Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Push it to the limit LE Blog

Alt
Standard
Push it to the limit LE Blog - 29-05-2010, 21:46
(#1)
Benutzerbild von Jimknopf17
Since: Aug 2008
Posts: 64
SilverStar
Jo Intellis,

Bisher war ich immer recht inaktiv was sich jetzt ändern soll.
Zu mir ich komme aus Le und Spiele seit einem Jahr aktiv Poker.

Ich spiele hauptsächlich CG 6 max auf Nl200 zurzeit aber mit der Intention weiter aufzusteigen. Ein sog. wohlfühl Limit gibt es also erst dann wenn ich an einem Tag mehrere Jahres Gehälter verspiele oder gewinne ^^

So der Blog soll nicht solange gehen, dient eigentl nur dazu vllt einen andren ambitionierten Spieler kennen zu lernen. Voraussichtlich geht er solange bis ich NL400 erreiche.

Zurzeit läuft es eigentlich ganz gut. In den letzten Tagen wieder viel plus gemacht und meine BR auf 10K wieder gebracht. Leider heute wieder 1,1K verloren obwohl ich nach EV 500 gewinnen hätte müssen.

Hauptsächlich habe ich heute im heats up gegen chrisdm 1,4 K verloren. Allerdings würde ich jederzeit wieder gegen ihn spielen weil ich in als keinen guten spieler ansehe und ich auch nicht nachvollziehen kann warum er team pokerstar pro ist, wie bei so vielen.

Naja der Blog wird morgen richtigen starten auch mit einpaar interessanten Händen und Graphen.
 
Alt
Standard
30-05-2010, 12:30
(#2)
Benutzerbild von Jimknopf17
Since: Aug 2008
Posts: 64
SilverStar
So dachte jetzt kann ich mit einer Erfolgsgeschichte gleich zu beginn meines bloges starten aber leider sollte es nicht reichen. Gestern abend im 90 daily Grand Platz 16 von 2501 Spielern. Was mir wieder zeigt warum ich tuniere so hasse.

Ok eine Hand von mir Nl200

http://www.pelopoker.com/show_replay...02&hostid=1000

So der Spieler war ein ziemlicher Fisch am Tisch. Das Problem an der Hand ist der river, weil der er river schon seiner Handrange ziemlich hilft. Welche line würdet ihr nehmen gegen einen Fisch und gegen einen Reg.
Das einzige was ich mit Sicherheit weis ist das check - call die schlechteste ist. Wahrscheinlich dann gegen eine Reg check - fold und gegen einen Fisch Allin. Das Ding ist aber auch wieder das der Reg ja oft TT JJ oder QQ in den spot hält und nicht so was wie 78 oder 55. Obwohl es da auch oft Überraschungen gibt.



Im Anhang 2 Graphen von mir.

Geändert von Jimknopf17 (30-05-2010 um 12:33 Uhr).
 
Alt
Standard
30-05-2010, 14:31
(#3)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
ah die graphen sind sehr nice und schade, dass es im DNG nicht gereicht hat

die hand ist gut gespielt imo
 
Alt
Standard
30-05-2010, 15:30
(#4)
Benutzerbild von mkthrom
Since: Feb 2009
Posts: 1.203
wünsch dir gl
auch wenn ich Nl Cashgamefisch bin, werde ich deinen Blog auf jeden Fall verfolgen


You should never stay in a game hoping to get even, because you already are even. Your bankroll is always as large as it is when the cards are shuffled. - Mike Caro
 
Alt
Standard
31-05-2010, 16:00
(#5)
Benutzerbild von Jimknopf17
Since: Aug 2008
Posts: 64
SilverStar
Tja kaum starte ich den Blog geht es leicht down.
Gestern knapp 500 heute 300.

So zu den Tag von gestern habe ich jetzt nichts vorbereitet.
Jooo heute habe eigentl. oft mein set getroffen und auch so gute flops leider immer mit wenig Auszahlung und leider auch 2 mal mit einem set gegen ein höheres verloren ^^

Heute wurde ich auch von einem Reg überrascht auf den ich keine besonderen reads habe ausser das er schon oft mal 4-bettet...
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/1976542

Entweder war er drunk oder er denkt einpaar lvl über mir so das ich seinen hero call nicht verstehe aber der Erfolg gibt ihn ja recht.


So dann gab es auch eine Hand die ich wahrscheinlich missplayed habe.
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/1976589

Am flop habe ich mich für ein rais entschieden, weil ich denke das er viele Hände weiter spielen wird gegen die ich vorne liege (KJ QJ JT 99 88 TT). Der Gegner folden auch nur in 30% auf ein rais. Außerdem würde ich auch oft so einen Flop bluff raisen und so brauche ich auch eine dünne value range, weil ich ja eigentlich nichts auf dem board repräsentieren kann außer ein set. Naja darauf rerais er halt noch mal und ich denke der push von mir ist eine einzig Katastrophe. Das ding ist das seine range sehr auf nuts oder air polarisiert ist, besser wäre es wahrscheinlich einfach zu folden. Oder halt zu callen und den Turn check fold zu spielen. Sieht relativ weak aus aber mit seiner line zeigt er ja schon viel stärke und dann würde ich nicht davon ausgehen das er auf den Turn mit einem bluff allin geht zu mal mein call ja auch stark aussieht, weil meine range dann ja auch auf 77 44 AJ polarisiert ist. Einzige problem ist halt dann der River weil ich diesen wahrscheinlich mit AJ checken würde und mit einem set betten würde. Indem fall ist meine Handrange wieder polarisiert und sehr leicht zu exploiden, fraglich ob mein gegner das weis. Hätte gerne eure Meihnung dazu.


