31.51)
MP2 ($9.25)
CO ($18.25)
Button ($24.52)
Hero (SB) ($25)
BB ($20.65) unknown
UTG ($25.37)

Preflop: Hero is SB with ,
6 folds, Hero bets $0.90, BB raises $1.50, Hero calls $0.75

Flop: ($3.50) , , (2 players)
Hero bets $3, BB raises $6, Hero raises $20.25 (All-In), BB calls $12.90 (All-In)

Noch eine Hand wo ich gerne eure Meinungen hören möchte. Ich denke, dass die Hand O.K. ist wie ich sie gespielt habe, oder?
 
Alt
Standard
28-05-2010, 17:01
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
ich c/r lieber ansonsten standard
 
Alt
Standard
ÄrEh - 28-05-2010, 18:18
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Also...hab irgendwo mal bei ryan Fee gelesen, dass er schwächere FDs OOP auch mal donkt, um dann meist aufn Raise zu b/f...!

Weiß nicht wirklich, ob das hier bei nem Minraise so gut ist, glaube auch dann gehts rein...! Wenn er stark raisen würde würde ich vermutl. noch folden können, aber das minraise sieht jetzt eher nach tendenz. TopPair Hand oder Overpair aus und dagegen haben wir ja FLushOuts+2PairOUts+Trips Outs...das sollte reichen

Find aber ein C/R auch besser...!

Call preflop ist denke ich preflop gegen unknown MEGACLOSE, mit ein paar Stats und reads wäre es wesentl. netter....aber geht denke ich okay