Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$o.25 - AKs preflop slowplay

Alt
Standard
$o.25 - AKs preflop slowplay - 30-05-2010, 21:51
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Wichtig zum Verständnis:
ChipLeader hat quasi jeden Pot erhöht, superoft direkt All-In in die Runde gestellt. Im Gegenzug hat er fast nie an geraisten Pots teilgenommen. Über jeden Limp isser mit hohem Raise drübergegangen.

Ich krieg nun ne typische AllIn-Hand und will sie auch bezahlt bekommen. Ist die Vorgehensweise hier dann angebracht?


PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 100/200 Blinds 25 Ante (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t6656)
SB (t32554)
BB (t15343)
UTG (t3135)
Hero (MP1) (t5523)
MP2 (t2965)
CO (t5800)

Hero's M: 11.63

Preflop: Hero is MP1 with ,
1 fold, Hero calls t200, 3 folds, SB bets t800, 1 fold, Hero raises to t5498 (All-In), SB calls t4698

Flop: (t11371) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t11371) (2 players, 1 all-in)

River: (t11371) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t11371



<SPOILER
Die %$&**$&#! zieht AA ausm Ärmerl hervor..
SPOILER>
 
Alt
Standard
30-05-2010, 21:53
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
wenn er das schon zig mal mit x-beliebigen karten gemacht hat dann nh
 
Alt
Standard
30-05-2010, 22:37
(#3)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Gegen einen Chipleader, der aus dem nichts auf einmal normale Raises spielt, sollte man direkt folden oder Call/Fold spielen.

Bei plötzlich kleineren Raises kann man von sehr guten Starthänden ausgehen, die gespielt werden wollen.
Allerdings kann man trotzdem pushen, weil AKs reicht eigentlich gegen einen Großteil der Range um vorne zu liegen.


btw:
So wie der CL spielt ist das normal...
 
Alt
Standard
30-05-2010, 22:41
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Das Problem is ja, wenn ich das einfach nur mit nem 4BB-Raise oder nem AllIn zur Disposition stelle, called das keiner mehr und ich kassiere popelige 450 Chips für ne Hand auf die ich drei Orbits lang warten muss.

Ich wusste ja er würde drüberraisen, das war ja der Plan.
 
Alt
Standard
31-05-2010, 11:30
(#5)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Naja, imo ist es ziemlich obv. das der CL hier(sofern er vorher wesentlich höher geraised hat oder halt immer alle All-in gestellt hat), hier ne Hand hält, die er for Stacks spielen will.....

und dann haben wir nur einen Coinflip, weil das i.d.R. ein PP ist....deswegen lieber hit&fold spielen.
 
Alt
Standard
31-05-2010, 11:34
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Ja, im Nachhinein betrachtet war das Raise seinerseits etwas klein bemessen. Hätte mir vielleicht zu denken geben sollen..