Hoffe die Auswahl meine Hände die ich so zeige sind ok. Habe nicht vor hände zu posten die einfach nur standart waren wie set over set usw.

Joo hier noch der Offizielle song zu meinem Blog.
http://www.youtube.com/watch?v=Z8g__...eature=related

Geändert von Jimknopf17 (31-05-2010 um 16:12 Uhr).
 
Alt
Standard
31-05-2010, 16:34
(#6)
Benutzerbild von royalts84
Since: Nov 2007
Posts: 643
BronzeStar
hand2:
was hältst du hier von call flop donk turn? (entweder wir liegen weit vorn gg schlechtere Js oder kleinere pps, oder wir leigen weit hinten gg sets oder höhere pps)

wenn er weiter action macht sind wir meist beat

(btw 3bet pre is nat auch möglich)

Geändert von royalts84 (31-05-2010 um 16:56 Uhr).
 
Alt
Standard
01-06-2010, 18:24
(#7)
Benutzerbild von Jimknopf17
Since: Aug 2008
Posts: 64
SilverStar
jo gegen den Gegner würde es sogar sinn machen, weil er sich nichts dabei denken würde. Das ding ist das ich es mit keiner andren Hand so spielen würde. Zweites Problem ist das es wahrscheinlich nicht viel sinn macht zu donken wenn ein K oder Q kommt und ich wollte meine bluffs damit balancen

update zu heute 3,3 K im minus
Wahrscheinlich hätte ich schon nach der ersten Hand aufhören sollen als ich mit AKs gegen AKo preflop allin verloren habe -,-
Danach verlor ich jeden flip, bekam fast nur scheiß spots.
Wenn ich im sb zum Bsp KQ oder ähnliche Hände 3- bette, bekam ich sofort 4 bets... wenn ich dagegen KK AA 3 bette bekam ich folds... wenn ich AK 3 bette kam oft sofort allin pushs von kleinen pockets die gegen mich den flip gewinnen konnten. Wenn ich auf guten Bluff board bluffte kam sofort ein backplay wenn ich in dem spot ein set hielt kam sofort der fold... Wenn ich dann doch mal mit AA - QQ gecallt wurde nach dem ich 3 bette, folgte ein flush board mit high cards oder flushes folgden am turn die die gegner auch immer spielten...

Naja leichte Entscheidungen hatte ich heute eigentl. weniger. Und in den schwierigen Händen habe ich eigentlich auch nur Fehler gemacht. Habe keine Hände vorbereitet.
 
Alt
Standard
03-06-2010, 19:56
(#8)
Benutzerbild von Jimknopf17
Since: Aug 2008
Posts: 64
SilverStar
Naja seit dem ich diesen Blog angefangen habe geht es Berg. Ja heute allein wieder 1,2K down nach EV dürften es aber nur 50 dollar sein... Naja will nicht verschweigen das ich gestern ein kleines plus hatte und 50 dollar über der EV kurve war
Naja habe jetzt erst mal so für mich ausgemacht das ich die 50BB Tische spiele, bin heute durch Zufall drauf gekommen. Dort muss man noch nicht mal Tableselection betreiben und man findet fische und die sg. Regs missplayen auch oft ihre Hände.
Werde diese aber nur solange spielen bis ich supernova bin denke das ich es bis nächste Woche schaffe. In der zeit spiele ich von den Tischen immer 12.

Spielt jemand von euch diese Tische?? Würde gerne mich mit einem austauschen, was mir aufgefallen ist das viele regs recht aggressiv 3-betten aber mit AK und AQ cold callen.
 
Alt
Standard
03-06-2010, 20:46
(#9)
Benutzerbild von Fresh_oO_D
Since: Nov 2009
Posts: 987
ich hab 15k hände auf nl50sh 50bb tische , die regs sind fast allesamt schlecht und 3betten eher nur für value bei mir ^^.
aber du zockst die dinger ja auf nl200, was wohl nen unterschied ist
wenn ich dir trotzdem irgendwie helfen kann/soll kannste mir ja schreiben

fresh


Zitat von SwenXxXCena: "ich persönlich finde VPIP & PFR beim HU eher wenig aussagekräftig, genau wie Steal bzw. fold to Steal. aber trotzdem danke"
 
Alt
Standard
. - 03-06-2010, 21:13
(#10)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Der Blog hier ist mir total entgangen. Wieder 6-max, sehr schön. Die Community wächst

Die 50bb Tische spiele ich recht häufig, wenn ich zum Spielen komme (meist aufgrund mangelnder Seats an fischigen 100BB Tischen und daher Zeitgründen^^).

Habe eine Midstack Strategie ausgearbeitet - Teile davon gibts Ende Juni in meinen Trainings (http://www.intellipoker.de/education...sion/?id=19865), vielleicht hast du Lust da mal reinzuschauen.

Dir in jedem Fall viel Spaß beim Bloggen und good luck an den Tischen!



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter