Alt
Standard
kleiner 3betPOT flopped IP Nüsse - 28-05-2010, 18:45
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP1 ($26.15)
Hero (MP2) ($30)
CO ($20.40)
Button ($12.95)
SB ($36.15)
BB ($26.60) (22/11/kA) auf 9 Hds->UNKNOWN
UTG ($26.20)
UTG+1 ($25)

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero bets $0.85, 3 folds, BB raises to $1.45, Hero calls $0.60

Flop: ($3) , , (2 players)
BB bets $1.75, Hero raises to $6.75, BB raises to $25.15 (All-In), Hero calls $18.40

Turn: ($53.30) (2 players, 1 all-in)

River: ($53.30) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $53.30 | Rake: $2.65

- ich denke mal der Call geht gegen das Minraise IP dicke in Ordnung, da ich mir in so'nem kleinen Pot def. genug Möglichkeiten lasse, um ihn zu floaten, Pot aufzublähen, Pot zu controlen...usw.!
- Möchte auf dem Flop eigentlich seltener einfach coldcallen, weil ich dann immer das luck habe, ins geturnte Boat zu rennen und irgendwie noch mich sick in den Spot level
-> dazu liegt der FD und highcard Hands die preflop 3betten(nur warum so klein?), haben vermutl. gehittet und könnten sich auf nem Drawy Board schnell an ihre hand gebunden sehen

- wer raist und wer callt die flopcbet einfach cold??

Für mich wars in dem Spot die einzige logische Möglichkeit die Hand schnell zu spielen aus oben genannten Gründen!

Gegenmeinungen

Geändert von HumanDelight (28-05-2010 um 18:57 Uhr).
 
Alt
Standard
28-05-2010, 19:39
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
std.
 
Alt
Standard
28-05-2010, 20:19
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
std.
Sry...hab eigentlich nur irgendein Tool gebraucht, woraus ich gut die IntelliKarten (also zB usw) kopieren konnte! Und wollte dann halt nich irgendeine Hand reindrücken:-)